Ein "neuer" 6x6 Allrad MAN

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.
Message
Autor
JStefan
Experte
Beiträge: 179
Registriert: Mo 20 Nov 2006 15:33
Wohnort: Südamerika ex Asien
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von JStefan » Mi 22 Nov 2006 10:14

gab es eigentlich probleme bezügl. des rammbügels???

Wenn es nur ein Dekobügel wäre, weiss ich es nicht.
Dieses klappbare VA "Teilchen" hat 2 echte Funktionen:
1. Sandbleche tragen.. deshalb der Abstand zur Kabine.
2. Flüssigkeits vorratsbehälter... entweder rote oder weisse :wink: oder danach Öl.

Ist jedenfalls abgenommen und eingetragen.
LG Stefan

Noch ein Bildchen? - Das Hinterste Pendellager und die Hochzeit..
Bitte melde Dich an, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer, Wie, Wo, Was: www.tvware.eu
Die Jungs werden älter und Ihre Spielzeuge grösser..

Gast

#17 Beitrag von Gast » Mi 22 Nov 2006 11:18

JStefan hat geschrieben: Dieses klappbare VA "Teilchen" hat 2 echte Funktionen:

2. Flüssigkeits vorratsbehälter... entweder rote oder weisse :wink: oder danach Öl.
Dann brauchst du ja noch eine Pumpe :D

JStefan
Experte
Beiträge: 179
Registriert: Mo 20 Nov 2006 15:33
Wohnort: Südamerika ex Asien
Kontaktdaten:

#18 Beitrag von JStefan » Mi 22 Nov 2006 14:39

Die Pumpe ist hochgradig komplex und bedarf der täglichen Wartung.. ab besten Stündlichen Probelauf :-)

SCHWERKRAFT..
Wer, Wie, Wo, Was: www.tvware.eu
Die Jungs werden älter und Ihre Spielzeuge grösser..

Benutzeravatar
Lothar
womobox-Spezialist
Beiträge: 382
Registriert: Fr 24 Okt 2003 08:27
Wohnort: Hilden

#19 Beitrag von Lothar » Di 05 Dez 2006 08:44

Jetzt bin ich tatsächlich neidisch. Ich hoffe, mein "neuer" wird auch mal so...(wenn auch nur halb so groß).
Lothar

Heiner
Experte
Beiträge: 65
Registriert: So 04 Sep 2005 11:13
Wohnort: Bad Sachsa

#20 Beitrag von Heiner » Di 05 Dez 2006 10:53

Ich dachte immer ich habe eine Meise !!! :lol:

aber… wie ich sehen kann bin ich in guter Gesellschaft.

viel Spaß mit Deinem KAT !

ice b
frisch-dabei
Beiträge: 18
Registriert: Di 28 Nov 2006 01:33
Wohnort: Bielefeld

#21 Beitrag von ice b » Di 05 Dez 2006 12:59

wow, das ist ein auto... echt cool!

Benutzeravatar
mikel_ann
frisch-dabei
Beiträge: 5
Registriert: Mi 11 Apr 2007 14:04

#22 Beitrag von mikel_ann » Di 17 Apr 2007 11:35

Nettes Auto :D

Die Kabinen auf der Herstellerseite sehen alledings etwas "eigen" aus.

Das hat den Character eines WC-Häuschens......

Die Verarbeitung scheint wirklich ordentlich zu sein.

Ich überlege zur Zeit gerade wie ich auf einen Iveco eine Dreipunktlagerung baue. Frage ist Wippe hinten oder vorne.

Benutzeravatar
Gerhard
frisch-dabei
Beiträge: 14
Registriert: Di 28 Dez 2004 09:42
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

#23 Beitrag von Gerhard » Mi 18 Apr 2007 07:31

Hi Stefan,

Willkommen hier bei den "Kleinen" :lol: :lol: :lol:

Wir kennen uns ja schon von den "Grossen" Foren :wink:

Mein Kleiner ist schon fast fertig. Nur noch Kleinigkleiten fehlen noch.
Zusatztank, Standheizung, Aussendusche, . . .

