Gaskastenentlüftung über Treibstofftank?

Heizung, Warmwasser-Erzeugung, Kochen, Backen, Kühlschränke, Klimaanlagen
Antworten
Message
Autor
Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 842
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

Gaskastenentlüftung über Treibstofftank?

#1 Beitrag von Ragnhild » Sa 08 Jan 2005 19:43

Hallo
spricht was dagegen, die Entlüftung des Gasflaschenschrankes nach unten zu machen, auch wenn genau da der Einfüllstutzen des Dieseltankes ist?
Hab mal gelesen, das sich keine Öffnung zu Innenraum im Umkreis von blablabla vom Tankstutzen entfernt befinden darf. Da aber der Gaskasten dicht zum Innenraum sein sollte dürfte es doch egal sein.
Auch darf die Entlüftung des Flaschenschrankes nicht über Zündquellen sein.
.




***

Gast

#2 Beitrag von Gast » Sa 08 Jan 2005 20:54

Hi Markus
Bei Diesel ist das machbar.

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 842
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#3 Beitrag von Ragnhild » So 09 Jan 2005 20:37

Danke christianus.
Der Flaschenschrank ist da wo er hin soll, schon seit Jahren so geplant :lol: Nur kamen mir jetzt, wie ich die Flaschen so zur anprobe mal eingestellt hab doch Bedenken. Las aber in den TÜV Broschüren nichts Gegenteiliges.
.




***

Gast

#4 Beitrag von Gast » So 09 Jan 2005 23:19

Es muss verhindert werden, das durch die Gaskastenentlüftung Abgase, Gase zB von einer Heizung mit Bodenkamin, oder Benzindämpfe ins Fahrzeuginnere gelangen können. (ist ja auch verständlich)
Dieseldämpfe stinken höchstens, sind aber nicht weiter bedenklich und der Gaskaten wird ja abgedichtet, auch Gas und Diesel beeinflussen sich hier nicht..

hwk
womobox-Guru
Beiträge: 2110
Registriert: Sa 01 Mai 2004 17:23
Wohnort: Wuppertal

#5 Beitrag von hwk » Mo 10 Jan 2005 10:11

Hallo zusammen,

bei mir hat der TÜV nur nachgesehen, ob sich im Umkreis von der Entlüftung eine Zündquelle oder ein Einlass in den Innenraum bzw. ein Ansaugstutzen für Frischluft bzw. ein Auspuff einer Standheizung befindet. So wie ich verstanden habe, will man durch diese Vorschrift verhindern, das sich im Fall einer Leckage im Gaskasten das auströmende Gas entzünden kann oder auch in den Innenraum kommt. Da der gleiche Hintergrund auch für die Entlüftung an Treibstofftanks gilt, sollte es hier keine Bedenken geben.

Besten Gruß

HWK

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 842
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#6 Beitrag von Ragnhild » Mi 12 Jan 2005 09:38

Danke Euch. :wink:
seh das auch so. Werde auch meinen TÜVer nochmal nachfragen. Aber bis es soweit ist und ich weiterplanen/basteln kann, wollte ich noch andere Stimmen hören, nicht das ich mich da wo verrenn.
Danke
.




***

Antworten