Ver-und Entsorgung bei Absetzkabine

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Matze

Ver-und Entsorgung bei Absetzkabine

#1 Beitrag von Matze » Mi 21 Nov 2001 18:42

Liebe Gemeinde
Wie regelt Mann/Frau das mit der Ladung der Aufbaubatterie durch die Lima? Einfach mit dem 13 poligen Stecker wie bei Anhängerkupplung? Ist der Verlust nicht zu hoch? Wie mach ich das, wenn Solarpanele auf dem Dach des Basisfahrzeuges montiert sind? Gibt es da sinnvolle Steckverbindungen? Wie ist das mit Frisch- und Abwasser? Beide Tanks sollen am Rahmen des Fahrzeuges montiert werden (Ich brauch keine Winterfestigkeit). Gibt es da passende Kupplungen?

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5753
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ver-und Entsorgung bei Absetzkabine

#2 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Do 22 Nov 2001 13:43

Hi, Matze,

Thema Strom:
Verluste durch lange Leitungen und Stecker kannst Du durch sogenannte ´Ladebooster´ ausgleichen, die aus weniger als 12V 14.2V erzeugen - genug Spannung für das laden der Aufbaubatterie. Da sollte also ein normaler Anhängerkupplungsstecker reichen.
In aller Regel wird zwischen Lichtmaschine und Wahrzeugbatterie einerseits und der Aufbaubatterie andererseits ein Trennrelais eingebaut, daß dafür sorgt, daß nur dann, wenn der Motor läuft, die Aufbaubatterie mit der Fahrzeugmatterie verbunden ist. Schließt Du also Solarpanele an die Aufbaubatterie an, wird diese auch in abgesetztem Zustand geladen.

Thema Wasser:
Ich habe in meinem WoMo einen Seagull-Wasserfilter eingebaut, den ich während der Nichtnutzung ausbaue. Dazu habe ich Gardena Kupplungen verwendet, bin aber nicht ganz damit zufrieden. Das klappt ja ganz gut, wenn nichts bewegt wird, aber wenn doch, dann leckt die Kupplung doch immer wieder etwas.
In den Baumärkten gibt es Bajonettverbindungen aus Messing (GeKa-Kupplungen???) bis 1.5", die sehr dicht schließen und trotzdem leicht zu lösen sind, insbesondere wenn ein Ende unbeweglich ist. Hab´ ich derzeit an meinem Abwassertank und werde ich wohl beim nächsten WoMo einsetzen.

Gruß
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Antworten