Pappelsperrholz woher billig ?

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Ludo19 / Frank

Pappelsperrholz woher billig ?

#1 Beitrag von Ludo19 / Frank » So 17 Feb 2002 23:50

Tach,

ich hab gerade den Reimo vor mir liegen und durchgeblättert. Da die fertigen Möbeleinbauteile recht teuer sind und die Platten nur in einem Maß bei Reimo gibt, wollte ich fragen woher ich billig Pappelsperrholz in Wunschgrößen bekomme. Möchte mir damit einen kleinen Schrank bauen, außerdem einen Kasten inden die Gasflasche rein kommt und oben drauf der Kocher montiert ist.

Tschau Ludo19 / frank
www.ludo19.de
www.eisdielenposer.de

nobbi

Re: Pappelsperrholz woher billig ?

#2 Beitrag von nobbi » Mo 18 Feb 2002 21:22

In Dortmund bei Sperrholz Wölbert bekommst du ganz fantastische Pappelsperrholzplatten. Ich habe sie dort in ganzen Platten gekauft. Die Platte mit 2,53 x 1,73 hat 119,85 DM im letzten Jahr gekostet. Du kannst sie dir dort aber auch zuschneiden lassen. Was das kostet, weiß ich allerdings nicht.
Desweitern gibts die Platten, aber von der Oberfläche sehr dunkel auch bei Pieper in Gladbeck. Dort sind sie 2,44 x 1,22 und haben 106 DM gekostet. Da mußt du aber ganze Platten nehmen.
Gruß Nobbi

Antworten