Sitzbank-Montage Ducato

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Gast

Sitzbank-Montage Ducato

#1 Beitrag von Gast » Mo 17 Sep 2001 13:55

Hallo,
ich habe mir bei Reimo zwei Sitzbänke gekauft. Leider liegt keine Beschreibung bei, wie man die Dinger festschraubt.
Ich nehme an, daß ich durch die vorhandenen Löcher im Gestell durch den Wagenboden bohren muß (M8-Schrauben).
Muß man auf der Boden-Unterseite noch eine Verstärkung anbringen, oder kann man einfach die Schrauben mit Beilagscheiben und Muttern sichern?

Viele Grüße

René

Re: Montage (zusätzliche) Sitzbank

#2 Beitrag von René » Mi 19 Sep 2001 09:34

Hallo Martin,
falls Du Deine Sitzbänke auch als reguläre Sitzmöglichkeit während der Fahrt nutzen möchtest (mit Eintragung der Sitzplätze in die Zulassung), hast Du eventuell ein Problem!
Ich habe ebenfalls "etwas blauäugig" eine Klappsitzbank mit integrierten Gurtbefestigungen gekauft, mit der Idee, diese in Fahrtrichtung in meinem VW-LT2 Kasten (Modell wie Sprinter) einzubauen. Ein Beratungsgespräch bei der DEKRA hat mich schnell in die Realität zurückgeholt: Montage der Sitzbank ist nur an einer fahrzeugspezifischen Sitzbankbefestigungsmöglichkeit zulässig.
Problem: Die meisten Kastenwagen-Modelle besitzen diese Befestigungspunkte für eine weitere Sitzbank gar nicht! Was mir bleibt, ist die Befestigung der Sitzbank entgegen der Fahrtrichtung. Dazu hat mit der TÜV Bayern empfohlen, eine 5mm starke Stahlplatte mit aufgeschweissten Muttern als Gegenstück zur Sitzbank unter dem Fahrzeugboden anzubringen. Details sollte man natürlich besser mit dem DEKRA/TÜV-Sachverständigen vor Ort absprechen, der letztlich die Einzel-Abnahme durchführen wird. Ich habe den Einbau der Sitzbank erstmal zurückgestellt, bis ich den weiteren Innenausbau fertiggestellt habe.

Gruss René

Antworten