dampfhammer 618D

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Gast

Re: iglhaut: ordentliche preise

#16 Beitrag von Gast » Di 24 Sep 2002 22:07

> ich war auf dem iglhaut-stand auf der IAA vergangenen montag. als ich die preise gehört habe, habe ich diese alternative gleich zu den akten gelegt.
> die nehmen rund 13 TEUR für den zuschaltbaren allradantrieb. der permantente liegt bei rund 15 TEUR - aber nur bei neufahrzeugen. beim nachrüsten wird es jeweils noch ein paar hundert EUR teuerer, da iglhaut dann die austauschteile nicht an mercedes zurückgeben kann und auch nicht gutgeschrieben bekommt.
> jens
> die internet-adresse lautet übrigens www.iglhaut-allrad.de

Hallo!

Sicherlich kein Sparpreis, aber eben eine Frage der Reiseziele. Wer an den Strand nach Italien will wird bei Hymer oder Karmann kaufen und damit gut zurechtkommen. Wer andere Ziele anstrebt braucht ein anderes Auto.
Der Unimog ist ja nun auch kein Sonderangebot, ist dafür viel schwerer und die bessere Geländeeignung vielleicht auch nicht so oft notwendig. Wieder eine Frage der Ziele und Prioritäten.

Fritz

Antworten