Abdichtung Dach/Seitenwand

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Hajo
Beiträge: 4
Registriert: Di 03 Okt 2006 17:46
Wohnort: 35713 Eschenburg

Abdichtung Dach/Seitenwand

#1 Beitrag von Hajo » Mo 25 Jun 2007 21:50

Hallo,

ich habe schon überall versucht, eine Lösung für mein Problem zu finden.
Dabei ist es, glaube ich zumindest, ganz einfach.

Denn.....viele bauen ein komplettes Wohnmobil, wollen die Ihr Wissen für sich behalten? Oder mache ich was falsch?

Problem: Ich habe Wassereintritt im Alkoven. Aufbau ist aus 1984( hat also lange gehalten), war ursprünglich von Concorde. Aber die wollen sicher mit den alten Schätzchen nichts zu tun haben, hatten keine Lösungsmöglichkeit.
Habe dann "fast" überall gefragt, - wo gibt es Abdeckleisten, die man entsprechend abdichten kann, um die Kiste wieder dicht zu kriegen- damit ich wieder fahren kann.

Bisher kein halbwegs vernünftiger Tip, wo man mal fragen könnte.

Aber es gibt doch einige, die sich was eigenes bauen, und die wissen nicht, wo man sowas kriegen kann?
Komisch!

Aber vielleicht klappts ja doch noch, bevor ich und mein Womo das Zeitliche gesegnet haben.

Nichts für ungut und viele Grüsse
Hajo

Benutzeravatar
Ronald
womobox-Spezialist
Beiträge: 360
Registriert: So 23 Nov 2003 23:15
Wohnort: Köln

#2 Beitrag von Ronald » Di 26 Jun 2007 08:52

Hallo Hajo,

ein paar Bilder sind immer seeehr hilfreich !
Nicht jeder ist mit deinem '84er Aufbau vertraut :wink:
Da dir anscheinend einfache Eckwinkel nicht weiterhelfen solltest du das problem schon genauer beschreiben und zeigen. Hier haben schon einige auch aeltere Alkovenkabinen restauriert.

Gruss Ronald

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 2050
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#3 Beitrag von Krabbe » Di 26 Jun 2007 09:24

Aber es gibt doch einige, die sich was eigenes bauen, und die wissen nicht, wo man sowas kriegen kann?
Komisch!
Ähh,

wenn ich mir Deine anderen Postings bzw. den Thread überfliege, dann komme ich zu dem Ergebnis, dass dort doch zumindest die ein oder andere Bezugsquelle genannt wurde, oder? Wenn das nicht das war, was Du suchst, dann halt einfach noch mal gezielt weiterfragen und wie schon geschrieben, ein paar Bilder einstellen von dem, was Du suchst.
Wenn keiner weis, dass Du noch hilfe brauchst, dann kann Dir auch keiner helfen...
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Antworten