Warmwasser

Heizung, Warmwasser-Erzeugung, Kochen, Backen, Kühlschränke, Klimaanlagen
Antworten
Message
Autor
woslomo
Beiträge: 2
Registriert: Sa 25 Jun 2005 18:07

Warmwasser

#1 Beitrag von woslomo » Mo 04 Jul 2005 18:42

Hallo,
ich habe an einem Schwimmbad in Frankreich zur Wassererwärmung schwarze Kunststoffplatten (ca. 50cmx100cm) mit aufgebrachten Schläuchen gesehen.
Dabei ist mir die Idee gekommen, ob eine solche Platte, aufs Dach geklebt und mit der Therme und einer kleine Pumpe verbunden, nicht eine recht praktische und kostengünstige Möglichkeit zur Wassererwärmung im Womo ist.
Hat jemand soetwas schon mal ausprobiert oder weis wo man ggf. solche Platten bekommen kann?
Gruß woslomo

Benutzeravatar
frebeka
Experte
Beiträge: 162
Registriert: So 06 Jul 2003 17:23
Wohnort: Mitten in der Suedpfalz
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von frebeka » Mo 04 Jul 2005 21:07

Hallo,
vor vielen, vielen Jahren hatte ich die gleichen Gedanken. Hab mir einen kleinen Kollektor gebaut und aufs Womodach geschraubt. Das Teil bringt nur solange Wärme wie das Fahrzeug steht, einen km Fahrt und das Wasser ist kalt!
Heute erwärmt meine Truma C 6002 das Duschwasser, immer nur dann wenn es gebraucht wird, soviel Gas kann ich mir leisten :D
freundliche Gruesse aus der Suedpfalz

www.frebeka.de

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 2023
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3 Beitrag von Krabbe » Mo 04 Jul 2005 22:43

Hallo Woslomo,

ich meine ich hätte Warmwasser-Solarkollektoren für Wohnmobile in einem der aktuellen Zubehörkataloge gesehen. Scheint es also zu bereits fertig zu kaufen zu geben.
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Antworten