ALkoveninnenhöhe

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
schertzkekse
Experte
Beiträge: 128
Registriert: Mo 23 Jan 2006 07:47

#16 Beitrag von schertzkekse » Do 27 Jul 2006 07:35

Hallo zusammen,
die schertzkekse haben zur Alkovenhöhe folgendes Maß: 2Arsch und ein Hub!!!
War ein Scherz.
Grüße aus dem Chiemgau
die schertzkekse

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 2096
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

#17 Beitrag von Krabbe » Do 27 Jul 2006 09:00

Das ist aber nur das absolute Mindestmaß :D
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Benutzeravatar
colt
womobox-Spezialist
Beiträge: 203
Registriert: Mo 17 Jul 2006 10:51
Wohnort: Taunus

#18 Beitrag von colt » Do 27 Jul 2006 15:02

Komportabler wäre da aber ein Arsch und einmal Sitzhöhe. Sorgt für mehr Abwechslung...

Ok, und nun zurück zum jugendfreien Teil der Diskussion ;)

UweN
womobox-Spezialist
Beiträge: 216
Registriert: So 09 Nov 2003 17:03
Wohnort: Langenau, Bd-Wttbg

#19 Beitrag von UweN » Fr 28 Jul 2006 09:38

Hallo,

mein Vorschlag zur Ermittlung der minimalen Alkovenhöhe:

Man legt sich auf einer harten Unterlage auf die Seite und streckt den angewinkelten Arm nach oben. Dann misst man die Länge von der Unterlage bis zum Ellenbogen.

So hat man das absolute Mindestmass das man braucht um sich im Alkoven umdrehen zu können, ohne mit dem Ellenbogen an die Decke zu knallen.

Bei mir sind das ungefähr 75 cm, bei meiner Frau nur 60 cm.
Hängt also stark vom Körperbau ab. Und wir sind beide schlank.

2 Arsch und ein Hub hat aber auch was!

Gruss
Uwe
Endlich wieder bi-mobil

Antworten