Isolierung

Hier geht's um den Wohnbereich, egal ob Integrierter, Kastenwagen, Alkoven oder Sondermobil.
Bitte hier nur posten, wenn euer Thema nicht in den "Installation und Technik" Bereich passt!
Message
Autor
tuxlein
Experte
Beiträge: 79
Registriert: Do 30 Nov 2006 10:26
Wohnort: Minga
Kontaktdaten:

Isoliernung

#31 Beitrag von tuxlein » Di 20 Feb 2007 23:37

Hallo leute,

ich habe mir gedacht bei meinen Ducato, der hat schon holzplatten zwischen den Homen (dahinter ist viel platz), einfach styropor auf die holzplatten zu kleben beim zwischenraum und somit währe die sache isuliert. nachdem ich das teil ehg nur von April - Oktober zugelasen habe sollte das ja reichen. Die decke und der Boden gehören noch isuliert. Mir geht es aber hauptsächlich darum, das ich im süden nicht im backoffen sitze.

Wenn das nicht reicht kann man ja mit PU-Schaum das blech noch beschichten. Was sagt ihr dazu?

Danke Gruß
Flo

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4360
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Rorschacherberg / Schweiz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

#32 Beitrag von Picco » Mi 21 Feb 2007 08:08


Benutzeravatar
Questman
womobox-Guru
Beiträge: 1132
Registriert: Mi 19 Mai 2004 09:52
Wohnort: Hessen

#33 Beitrag von Questman » Mi 21 Feb 2007 08:33

Jo,

und vor Allem: Kein Styropor!
Das quietscht und nimmt Wasser auf.
Grüße vom QM.

Benutzeravatar
mangiari
womobox-Guru
Beiträge: 1324
Registriert: Di 07 Nov 2006 23:05
Wohnort: München

#34 Beitrag von mangiari » Mi 21 Feb 2007 08:51

Wenn Du nur im Sommer und im Süden unterwegs bist, brauchst den Boden nicht isolieren. Holz ist ja auch schon ein recht brauchbarer Isolator (im Vergleich zu Metall) und Hitze kommt ja nicht so von unten.

Wenn Du das Holz eh schon raus machst und wieder reinsetzt, dann isolier doch auf jeden Fall auch die Metallflächen dahinter. Die sind so schon mal vor Feuchtigkeit geschützt und geben über die großen Flächen nicht ganz so viel Hitze nach innen ab.

tuxlein
Experte
Beiträge: 79
Registriert: Do 30 Nov 2006 10:26
Wohnort: Minga
Kontaktdaten:

#35 Beitrag von tuxlein » Mi 21 Feb 2007 09:52

ok,

so ich habe mir mal das Trocellen, genauer angeschaut hört sich echt sehr gut an währe jetzt noch interresant wieviel das zeug kostet.

Aber ich will mir auch nicht verbauen, wenn ich dann mal sage ok will das teil doch im winter nutzen, dann muss man nachisoliern klar.

gruß
flo

Benutzeravatar
mangiari
womobox-Guru
Beiträge: 1324
Registriert: Di 07 Nov 2006 23:05
Wohnort: München

#36 Beitrag von mangiari » Mi 21 Feb 2007 09:59

Also wie gesagt, ne Holzplatte am Boden ist schon ganz Ok, wenn's dann doch mal im Winter losgeht haust halt nen fetten Teppich und nen Schafsfell drauf, dann ist vorbei mit kalten Füßen. Die Wände sind da schlimmer, hier kannst nicht so einfach mal was davor hängen, insbesondere nicht an den Möbelrückwänden. Wenn Du für die aufgewärmte feuchte Luft Durchschlupfmöglichkeiten zum Metall lässt, wird hier alles enorm nass. Ohne ordentliches Feuchtigkeitsmanagement, fängst Dir damit Gammel und Rost ein. Deshalb alles Blech möglichst gut abdecken und keine Saugfähigen Materialen verwenden, aus denen die Feuchtigkeit nicht mehr raus geht.

