Ein herzliches Hallo

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.
Antworten
Message
Autor
caravantrucker
frisch-dabei
Beiträge: 8
Registriert: Di 12 Okt 2004 11:14
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Ein herzliches Hallo

#1 Beitrag von caravantrucker » Di 12 Okt 2004 14:23

Ein herzliches Hallo an alle im Forum. Vielleicht erkennt ja der ein oder andere das Fahrzeug wieder. Die Anfänge hatte ich im Forum geschildert und ein paar Bilder aus der Zeit hatte ich mit Hilfe aus dem Forum auch ins Netz bekommen. Dann hat aber mein PC versagt und ich konnte mich nicht mal mehr einloggen. Zwischenzeitlich bin ich fertig und 4 Wochen Ostseeurlaub im Sommer waren ein erfolgreicher Test. Wir mußten nur öfter als gewohnt im Mobil aufräumen, da immer wieder mal jemand reinschaute :D
In Wietzendorf war ich auch und ich fand es toll. Trotzdem mein Stellplatz am letzten Ende war, waren viele Besucher da und sogar die Macher von Reisemobil international haben mich gefunden und mein Fahrzeug prämiert :D :D :D . Ich bin natürlich mächtig stolz nach Hause gefahren.
Zum Fahrzeug: Zugmaschine ist der LT46 mit Doppelkabine, 136PS
abgelastet auf 3,5 t. Zulässiges Gesamtgewicht mit Auflieger ist 7,49 t.
Gesamtlänge 12m wobei der Auflieger 8,45m mißt. Die Breite ist 2,45m. Leergewicht des Gespanns liegt bei 6,020 t, inklusive der 400l Frischwasser. An Batterriestrom habe ich 4 x 105Ah eingebaut. Klimaanlage, aber nur auf 220V, Gasbackofen, große Dusche (80 x 80) und auch sonst viel Platz und Stauraum. Doppelbett im Heck über der großen Garage und Stockbetten im Bug.
Bilder kommen auch auf die webseite, ist aber noch im Aufbau. Wer aber vorher schon Einzelheiten wissen möchte oder Bilder sehen möchte, schicke ich gern per mail.

hasenzahn
Experte
Beiträge: 131
Registriert: So 15 Feb 2004 17:45
Wohnort: Erwitte

Auflieger

#2 Beitrag von hasenzahn » Di 12 Okt 2004 16:08

Hallo.

Na dann: Herzlichen Glückwunsch

Da hast du aber mächtig ran geklotzt. Die letzten Fotos sie ich von dir kenne, da warst du noch am Klappen einbauen. Aber das sind die Arbeitnehmer, die haben sowieso viel zu viel (Frei)Zeit :wink:

Jaja, schimpft jetzt mal alle auf mich ein, bin ich gewohnt.

Da wünsch ich dir doch jetzt mal allzeit knitterfreie Fahrt.

Hasenzahn

Antworten