trinkwasserentkeimung??

Frischwasser, Abwasser, Toilette, Pumpen, Leitungen
Antworten
Message
Autor
chris@whiteshark
frisch-dabei
Beiträge: 10
Registriert: Fr 21 Feb 2003 17:17

trinkwasserentkeimung??

#1 Beitrag von chris@whiteshark » Do 10 Apr 2003 12:35

hallo,

macht jemand von euch sowas - wenn ja in welchen ländern und mit welchen Mitteln?

LG
Chris
T3 KY Bj. 88
Campingausbau mit festem Hochdach

Hermann
Moderator
Beiträge: 184
Registriert: Mi 19 Feb 2003 14:06
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Hermann » Do 10 Apr 2003 15:02

Hallo,

ich geb eigentlich immer Micropur oder wie das Zeug heist in den Tank,
ist in D zwar etwas übertrieben da ja immer Chlor mit in der Leitung
ist, aber es schütz halt etwas besser vor dem Umkippen des Wassers.

Im Süden, jenseits der Alpen (wir sind meist in Greece) kommt
immer ein Mittel mit den SilberIonen oder wie das heist rein,
was auch eine Entkeimende Wirkung hat.
Da kommt auch öfters leicht braune Brühe aus den Hähnen/Brunnen
wir hatten noch nie Probleme mit Durchfall etc.

Für noch weiter Südlich, will ich mir noch einen Kartuschenfilter
zwischen meine zwei Tanks bauen, so das das noch schlechtere Wasser
das man da dann Tanken muß, dann erst noch richtig gefiltert wird beim
umpumpen in den Frischwassertank.
Wobei ich noch überleg, mir noch eine 2 Pumpe in den 1. Tank einzubauen,
mit der man dann ungefiltertes Wasser zum Waschen/Duschen zapfen kann.

Gruß
Hermi
Carthago Malibu 32.2 Syncro Benziner www.pistenbulli.franken.de

chris@whiteshark
frisch-dabei
Beiträge: 10
Registriert: Fr 21 Feb 2003 17:17

aha

#3 Beitrag von chris@whiteshark » Do 10 Apr 2003 15:07

danke,

warum verwendet ihr in griechenland das andere zeug und nicht auch das gleiche wie in deutschland?

ist das besser?

kannst du mir vielleicht auch die namen der produkte schreiben?!

vielen dank!

lg
christian
T3 KY Bj. 88
Campingausbau mit festem Hochdach

Hermann
Moderator
Beiträge: 184
Registriert: Mi 19 Feb 2003 14:06
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Hermann » Do 10 Apr 2003 15:29

Hallo,

ist beides von Micropur, gibts auch von anderen Herstellern,
die einfachen Mittel verhindern das verkeimen/umkippen des Wassers,
die stärkeren, meist mit Silberionen, haben eine entkeimende Wirkung.

In Nordeuropa kann man eigentlich davon ausgehen, das man kein Verkeimdes Wasser bekommt (zumindest aus der Leitung),
da reicht es wenn man verhindert, das sich Keime im Tank bilden,
weiter im Süden sind wir vorsichtiger.

Kriegt man überall im Camping / Wohnmobil Outdoorhandel.

Gruß
Hermi

PS: falls es kein anderer macht, such ich heute abend einmal ein paar Bezeichnungen der Produkte raus
Carthago Malibu 32.2 Syncro Benziner www.pistenbulli.franken.de

chris@whiteshark
frisch-dabei
Beiträge: 10
Registriert: Fr 21 Feb 2003 17:17

super

#5 Beitrag von chris@whiteshark » Do 10 Apr 2003 15:41

passt schon danke!

ich werd mal zu einem händler gehen!

lg
T3 KY Bj. 88
Campingausbau mit festem Hochdach

Joe

#6 Beitrag von Joe » Do 08 Mai 2003 22:56

x x

Antworten