Verbindungen zwischen Kab. u. Fahrzeug /Faltenbalg /Katalog

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
landyfreak
Junior
Beiträge: 48
Registriert: Di 08 Jun 2004 15:18
Wohnort: Ostfriesland

Verbindungen zwischen Kab. u. Fahrzeug /Faltenbalg /Katalog

#1 Beitrag von landyfreak » Mi 16 Jun 2004 08:56

Habe gerade zufällig eine ev. interessante website gefunden:

www.amr-outdoorwelt.de

Da stehen auch z.B. Erklärungen drin, was der TÜV so unter Wohnmobil versteht.
Besonders interessant ist da ein Dichtungsgummi für die Verbindung zwischen Fahrerhaus und Kabine, ohne das man immer einen Faltenbalg an- und abmontieren muß. Funktioniert nach dem Pricnzip der Eisenbahnwaggons. Meterpreis zwischen 14,80 und 18,.. !
Findet ihr unter der Rubrik Dachluken Fenster usw.

Damit hat sich meine Überlegung einer schnell zu montierenden Verbindung zwischen Wohnkab und Fahrzeug schon erledigt!

Gruß
Mike[/url]

Benutzeravatar
roadrunner
Experte
Beiträge: 70
Registriert: Di 12 Aug 2003 10:12
Wohnort: Regensburg (near by)

#2 Beitrag von roadrunner » Do 17 Jun 2004 13:21

Hai Mike,

das geht auch günstiger.
Mit Heizungsisolierrohren aus dem Baumarkt.
Gleiche Funktion, wesentlich mehr verschiedene Durchmesser und erheblich günstiger (1-2Euro/m).

So hab's ich jedenfalls umgesetzt.

and it works.....

Gruß
robert

UweN
womobox-Spezialist
Beiträge: 216
Registriert: So 09 Nov 2003 17:03
Wohnort: Langenau, Bd-Wttbg

#3 Beitrag von UweN » Fr 18 Jun 2004 21:36

Hallo Robert,

stimmt, es funktioniert auch bei unserem Womo!

Aber es quietscht die ganze Zeit....

Gruß
Uwe

PS: Grüße an die Familie!
Endlich wieder bi-mobil

Antworten