Vorstellung und Fragen

Heizung, Warmwasser-Erzeugung, Kochen, Backen, Kühlschränke, Klimaanlagen
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Marco
womobox-Spezialist
Beiträge: 218
Registriert: So 20 Jul 2003 10:47
Wohnort: 93444 Kötzting

Vorstellung und Fragen

#1 Beitrag von Marco » So 20 Jul 2003 11:02

Hallo, etwas verrückt, aber nicht unmöglich. Habe eine Tischer-Kabine vom VW-Pritschenwagen erstanden. Diese hinten abgesägt, den Boden entfernt und jetzt kommt diese auf einen Mitsubishi L200.

Marco
93444 Kötzting
Tel: 0171-277 10 57
45 Jahre
Frau und Tochter

Frage:
Um Gewicht zu sparen möchte ich statt der GAS-Heizung eine ÖL-Heizung und einen Spirituskocher einbauen.

Hat jemand Erfahrung mit diesen Geräten oder soll ich GAS benutzen?

Freu mich auf eine Antwort.

Theo
Junior
Beiträge: 41
Registriert: Mi 20 Feb 2002 22:42
Wohnort: München

#2 Beitrag von Theo » Sa 04 Okt 2003 14:59

Hallo Marco,
Glückwunsch zu Deinem Umbau.
Du meinst wohl Diesel mit "Öl"!?
Ich halte Gas nach wie vor für die preiswerteste, sauberste und effizienteste Energieart.
Vergleichbare Dieselheizungen sind teurer und benötigen deutlich mehr Strom.
Spiritus ist natürlich ok, hat aber weniger Energie (Hitze) und ist zum richten Kochen (Braten) nicht so ok. Und den Brennstoff musst Du auch noch extra mitführen.
Mit den neuen Alugasflaschen spartst Du viel Gewicht gegen vorher und mit einem 10l-Boiler kannst Du das Wasser für Küche und Dusche erhitzen.
Die Kombination von Dieselluftheizung und Truma-Therme die das Wasser nur über den Heizluftstrom erwärmt ist nicht sehr komfortabel.

Viele Grüße
Viele Grüße

Theo

Antworten