Brennstoffversorgung bei D1LE Standheizung

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Gast

Brennstoffversorgung bei D1LE Standheizung

#1 Beitrag von Gast » Mo 16 Dez 2002 20:39

Hallo ,
Vor ein paar Tage habe ich enine D1LE Standheizung gekauft und jetz stehe ich vor Einbauen .
Meine Frage ist : Wo kann man diese Teile kaufen oder irgenwie ersetzen :
Brennstoff - Schlauch innen 3,5 mm , Brennstoffrohr:Kunststoffrohr, Innen 1,5mm , Brennstoff-Abzweigung (das wird am schwierigsten zu finden , glaube ich). Muss ich umbedingt Kunststoffrohr 1,5 mm benutzen oder geht`s auch mit normale 3,5 mm Gummischlauche ? Und noch eine Frage : Wass bedeutet eigentlich E (in D1LE) , ich habe Einbauanweisung fuer D1LC aber viele Teile sind nicht gleiche (z.B. bei D1LE fehlt die Schaltuhr)?

Danke !
Gruss Stefan

Theo
Junior
Beiträge: 41
Registriert: Mi 20 Feb 2002 22:42
Wohnort: München

Re: Brennstoffversorgung bei D1LE Standheizung

#2 Beitrag von Theo » Di 17 Dez 2002 16:17

> Hallo ,
> Vor ein paar Tage habe ich enine D1LE Standheizung gekauft und jetz stehe ich vor Einbauen .
> Meine Frage ist : Wo kann man diese Teile kaufen oder irgenwie ersetzen :
> Brennstoff - Schlauch innen 3,5 mm , Brennstoffrohr:Kunststoffrohr, Innen 1,5mm , Brennstoff-Abzweigung (das wird am schwierigsten zu finden , glaube ich). Muss ich umbedingt Kunststoffrohr 1,5 mm benutzen oder geht`s auch mit normale 3,5 mm Gummischlauche ? Und noch eine Frage : Wass bedeutet eigentlich E (in D1LE) , ich habe Einbauanweisung fuer D1LC aber viele Teile sind nicht gleiche (z.B. bei D1LE fehlt die Schaltuhr)?
Hallo Stefan,
schick doch mal ein mail an Eberspächer.
Teile sollte jede gute Vertretung (Adressen über Eberspächer) besorgen können.
Kunststoffrohr habe ich von meinem Einbau noch übrig - mail doch mal wieviel Du brauchst.
Viele Grüße
Theo
>
> Danke !
> Gruss Stefan
>
>
Viele Grüße

Theo

Antworten