Außenhaut

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Gast

Außenhaut

#1 Beitrag von Gast » Di 10 Jul 2001 00:10

Hallo
bei meiner Kabine (Schneider-Mobile Bj:89) bilden sich an verschidenen Stellen kleine Blasen und Löcher.Die Blasen sind weiß und mehlig.
Ist die Außenhaut aus GFK oder was ist das ?
Und was mache ich jetzt bevor noch alles zum Schwamm wird ?
Gruß Guido

bimo

Re: Außenhaut

#2 Beitrag von bimo » Di 10 Jul 2001 09:35

> Hallo
> bei meiner Kabine (Schneider-Mobile Bj:89) bilden sich an verschidenen Stellen kleine Blasen und Löcher.Die Blasen sind weiß und mehlig.
> ist die Außenhaut aus GFK oder was ist das ?
> Und was mache ich jetzt bevor noch alles zum Schwamm wird ?
> Gruß Guido

Warscheinlich ist es Alusalz. Auch aluminium korridiert.
Aber kein Problem. Wegschleifen und spachteln.

Gast

Re: Außenhaut

#3 Beitrag von Gast » Di 10 Jul 2001 18:04

> > Hallo
> > bei meiner Kabine (Schneider-Mobile Bj:89) bilden sich an verschidenen Stellen kleine Blasen und Löcher.Die Blasen sind weiß und mehlig.
> > ist die Außenhaut aus GFK oder was ist das ?
> > Und was mache ich jetzt bevor noch alles zum Schwamm wird ?
> > Gruß Guido
> warscheinlich ist es Alusalz
> Auch aluminium korridiert.
Aber kein Problem .Wegschleifen und spachteln,

> gibt es denn irgendwo diese Womo-Taxifarben oder muß man sich die irgendwo selber suchen ?
Guido

Holger

Re: Außenhaut

#4 Beitrag von Holger » Sa 14 Jul 2001 23:56

> > > Hallo
> > > bei meiner Kabine (Schneider-Mobile Bj:89) bilden sich an verschidenen Stellen kleine Blasen und Löcher.Die Blasen sind weiß und mehlig.
> > > ist die Außenhaut aus GFK oder was ist das ?
> > > Und was mache ich jetzt bevor noch alles zum Schwamm wird ?
> > > Gruß Guido
> > warscheinlich ist es Alusalz
> > Auch aluminium korridiert.
> Aber kein Problem .Wegschleifen und spachteln,
>
> > gibt es denn irgendwo diese Womo-Taxifarben oder muß man sich die irgendwo selber suchen ?
> Guido
>
Hallo
dieser Alufraß ist leider nicht ganz so einfach zu beseitigen. Es ist nicht unbedingt Korossion, sondern mehr eine chemische Reaktion welche ausgelöst wird wenn unter der Aluhaut Stahl korrodiert. Dies sind meist Schrauben oder Klammern vom Tacker. Mit abschleifen und spachteln beseitigt man nicht das Übel und der Fraß geht unter der Spachtel munter weiter. Es ist daher wichtig daß man alle Stellen findet und beseitigt. In Werkstätten wird dazu das Blech ausgeschnitten und ein neues eingesetzt, und gleichzeitig der Unterbau von rostigen Teilen befreit. Nur so hat man dauerhaften Erfolg.

Viele Grüße
Holger
www.wohnbusse.de

Antworten