Besteuerungsänderung

Hier postet Ihr alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Diskutiert über Eure Enkelkinder, stellt Eure neuste Blumenzüchtung vor oder sagt uns mal die Meinung. Und hier sucht und findet man alles, was nirgendwo anders reinpasst :-)
Message
Autor

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 842
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#17 Beitrag von Ragnhild » So 04 Dez 2005 12:46

Danke für den Link,

gena
Zuletzt geändert von Ragnhild am Di 14 Dez 2010 11:19, insgesamt 1-mal geändert.
.




***

jimmy
Experte
Beiträge: 122
Registriert: So 07 Nov 2004 21:02

#18 Beitrag von jimmy » So 04 Dez 2005 15:35

"objektive Beschaffenheitskriterium zur Personenbeförderung"
is bei nem doppelkabiner nicht unbedingt von der hand zu weisen.
zumindest bei den kleinen japanern.
... muß dazu der zur Personenbeförderung vorgesehene Teil des Autos (also die Doppelkabine) größer sein als die Hälfte der gesamten Nutzfläche des Fahrzeuges
....
und wo liegen die gewichtsgrenzen?
ein lkw wird ja nicht zwingend zum pkw wegen der 4 sitze, wenn er aber nu schon 2,9 t leergewicht hat? und 4,6 t zggw?
da fehlt mir irgendwie jeglicher bezug zum pkw
oder?

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 842
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#19 Beitrag von Ragnhild » So 04 Dez 2005 17:25

[quote="ji
Zuletzt geändert von Ragnhild am Di 14 Dez 2010 11:19, insgesamt 1-mal geändert.
.




***

Benutzeravatar
LutzT
womobox-Spezialist
Beiträge: 223
Registriert: Mo 07 Nov 2005 19:47
Wohnort: Hiddenhausen

Mindestgewicht bei LKW ?

#20 Beitrag von LutzT » So 04 Dez 2005 17:34

Hallo,
das Gesamtgewicht (leer oder max.) ist für die Einstufung zum LKW egal. Zumindest steht meines Wissens nirgendwo etwas in den für die KfZ-Steuer maßgeblichen Vorschriften.
Gruß
Lutz

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 842
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

Re: Mindestgewicht bei LKW ?

#21 Beitrag von Ragnhild » So 04 Dez 2005 19:10

[quote
Zuletzt geändert von Ragnhild am Di 14 Dez 2010 11:19, insgesamt 1-mal geändert.
.




***

jimmy
Experte
Beiträge: 122
Registriert: So 07 Nov 2004 21:02

#22 Beitrag von jimmy » Fr 09 Dez 2005 16:10

nun war ich gestern beim tüv und wollte mir wieder den lkw geben, da sagt der doch "warte ab, es ist noch nix entschieden".
die wollen "nur die kleinen aussortieren. die großen werden da nicht drunter fallen, sowas wie die alten satrabusse etc, das geht doch nicht."
habe mir dann gedacht ich warte noch ne woche.
zzt habe ich womo, ww lkw offener kasten.

jens voshage
womobox-Spezialist
Beiträge: 282
Registriert: Do 09 Aug 2001 12:29
Wohnort: hannover

#23 Beitrag von jens voshage » Fr 09 Dez 2005 17:50

na ja, beschlossen ist noch nichts. aber der gesetzentwurf der am 21.12.05 vom bundesrat beschlossen werden soll (und sicherlich auch wird), geht ganz klar in eine richtung: alle womo werden über einen kamm geschoren. alles pkw M1 und nach hubraum besteuert. und das ganze ab 1.1.2006.

neben der dann nicht sachgerechten besteuerung von wohnmobilen >2,8 t zul. GG kommt zusätzlich noch die frage der schadstoffeinstufung der womo auf. diese ist ja noch völlig unklar - wie auch die diskussionen in den foren (leerkabinen-forum, wohnmobile.net, camperline.de, sprinter-forum) zeigen.

jens

Antworten