reserveradhalterung / postkögel 308D

Hier geht es um Fragen speziell zu Paketkoffern!
D.h. zu Postkoffer von Kögel, RKB, Saxas, FAWI, Fahrzeugwerk Wilsdruff aber auch allen anderen Paketkoffern wie beispielsweise die von UPS...
Antworten
Message
Autor
orrutsch
Experte
Beiträge: 52
Registriert: Mi 30 Aug 2006 18:35
Wohnort: köln
Kontaktdaten:

reserveradhalterung / postkögel 308D

#1 Beitrag von orrutsch » So 27 Mai 2007 14:48

hallo zusammen

tärä bin durch den tüv und alles durch und eigentlich so gut wie fertig
was ich zu einem teil natürlich auch euch allen zu verdanken hab. :D

also nochmal vielen dank für die guten und hilfreichen tipps.

sobald ich in spanien bin und mal endlich wieder ein bisschen ruhe habe
werde ich mal ein paar bilder machen und die posten bzw mal eine webseite
anlegen, vielleicht ist mein ausbau ja auch für den ein oder anderen
interessant.

vorher hab ich allerdings nochmal eine frage an die kögelspezialisten:

kann man bei einem 308D postkögel die standard reserveradhalterung
vom 308 nehmen oder muss man sich da selber irgendwas basteln.
ich denke der einzige sinnvolle platz ist wohl hinter dem differential und ich
nehme an das die dinger standardmäßig auch da sind und das die
bestimmt auch passen nur will ich nicht auf gut glück eine kaufen.

also vielen dank schonmal für die antworten.

grüße aus köln
lucas

orrutsch
Experte
Beiträge: 52
Registriert: Mi 30 Aug 2006 18:35
Wohnort: köln
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von orrutsch » Di 29 Mai 2007 16:56

hallo zusammen

da ich in etwa einer woche durchstarten will und natürlich unbedingt auch
ein reserverad mitführen muss wollt ich die kögelspezialisten nochmal
fragen, wo habt ihr euer reserverad hingemacht und ist es möglich
die standard halterung für den 308 zu verwenden.

es eilt sehr also wenn irgendjemand ja/nein sagen könnte wär ich sehr
dankbar.

beste grüße
lucas

Antworten