Fahrradträger am 32.2

Hier treffen sich Besitzer (und jene in spe) des legendären Carthago Malibu in jeder Form. Leider wird er seit Ende 2002 nicht mehr gebaut - dieses Forum dient also der Arterhaltung eines der ideal-ausgebautesten Camping-Busse
Antworten
Message
Autor
Belec
frisch-dabei
Beiträge: 8
Registriert: Mi 07 Apr 2004 11:20

Fahrradträger am 32.2

#1 Beitrag von Belec » Mi 07 Apr 2004 11:34

Ich habe einen Fiamma Fahrradträger an die Heckklappe gemacht,
jetzt halten die Stossdämpfer die Last nict mehr.
Kennt jemand Stossdämpfer die dafür geeignet sind?

Malibu-tom
Moderator
Beiträge: 203
Registriert: Mi 19 Feb 2003 14:08
Wohnort: Franken

#2 Beitrag von Malibu-tom » So 11 Apr 2004 20:45

Hallo Belec,

...gibt es bei VW oder im Autozubehör (z.B. von Stabilus).
Teilenummer hab ich gerade nicht da, Sorry. (hab noch Urlaub :D 8))
Aber du kannst ja dort mal anfragen.

Falls es dann immer noch nicht reicht nimm eine passende U-Profilschiene aus Alu (Baumarkt) oder etwas teuerer bei Reimo erhältlich.
Säg dir die Teile auf Länge zurecht und steck die über die beiden Kolbenstangen von den Dämpfern.
Dann hält die Heckklappe auch mit Fahrrädern.

Bild

Frohe Ostern

Gruß Tom...:)
Carthago Malibu 28.3, Aufgelastet, Klima...[img]http://mitglied.lycos.de/malibupage/swimm/delph.JPG[/img]
[url=http://www.eeepc.de/index.php?sid=f92112ee4865e18c5dc7849dae91589a][color=red]Powered by EeePC[/color][/url]

Malibu-tom
Moderator
Beiträge: 203
Registriert: Mi 19 Feb 2003 14:08
Wohnort: Franken

Für alle die es interessiert, oder die die gleichen Probleme

#3 Beitrag von Malibu-tom » Di 20 Apr 2004 22:40

Für alle die es interessiert, oder die gleichen Probleme haben.

....hab mal die Kataloge gewälzt.

Die stärksten Dämpfer die ich finden konnte haben 910 Newton Ausschubkraft.
Baulänge: 685 mm, Hub: 245 mm,
(Standart ist meist 710 N oder 830 N, steht aber auch auf den Dämpfern drauf)

Die Teilenummern von der 910 N - Version.

VW: 701 829 331 AB

Stabilus: 2417BT

Quinton Hazell: LIP 140127

Die 910 N - Version müsste normalerweise reichen.

Habe selbst die 830 N - Version und muß sagen das die Dämpfer die Heckklappe mit montr. Fahradträger bis ca. 10°C Außentemp. halten.
Unter 10°C dann nicht mehr.
Die Dämpfer haben allerdings auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

Ansonsten, Tipp von oben. :wink:


Gruß Tom...:)
Carthago Malibu 28.3, Aufgelastet, Klima...[img]http://mitglied.lycos.de/malibupage/swimm/delph.JPG[/img]
[url=http://www.eeepc.de/index.php?sid=f92112ee4865e18c5dc7849dae91589a][color=red]Powered by EeePC[/color][/url]

Gast

#4 Beitrag von Gast » Sa 24 Apr 2004 21:24

Hallo,

bei Ebay gibt es diese Heckklappenaufhalter auch zu ersteigern.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=25621

Gruß Matej

slarti
Junior
Beiträge: 30
Registriert: Di 27 Jan 2004 22:28
Wohnort: Herford

#5 Beitrag von slarti » Fr 07 Mai 2004 20:13

Hi,
ich hatte das gleiche Problem mit dem neuen Träger (Fiamma).
Habe dann die 910 Nm Gasdruckfedern angeschafft und nicht schlecht gestaunt - die Klappe blieb sogar mit einem Rad beladen oben. Jedenfalls halten die Federn die Klappe mit montiertem Träger auch im Winter stabil oben.
Die Federn habe ich übrigens bei der Firma VOETS in Braunschweig gekauft. Das ist ein VW-Vertragshändler, der aus Liebhaberei allen T4-Fahrern egal ob aus In- oder Ausland satte Prozente gewährt (ich glaube so um die 20%). Da lohnt sich ein Besuch, der Service ist auch super, aber die versenden auch alles per Post (das muß man dann allerdings selber tragen).
Die von denen gesponsorte Internet-site heißt www.t4-forum.de
Wenn man da anruft und sagt, man sei vom Forum (oder einfach Nutzer desselben) geht das schon klar. Das ist in einem Artikel in obengenanntem Forum auch ausdrücklich erklärt und angeboten.

So, hoffe Ihr könnt in Zukunft ein paar Euro sparen, wenn Ihr auf Originalteile angewiesen seid...

Gruß
Christian

gast

#6 Beitrag von gast » Sa 08 Mai 2004 11:53

leider hat das genannte autohaus voets sein sponsoring des t4-forums aufgegeben. nach günstigen preisen bzw. rabatten darf man aber trotzdem noch fragen ...
http://www.forum.t4-forum.de/

Antworten