Wer hat denn schon einen SCAM gesehen oder mal gefahren?

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Dirk16
womobox-Spezialist
Beiträge: 208
Registriert: Mo 21 Jul 2003 12:52
Wohnort: Out of Rosenheim
Kontaktdaten:

Wer hat denn schon einen SCAM gesehen oder mal gefahren?

#1 Beitrag von Dirk16 » Mo 19 Apr 2004 12:34

Hi!
Wäre mein Favorit im Moment - leider nicht ganz billig, aber im Vergleich zu neuen, guten 4WD auch nicht schlecht.

Da es den nur als DoKa und Pritsche gibt müsste man dann ja einen Koffer draufbauen. Und dann landet man wohl irgendwann hier...

...gibt's denn schon jemanden? Irgendwelche Anmerkungen zum Fahrkomfort, Platz, allg. Gefühl, wenn man drin sitzt?

Das Teil, dass gerade in der Allrad vorgestellt wird hat ja einen ziemlich merkwürdigen Koffer auf Stelzen.

Gruss,
Dirk
Gruss,
Dirk
_______________________________________________________________

Es ist einfach, glücklich zu sein. Es ist nur schwer, einfach zu sein.

PeterM
Experte
Beiträge: 67
Registriert: Mi 07 Apr 2004 01:01

#2 Beitrag von PeterM » Mo 19 Apr 2004 15:53


Benutzeravatar
Rudi
womobox-Halbgott
Beiträge: 557
Registriert: Mo 30 Okt 2000 16:58
Wohnort: München

#3 Beitrag von Rudi » Mo 19 Apr 2004 20:21

Hallo Dirk

Gesehen ja, gefahren nein
aber noch nen Link hab ich für dich

http://www.offroad-reisen.com/FZ-SCM.Erfg.htm

Der Besitzer ist übrigens ebenfalls in München wohnhaft


Gruß Rudi

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 842
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#4 Beitrag von Ragnhild » Di 20 Apr 2004 22:29

Das Fahrgestell is ja (???) wie der Motor (Iveco) und das Getriebe (ZF) das selbe wie beim Bremach. Nur hat eben der Scam die Kabine der alten Eurochassies (Fiat Duc, Peugeot Box)
Die Reifengröße finde ich gut 255/100R16.
Und preislich sind sie auch interessant
.




***

PeterM
Experte
Beiträge: 67
Registriert: Mi 07 Apr 2004 01:01

#5 Beitrag von PeterM » Mi 21 Apr 2004 20:36

Fast - der Rahmen ist anders: Während der Bremach den extrem steifen Rahmen mit Kasten und Rohr aufweist, hat der Scam das LkW-übliche C-Profil mit Aussteifungen dort, wo sie gebraucht werden.

Ergebnis: baut leichter (es soll ja auch die 3,5t-Version trotz der schwereren Komfort-Kabine noch Nutzlast haben), erfordert bei größeren Koffern aber eine Drehmomentbrücke.
Die Kabine ist übrigens aktueller Ducato, die letzte Modellpflege mit dem neuen Armaturenbrett wurde mit vollzogen.

Gruß,
Peter

Gast

Outdoorausrüster in KA hat so ein WoMo

#6 Beitrag von Gast » Fr 23 Apr 2004 10:57

Hallo
In Karlsruhe Hagsfeld gibt es einen Outdoor Ausrüster:" Adventure Shop", Am Storrenacker 10. Der fährt so ein Ding. Ich glaube mit Wechselkabine und recht neu.

Gruß

f.m

Ragnhild
womobox-Halbgott
Beiträge: 842
Registriert: Di 08 Jul 2003 08:59

#7 Beitrag von Ragnhild » So 25 Apr 2004 22:38

In der neuen 4RadSpaß oder wars die OffRoad? is ein Berich drin.
.




***

Antworten