Ein Womo-Neuling sucht Ratschläge

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Lois
Junior
Beiträge: 30
Registriert: Di 08 Aug 2000 15:04
Wohnort: Tittling

Ein Womo-Neuling sucht Ratschläge

#1 Beitrag von Lois » Di 08 Aug 2000 15:04

Ich bin auf der Suche nach einem T2/T3(der Unterschied ist mir leider immer noch nicht ganz klar) Doka mit Absetzkabine und überlege, ob ich mir nicht selbst eine Kabine baue.Beim Stöbern im Internet nach diesem Thema bin ich auf dieses Forum gestosen.<br>
Vielleicht kann mir jemand auf meine Fragen eine Antwort geben.<br>
-Gibt es gute Literatur über den Selbstbau von Kabinen?<br>
-Gibt es eine VW T2/T3 Seite ähnlich der VW LT Page.<p>
Tschüs<br>
Alois
<br>


Gast

Re: Ein Womo-Neuling sucht Ratschläge

#3 Beitrag von Gast » Mo 21 Aug 2000 11:43

>Ich bin auf der Suche nach einem T2/T3(der Unterschied ist mir leider immer noch nicht ganz klar) <br>
Den Unterschied werden sie dir im VW-Bus Forum als erstes erklären, falls nicht: <br>
Alle VW Busse laufen unter Typ 2, je nach baureihe wurden sie dann durchnummeriert, T1-T4, <br>
T1 Rund, geteilte Frontscheibe, Nase bis 67 oder so<br>
T2 Rund, einteilige Frontscheibe bis 79<br>
T3 Eckig, bis 82 als Luftboxer, danach Wassergekühlte Boxer- und Dieselmotoren<br>
T4 Das Aktuelle Modell ab 91(?)<p>
Colori<br>

<br>

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5762
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein Womo-Neuling sucht Ratschläge

#4 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 29 Aug 2000 09:49

Hallo, Alois,<p>
tja, so hat meine Leerkabinensucht auch angefangen: VW-Bus mit DoKa und Absetzkabine (übrigens: Tischer und ich glaube auch Nordstar bieten soetwas übrigends an), das wär´s doch, oder? Doch wenn Du an eine Doppelkabine denkst, willst Du wahrscheinlich auch einmal mit 3-4 Leuten auf Tour, und dann wird´s im VW-Bus schnell eng, insbesondere wenn Du den T2/T3 mit Heckmotor einsetzen willst, bei dem der Heckmotor vom verbleibenden Platz hinter der DoKa auch noch Wohnraum klaut.<br>
Ich bin deshalb sehr schnell zu einem größeren Basisfahrzeug gekommen, und seitdem man mit einem 3.5-Tonner PKW-ähnliche Freiheiten hat, sehe ich keinen Grund mehr, mich auf einen VW-Bus zu beschränken. Auf den alten LT oder auch einen moderneren Untersatz eine 3.5m-Kabine + großem Alkoven aufgesetzt und voila, ein alltagstaugliches WoMo mit anständigem Wohnkomfort und großer Zuladung ist fertig. (Ok, inzwischen bin ich auch über die 3.5t-Klasse hinaus, weil ich eine über 4m lange Kabine will und hierbei schon auf rund 3t Leergewicht ohne Gas und Wasser komme, aber grundsätzlich läßt sich auch auf einem 3.5-Tonner ein schönes WoMo aufbauen.)<p>
Weiter unten im Forum (http://www.f22.parsimony.net/forum42247 ... es/122.htm) hat jemand einen Tip abgegeben, wo man Hartschaumplatten herbekommt. Vielleicht hat der Schreiber ja selbst Erfahrungen mit dem Leerkabinenselbstbau gemacht. Mail´ ihn doch einfach einmal an!<p>
Viele Grüße<br>
Wolfgang
<br>
<ul><li><a href="http://www.f22.parsimony.net/forum42247/messages/75.htm" target="_top">Buchtips zum Womobau</a></ul>
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Gast

Re: Ein Womo-Neuling sucht Ratschläge

#5 Beitrag von Gast » Di 29 Aug 2000 18:30

von LYDING gab´s noch den "ROG" aus GFK; <br>
letztens noch 2-3 zum Verkauf angeboten gesehen<p>
JoS<p>
>Ich bin auf der Suche nach einem T2/T3(der Unterschied ist mir leider immer noch nicht ganz klar) Doka mit Absetzkabine und überlege, ob ich mir nicht selbst eine Kabine baue.Beim Stöbern im Internet nach diesem Thema bin ich auf dieses Forum gestosen.<br>
>Vielleicht kann mir jemand auf meine Fragen eine Antwort geben.<br>
>-Gibt es gute Literatur über den Selbstbau von Kabinen?<br>
>-Gibt es eine VW T2/T3 Seite ähnlich der VW LT Page.<br>
>Tschüs<br>
>Alois<br>

<br>


Antworten