Besteuerung Mitsubishi L200 Magnum

Hier postet Ihr alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Diskutiert über Eure Enkelkinder, stellt Eure neuste Blumenzüchtung vor oder sagt uns mal die Meinung. Und hier sucht und findet man alles, was nirgendwo anders reinpasst :-)
Antworten
Message
Autor
Gast

Besteuerung Mitsubishi L200 Magnum

#1 Beitrag von Gast » Mo 02 Mai 2005 23:12

Servus,

möchte den L 200 von meinen Vaters übernehmen und habe nun eine Frage wie wird so ein Pick up in Zukunft Versteuert. Da ich ihn mit einer Kabine ausstatten will, weiß ich jetzt nicht wie ich ihn melden soll als Wohnmobil oder LKW. Wäre Super wenn ihr mir helfen könnt.
Ach so Erstzulassung war 1996

Peter

Blue Moke
Beiträge: 1
Registriert: Mo 02 Mai 2005 23:04

#2 Beitrag von Blue Moke » Mo 02 Mai 2005 23:16

Sorry war nicht angemeldet

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 2021
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3 Beitrag von Krabbe » Di 03 Mai 2005 09:11

Hallo,

nichts genaues weis man nicht. Die Finanzbehörden der Länder sind sich bei Womos wohl auch noch nicht einig.
Willst Du denn eine feste Wohnkabine draufbauen, oder was zum absetzten? Im letzteren Fall bleibt Dir eh nur der LKW-Eintrag. Nach TÜV-Richtlinie bleibt dann nä,lich die Fz.-Art bestehen und nur unter den Zusätzen kommt dann der Wechselaufbau.
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Gast

#4 Beitrag von Gast » Di 03 Mai 2005 09:41

Guten Morgen,

also wollte eine Absetztkabine nehmen, habe gestern abend noch irgendwo gelesen das es nur für Fahrzeuge die ab Mai 05 zugelassen werden die Steuererhöhung zutrifft. Da meiner ja dann Bj. 96 ist und mein Vater Halter bleibt und ich nur Bezahler werde hoffe ich doch das es so bleibt mit der Steuer sonst kann ich mir die Kiste nicht leisten.

Peter

Benutzeravatar
Rudi
womobox-Halbgott
Beiträge: 557
Registriert: Mo 30 Okt 2000 16:58
Wohnort: München

#5 Beitrag von Rudi » Di 03 Mai 2005 16:56

Hi Peter

Wo hast du das gelesen mit der Erstzulassung ab 5/05
Eine ganz neue Variante.

Zu deiner Frage : Was genaues weiß keiner , vermutlich nicht mal die da oben in Berlin.

Hab vor 10Tage meinen neuen Bescheid bekommen für L 200 DoKa
Nach wie vor LKW

Am besten abwarten (und als LKW lassen) und dann handeln , wenn dann noch irgendwie möglich


Gruß Rudi

Gast

#6 Beitrag von Gast » Di 03 Mai 2005 18:56

Hallo Rudi,

hier der link wo ich es gelesen habe
http://www.mdr.de/ratgeber/neuab2005/1934956.html

Peter

Gast

#7 Beitrag von Gast » Di 03 Mai 2005 19:01


Antworten