.

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
O-302
womobox-Spezialist
Beiträge: 223
Registriert: Mo 25 Sep 2000 18:25

.

#1 Beitrag von O-302 » Do 14 Mär 2002 21:20

.
Zuletzt geändert von O-302 am Mi 22 Sep 2010 18:31, insgesamt 1-mal geändert.

jens voshage
womobox-Spezialist
Beiträge: 282
Registriert: Do 09 Aug 2001 12:29
Wohnort: hannover

textiles

#2 Beitrag von jens voshage » Fr 15 Mär 2002 11:31

> Hallo
ich persönlich finde ein textiles material für die wände schöner. am einfachsten geht das sicherlich mit einem teppich, der direkt auf die wand geklebt wird. wichtig ist nur, dass der teppich nicht fusselt, sonst scheit es die ersten jahre in den kaffee.
jens

Gast

Re: Innenverkleidung

#3 Beitrag von Gast » Sa 16 Mär 2002 18:56

> Hallo
>
> ich überlege gerade wie ich meinen Womo innen verkleiden will.
> Ich dachte an Resopalbeschichtete Multiplexplatte mit 4 mm .
> Was habt Ihr genommen ??
>
> Grüße
> Stefan


Hallo!

Ich habe eine Strukturtapete (so was ähnliches wie diese Glasfasertapeten) genommen und diese dann weiß mit einer waschbaren Latexfarbe gestrichen.
Ich erkenne keinen Nachteil ,habe auch schon andere WoMo`s gehabt bzw. auch ausgebaut, also doch etwas Erfahrung. Habe schon Flecken (vom Fliegen erschlagen) abgewaschen und auch schon Stellen nachgestrichen.


Textile Verkleidung finde ich nicht so ideal, hier setzen sich Gerüche stärker fest.

Gruß

Fritz

jens voshage
womobox-Spezialist
Beiträge: 282
Registriert: Do 09 Aug 2001 12:29
Wohnort: hannover

gerüche

#4 Beitrag von jens voshage » Sa 16 Mär 2002 20:44

nun, im bad haben wir natürlich auch eine tapete (so ´ne gummiartige, die auch feuchtigkeit von der dusche ab kann). und ansonsten gibt es bei uns im womo keine "gerüche". und beim kochen ist eh ein fenster und die dachluke auf.
jens

Gast

Re: gerüche

#5 Beitrag von Gast » So 17 Mär 2002 11:58

>Hallo!

Ergänzung.
Ich habe in der Dusche PVC-Fußbodenbelag an die Wände geklebt, der ist Wasserdicht.
Im Bereich der Küche habe ich hinter Kocher und Spüle ein poliertes "Nirostablech" angeklebt.
Den Rest der ganzen Kabine vor dem Ausbau halt mit der reißfesten und verschleißfesten Tapete beklebt.

Fritz

Antworten