Ich fand die Reimo-PE-Platten (x-trem) nicht so schlimm teuer. Bei jedem Schaumstoffladen, bei dem ich angerufen habe, hätte mich ähnliches Material wesentlich mehr gekostet. Sogar direkt beim Lagerverkauf eines großen Schaumherstellers haben mich die Preise nicht wirklich überzeugt.

tuxlein
Experte
Beiträge: 79
Registriert: Do 30 Nov 2006 10:26
Wohnort: Minga
Kontaktdaten:

#37 Beitrag von tuxlein » Mi 21 Feb 2007 10:17

wenn das kein preislicher unterschied ist:

Trocellen:
Also, ob Bloc oder Classic macht preislich keinen Unterschied.
Bei 10mm: 1,50€ qm; Platte á 2qm 3,-€
20mm: 4,50€ qm; Platte á 2qm 9,-€
30mm: 5,50€ qm; Platte á 3qm 16,50€

Benutzeravatar
mangiari
womobox-Guru
Beiträge: 1324
Registriert: Di 07 Nov 2006 23:05
Wohnort: München

#38 Beitrag von mangiari » Mi 21 Feb 2007 10:21

Na klar, das ist schon wirklich wesentlich günstiger, aber wo hast Du das her? Also ich habe solche Preise hier in meiner Umgebung nirgends ausfindig machen können. Und bevor ich halb durch die Republik fahre nehm ich halt was teureres, selbst wenn es noch ein bisschen teurer ist als Sprit und Kaufpreis zusammen.

tuxlein
Experte
Beiträge: 79
Registriert: Do 30 Nov 2006 10:26
Wohnort: Minga
Kontaktdaten:

#39 Beitrag von tuxlein » Mi 21 Feb 2007 13:41

ok muss ztugeben das ist von Trocellen!
Und was ich jetzt so gelesen habe kann man es nur abhollen.
Jo vor der entscheidung stehe ich auch ob i hoch fahre und es anderst lösen kann, vileicht mit meiner Firma das abhandeln oder so k.a.

Von München da hoch ist schon ein mords weg wegen den bischen zeug und die zeit die man sinvoll in den Ducato stecken kann..

Gruß
Flo

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5762
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

#40 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mi 21 Feb 2007 15:06

Sobald unsere Freundin hier eine Wohnung gefunden hat, werde ich nach München fahren, um ihr - evtl. mit Anhänger - beim Umzug zu helfen. Sollte die Zeit nicht allzusehr drängen und jemand 'zufällig' von Troisdorf ins Rhein-Main-Gebiet (zum Umladen) fahren, könnte ich anbieten, das Trocellen mit zu bringen...

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

tuxlein
Experte
Beiträge: 79
Registriert: Do 30 Nov 2006 10:26
Wohnort: Minga
Kontaktdaten:

#41 Beitrag von tuxlein » Mi 21 Feb 2007 15:38

hey das währe ne coole sache!

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5762
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

#42 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mi 21 Feb 2007 16:06

... muß sich nur noch jemand für den Transport Troisdorf->Mainz/Wiesbaden finden...

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Benutzeravatar
Sven Strumann
womobox-Halbgott
Beiträge: 509
Registriert: Do 28 Dez 2000 17:43
Wohnort: Münsterland / Selfoss, Ísland
Kontaktdaten:

#43 Beitrag von Sven Strumann » Mi 21 Feb 2007 16:11

Im Allrad-LKW-Forum gab es ja eine Sammelbestellung von Trocellen die wohl wegen Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung seitens des Herstellers unerfreulich geendet ist.
Auf den Paletten war anscheinend deutlich weniger Ware als angegeben.

tuxlein
Experte
Beiträge: 79
Registriert: Do 30 Nov 2006 10:26
Wohnort: Minga
Kontaktdaten:

#44 Beitrag von tuxlein » Fr 23 Feb 2007 22:50

das blöde ist, das man das zeug nur abhollen kann!

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 2025
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#45 Beitrag von Krabbe » Fr 23 Feb 2007 22:58

HIER

Also, mit entsprechender Vorlaufzeit (im Schnitt max 4-6 Wochen) ist ein Transport Köln-> Rhein-Main (Friedberg) für mich zu organisieren. Und auch könnte ein Bekannter aus Köln das Zeug für mich abholen. (Wenn der Kaufpreis dann noch für ihn aufgerundet würde hätte er bestimt nichts dagegen, er kann es gebrauchen... ;-) ).
Und von mir zu Wolfgang: Dann hätt ich endlich mal nen guten Grund da mal rüber zu fahren.

Wenn es eiliger sein sollte kann ich mit ein wenig Telefonieren wahrscheinlich auch einen Direkttransport Köln - Irgendwo im Reingau klarmachen...
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Antworten