GFK Platten kleben

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Ragnhild

GFK Platten kleben

#1 Beitrag von Ragnhild » Mi 02 Jul 2003 22:49

HalliHallo
lese schon seit langem mit. Sind zur Zeit mit einem MB 207 mit kurzem Radstand unterwegs, aber aus Platzgründen und alter des Fahrzeugs sind wir am überlegen zwecks was anderem... Defender 130 mit Absetzkabine liegt in der näheren Wahl, aber kein fertiger Ausbau taucht uns, weder Kabine noch... da wir zu viert Platz zum sitzen und schlafen wollen. Wird sicherlich nicht zu reichlich werden, aber in unserem jetzigen Bus kommen wir auch noch so aus. :?
Jetzt: Kabine selber basteln oder zum Ausbauen kaufen???
Was ich noch nicht gelesen hab, wie werden die GFK-PU-GFK Platten verbunden? Auf Gährung oder Stoß auf Stoß und innen und außen Winkel mit PU darüber geklebt???

Markus

Joe

#2 Beitrag von Joe » So 06 Jul 2003 12:37

x x
Zuletzt geändert von Joe am Fr 28 Okt 2005 01:49, insgesamt 1-mal geändert.

Ragnhild

Selbstbau

#3 Beitrag von Ragnhild » Mo 07 Jul 2003 17:34

HalliHallo

war amSamstag bei Ormocar, hätte nicht gedacht, das es klappt :)
Aber was ich bei denen gesehen hab, gefiel mir doch ganz gut. Holzoberboden und die Winkelleisten werden nur aufgeklebt, also keine Löcher. Mit dem Absetzen, dem Durchgang und dem Hilfsrahmen, sofern erforderlich muss ich noch überlegen.....

Auch Woelcke sah ich mir an. Die kleben die Platten auch stumpf

Ciao Markus

Antworten