Bild
Bild

Liebe Grüße Gerhard
Liebe Grüße Gerhard
_____________________________________________
Alle wollen zurück zur Natur - aber nicht zu Fuß!!

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1724
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Wo andere Urlaub machen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#24 Beitrag von Anton » Mi 18 Apr 2007 12:16

mikel_ann hat geschrieben: Ich überlege zur Zeit gerade wie ich auf einen Iveco eine Dreipunktlagerung baue. Frage ist Wippe hinten oder vorne.

Hallo

wie wärs denn mit einer Rautenlagerung?

Gruß Anton
Bitte melde Dich an, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
mikel_ann
frisch-dabei
Beiträge: 5
Registriert: Mi 11 Apr 2007 14:04

#25 Beitrag von mikel_ann » Do 19 Apr 2007 11:34

Hallo Anton,

nene Rautenlagerung ist mir ehrlich gesagt zu aufwendig.

Mein ursprünglicher Plan war Wippe vorne und hinten fest. Ich denke so werde ich das auch erstmal aufbauen. Der Fahrzeugrahmen ist
schiesslich auch durch die Endtraverse stabilisiert was ein verdrehen
im Bereich HA bis Rahmenende weitgehend verhindert.

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1724
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Wo andere Urlaub machen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#26 Beitrag von Anton » Do 19 Apr 2007 13:25

mikel_ann hat geschrieben: nene Rautenlagerung ist mir ehrlich gesagt zu aufwendig.

Hallo Mike

damit hast du natürlich recht. Bei mir war der Fall etwas anders. Der Rahmen sammt Lagerung war ja am alten Koffer bzw. Fahrgestell dran. Ich hab nur den alten Koffer abgeschnitten, den Rahmen verstärkt, und dann einen neuen Koffer drauf gabaut.

Viel Erfolg bei deiner Lösung!


Gruß Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Scrambler
Experte
Beiträge: 68
Registriert: Mo 04 Jun 2007 15:29
Wohnort: Rheinland

#27 Beitrag von Scrambler » Do 14 Feb 2008 20:35

... die schiere Neugier treibt mich, wie schaut denn der MAN heute so aus, was macht die Kabine?

Schönen Gruß

Gerhard

Benutzeravatar
urologe
womobox-Guru
Beiträge: 2035
Registriert: So 30 Mär 2003 15:49
Wohnort: Südost-Bayern
Danksagung erhalten: 1 Mal

#28 Beitrag von urologe » So 16 Mär 2008 11:26

robert369 hat geschrieben:...es eigentlich probleme bezügl. des rammbügels???
oder ist das bei lkws egal??
-robert
egal ist es nicht ganz - aber ab 2,8 to eher problemlos möglich
Originalaussage eines spezialisierten "Rammbockbauers".
der Urologe

Vorsorge tut gut - KAT fahren

Benutzeravatar
AndreasU1300
Experte
Beiträge: 64
Registriert: So 16 Nov 2003 18:11
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

#29 Beitrag von AndreasU1300 » So 16 Mär 2008 22:24

Hallo

Sehr schönes Fahrzeug!!!

Der Anschaffungspreis sollte das geringste Übel sein. 400 PS bei 12,7 Liter Hubraum wollen aber gefüttert werden. Da dürften leicht 35 und mehr Liter auf 100 km zusammenkommen.
Da würde ich mal Wert auf Gewichtsreduzierung legen, warum über 1000 Liter Wasser?
Was viel schlimmer ist, ist die Tatsache das der Reiseraum für solche Fahrzeuge immer kleiner wird, die Sahara ist ja bald ganz Tabu.

Gruß Andreas
www.carriage-road.de

Benutzeravatar
derHeinz
Experte
Beiträge: 94
Registriert: Sa 27 Jul 2002 16:32
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

#30 Beitrag von derHeinz » Di 18 Mär 2008 19:07

nur Geil :!: :!: :!:

aber so ähnlich wird mein näxtes Projekt aussehen 8)

LG aus "Büg-City"
Heinz
LG aus "Büg-City" • Eggolsheim
Heinz


unternehmen ist besser als unterlassen!
lieber altes Eisen als neues Plastik

Antworten