Solarplatten???

Elektrik, Solar, Laden, Batterien, Beleuchtung
Message
Autor
Benutzeravatar
mike13
womobox-Halbgott
Beiträge: 518
Registriert: Di 24 Apr 2007 22:42
Wohnort: Raum Ludwigsburg BW

#16 Beitrag von mike13 » Di 03 Jul 2007 22:45

Hallo Cookie

Kein Schreibfehler, ich habe geschrieben 2mal 2 = 4 Module a 210W.
Ich meinte 2 Module in Reihe geschaltet gibt die ca. 80V ( bei Modulen die 40Volt haben bei Last und 1000W/m2 Einstrahlung).
Von diesen zwei in Reihe geschaltete Module, nehme ich das gleiche noch mal parallel und hänge es an einen MPP Regler. Siehe Plan links.
Vorteil ist, dass zwei in Reihe eine Redundanz bilden.
Bei 4 oder noch mehr in Reihe ist die Gefahr eines Gesamt-Ausfalls höher und ich benötige Regler aus dem Hausbau
die schwer und teuer sind ( wenn ich von 40V Modulen ausgehe).

Mike
Bitte melde Dich an, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

jguenth
Experte
Beiträge: 62
Registriert: Mi 18 Apr 2007 20:36
Wohnort: Erfurt

#17 Beitrag von jguenth » Di 03 Jul 2007 23:13

Hallo Jan,
Cookie hat geschrieben:
mike13 hat geschrieben: Ich werde 2mal 2x210W (ca.80Volt) nehmen, also 840Watt (theoretisch) und 24Volt Batterien über einen MPP Regler laden lassen.
:?:
Was ist das für eine Rechnung?
2x210W sind 2x210W = 420W, egal wie Du die beschaltest. Sofern das kein Tippfehler ist, leg ich wirklich allen Leuten, die sich nicht wirklich mit
es ist ein Lesefehler: Mike schrieb doch deutlich "2mal 2x210W". 2 mal 2 sind 4, und das mal 210W macht 820W. Sofern man den Text nicht richtig gelesen hat,lege ich wirklich allen...

^^ Ist wirklich nicht böse gemeint, sondern lieb! :wink:


Viele Grüße

Jörg

Antworten