HEKI

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Gast

HEKI

#1 Beitrag von Gast » Di 06 Nov 2001 09:52

Liebe Gemeinde !
Wir kommen gerade von unserem WoMo Urlaub aus Süd-Afrika zurück. Das Mobil hatte ein Heki im Alkoven eingebaut, was sicherlich eine tolle Sache ist, aber der gesamte Klappmechanismus wurde vom Vermieter mit Schrauben fixiert. Scheinbar fahren die Mieter die Wagen ständig in irgendwelche Bäume, der Wagen war auf der linken Seite und auf dem Dach übel zerkratzt - Linksverkehr ist wohl nicht jedermanns/fraus Sache ;-).
Das Heki schloss nicht mehr richtig, und daher wurde das Verdunkelungsrollo vom Fahrtwind aus der Führung gezogen und ist daher beschädigt.
Nun (endlich) zu meiner Frage :
sind die Hekis bei richtiger Behandlung und auf Dauer winddicht? Da wir die Anschaffung eines Hekis für unser neues Mobil überlegen und die Dinger recht teuer sind ist dieses wichtig für uns

Antworten