Wandlung

Hier postet Ihr alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Diskutiert über Eure Enkelkinder, stellt Eure neuste Blumenzüchtung vor oder sagt uns mal die Meinung. Und hier sucht und findet man alles, was nirgendwo anders reinpasst :-)
Antworten
Message
Autor
Pumuckl

Wandlung

#1 Beitrag von Pumuckl » So 05 Jun 2005 23:04

Hallo Zusammen.
Ich bin neu hier und war bisher mit WW unterwegs. Seit einem Jahr habe ich ein neues, fertiges Reisemobil - Preisklasse: obere Mittelklasse, knapp unter 100. Teuros- dessen Hersteller ich hier nicht nennen möchte, da ich eigentlich an dieses Fabrikat 'glaube'!

Dennoch gibt es jetzt nach ca. 12 Monaten erhebliche Mängel: Zum einen waren Risse im Aussenlack des Kunststoffes, die nachgearbeitet worden sind - freue mich nicht darüber!!!

Zum anderen wurden bei der aktuellen Dichtheitsprüfung deutliche, 'rote' Feuchtigkeitswerte ermittelt! Hierüber bin ich noch viel weniger glücklich!!!

Am liebsten würde ich die Kiste hinstellen, und eine neue mitnehmen!!!

Gibt es jemand der konkrete Tipps, vorgehensweisen etc. für mich bereithält???

Würde mich über gute Tipps wahnsinnig freuen!

Pumuckl

Man sieht sich - wo wohl?!?

Groecamp
Experte
Beiträge: 62
Registriert: So 30 Jan 2005 20:55

#2 Beitrag von Groecamp » Mo 06 Jun 2005 00:00

Suchst du eine Rechtsberatung?

leer
Site Admin
Beiträge: 426
Registriert: So 16 Feb 2003 19:37

Wandlung

#3 Beitrag von leer » Mo 06 Jun 2005 16:20

Schau mal hier, da gab es mal jemanden, der das ganze durchexerziert hat. Ich glaube, das ist relativ spaßfrei...
http://www.womobox.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1381

Vielleicht nimmst Du mit ihm mal Kontakt auf.

Ich persönlich glaube, dass Du rechtlich kaum Chance auf Wandlung hast. Dafür müssen wirklich schwerwiegende Gründe sprechen, die sehe ich noch nicht erfüllt.

Viel Erfolg, und berichte mal weiter.

Antworten