Hallo, ich suche eine Bauanleitung für Leerkabinenselbstbau

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Danny-Mayer
Experte
Beiträge: 188
Registriert: So 13 Mär 2005 09:34

#16 Beitrag von Danny-Mayer » Mo 21 Mär 2005 16:40

Hallo, hier der neuste Stand der Dinge!

AMR lässt bei Pecocar in Niederlande bauen, fungiert also nur als Zwischenhändler! Also da kann man sich sicher günstiger direkt bei Pecocar eine Kabine bauen lassen!

Aber ich habe nichts gutes über die Pecocar Kabinen gehört, oder ihr vielleicht?

Dann hab ich noch ein Problem, meine Türe ist hinten angeschlagen und das icst auch gut so, aber was meint Ihr und der TÜV dazu?

weis keiner was wegen den selbstgemachten Kofferklappen und Türe?

Grüße Danny

ach noch was, hab noch mit Ormocar telefoniert, der meint eine Türbreite von 100 cm wäre nicht gut, da würde die Türe früher oder Später hängen?

Joe

#17 Beitrag von Joe » Mo 21 Mär 2005 17:09

x x
Zuletzt geändert von Joe am Fr 28 Okt 2005 11:49, insgesamt 1-mal geändert.

Danny-Mayer
Experte
Beiträge: 188
Registriert: So 13 Mär 2005 09:34

#18 Beitrag von Danny-Mayer » Mo 21 Mär 2005 17:39

Hallo joe, danke für deine Antwort!

Also ich will garantiert nicht behaupten das ICH den PERFEKTEN Grundriss habe! Ich fange doch grad erst an! Und Du hast absolut recht, das ich mir da jede Menge Platz für Schränke verschenke! Ist nur so das ich eher ein Stubenhocker bin und dann nach draussen schauen will! Und genau hinter unserer Türe kommt die Sitzbank hin! Deswegen will ich so eine große Türe! Und da wir momentan nur Bett und Sitzbank und eine Küchenkiste haben, ist da noch gaaaaaanz viel Platz!

Das mit der Tür ist schon sch.... aber wenn ich sie andersrum anschlage muss ich immer eine Tür oder Klappe zu haben! Ich sag doch schon die ganze zeit ! SCHIEBETÜR doch die will kein Hersteller einbauen! Mist, wer weiß was?

Grüße

Danny

Antworten