Wohm Lakiererei in Ungarn??

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Klan

Wohm Lakiererei in Ungarn??

#1 Beitrag von Klan » Mi 31 Jul 2002 23:26

Ich möchte meinen 608 MB der als WB ausgebaut ist von außen gründlich entrosten, spachteln und spritzen lassen (3 Türschwellen einschweißen) und suche dafür eine günstige Werdstatt die das machen kann.
Wäre das in Ungarn nicht wesentlich billiger - woher bekomme ich da eine Adresse???

Harry

Re: Wohm Lakiererei in Ungarn??

#2 Beitrag von Harry » Sa 24 Aug 2002 00:06

> Ich möchte meinen 608 MB der als WB ausgebaut ist von außen gründlich entrosten, spachteln und spritzen lassen (3 Türschwellen einschweißen) und suche dafür eine günstige Werdstatt die das machen kann.
> Wäre das in Ungarn nicht wesentlich billiger - woher bekomme ich da eine Adresse???

Hallo Klan!

Ich lebe seit ca. 8 Jahren in Budapest und könnte Dir daher auch unter Umständen einige Lackierer nennen,
dazu brächte ich aber die Maße deines Fahrzeuges, da die meißten nur über eine Lackierkabine für Pkw-Ausmaße verfügen.

Gruß

Harry

scope

Versuch´s auch mal da

#3 Beitrag von scope » Mi 28 Aug 2002 21:46

Ruf Judit an:
0036209594833

Sie spricht gut Deutsch und kann Dir
die Möglichkeiten bei einer guten und
vor allen sehr preiswerten Lackiererei
in Barcs erfragen.

Antworten