Dach/ Stauraumklappe

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
tempo
Junior
Beiträge: 37
Registriert: Mi 08 Jan 2003 16:24

Dach/ Stauraumklappe

#1 Beitrag von tempo » Sa 01 Mai 2004 15:07

Hallo,
mir kam die Idee eine Stauraumklappe als zusätzliche Öffnung für warme Tage ins Dach in meine Leerkabine einzubauen. Wenn ich die Tür aus mit einer transparenten Kunstoffplatte belege gibt es auch noch Helligkeit für den Innenraum. Ist es möglich, das die Stauraumklappe die eigentlich für die Seitenwand konstruiert wurde, im Dach nicht die nötige Dichtigkeit gewährleistet? Oder sprechen noch andere Dinge dagegen.
Danke für die Infos.

Gast

#2 Beitrag von Gast » Sa 01 Mai 2004 17:20

Hallo,

die Seitenklappen sind für eine stehende Montage konstruiert und nicht füe eine liegende. Die umlaufende Gummidichtung verhindert nur, dass das wasser nicht eindringt, sondern direkt nach unten ablaüft und dann nach außen abgeführt wird. Die Dachluken sind durch Stege und durch die Hauben, die über diese Stege führen gedichtet.

Besten Gruß

HWK

Joe

#3 Beitrag von Joe » Sa 01 Mai 2004 17:25

x x
Zuletzt geändert von Joe am Fr 28 Okt 2005 03:24, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

#4 Beitrag von Gast » Sa 01 Mai 2004 20:07

Es gibt für`s Dach "gute" Fenster von Seitz AB.
www.Seitz.de"
Seitenklappe für`s Dach .....tstststs - is schon irre die Idee !!!!!!!?????????
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
frebeka
Experte
Beiträge: 167
Registriert: So 06 Jul 2003 17:23
Wohnort: Mitten in der Suedpfalz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von frebeka » So 02 Mai 2004 10:34

Hallo,

das kann schon dichts sein. Aber im Winter gefriert Dir das Wasser an den Dichtungen und drückt in den Innenraum!

Ich schliess mich an, ich würd´s sein lassen...........
freundliche Gruesse aus der Suedpfalz

www.frebeka.de

UweN
womobox-Spezialist
Beiträge: 216
Registriert: So 09 Nov 2003 17:03
Wohnort: Langenau, Bd-Wttbg

#6 Beitrag von UweN » So 02 Mai 2004 11:35

Hallo,

ganz im Sinne meiner "Vorschreiber":
Laß es lieber. Ich hab mir grad mal so eine Klappe angesehen:
Das wird au Dauer nicht dicht sein.

Bau doch einfach ein großes Sonnendach für PKW´s ein. Die sind normalerweise dicht und günstiger als die Seitz Teile.

Gruß
Uwe
Endlich wieder bi-mobil

Benutzeravatar
Marco
womobox-Spezialist
Beiträge: 218
Registriert: So 20 Jul 2003 10:47
Wohnort: 93444 Kötzting

#7 Beitrag von Marco » So 02 Mai 2004 13:00

Hallo,
wer ein Sonnendach vom PKW braucht, ich habe ein´s übrig.
Habe ich mir auch für meine Kabine besorgt. Ging aber nicht. Das Glas ist gebogen und ich war zu feige es einzubauen.
Hab heute eine Mini-Klapp-Luke eingebaut.

Wer es haben will, bitte Mail an mich. Man hat mir hier im Forum so oft geholfen, dass ich auch mal anderen helfen möchte!

Ciao
Marco

Antworten