Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
Albatross
Experte
Beiträge: 150
Registriert: Mi 19 Nov 2014 11:11

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#46 Beitrag von Albatross » Mo 01 Jun 2015 07:53

Bei den Massen habe ich mich an 2 Dinge gehalten: 1. Die Masse des Zugfahrzegs und 2. mir bekannte Innenmasse (die mir in der Vergangenheit genügt haben)
Bild
Der Platz in einem T3 hinter den Sitzen hat uns genügt für 2 Erwachsene und 2 Kinder, deshalb sollte 30 cm weniger Länge und 10 cm Breite doch leicht für 2 Erwachsene mit gleichen Anforderungen genügen
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild

Ronny
Experte
Beiträge: 122
Registriert: Do 16 Feb 2006 11:18

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#47 Beitrag von Ronny » Mo 01 Jun 2015 20:44

Hallo Albatross,
das mit dem T3, den ich auch kenne, hab ich mir auch so überlegt.
Die Breite des Anhänger wollte ich aber schon ausnutzen und wenn es die Siebdruckplatten schon in 3m Länge gibt, warum nicht.
Allerdings werd ich wohl erst frühesten snächstes Jahr zum Bauen kommen.

Viele Grüße und weiterhin Erfolg beim Bau,

Gruß,
Ronny

Benutzeravatar
Albatross
Experte
Beiträge: 150
Registriert: Mi 19 Nov 2014 11:11

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#48 Beitrag von Albatross » Di 02 Jun 2015 21:23

Ecken drauf, untere Rückwand sitzt
Bild

Bild
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild

Benutzeravatar
Albatross
Experte
Beiträge: 150
Registriert: Mi 19 Nov 2014 11:11

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#49 Beitrag von Albatross » Fr 19 Jun 2015 14:37

jetzt ist die Rückseite fast fertig
Bild
es fehlt noch die Tür... aber da ich mich versägt habe (45° Gehrung falsch herum gesägt) brauche ich noch Türptofile. Bekomme ich hierhttp://www.mobiles-wohnen.com/, da ich dort auch das Aufstelldach machen lasse
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild

Benutzeravatar
Albatross
Experte
Beiträge: 150
Registriert: Mi 19 Nov 2014 11:11

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#50 Beitrag von Albatross » Do 25 Jun 2015 21:48

heute die Kabine zusammen mit meinem Neffen und mit Hilfe der Winde die Box auf den Hänger bugsiert...
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild

Benutzeravatar
sharkrider
womobox-Spezialist
Beiträge: 410
Registriert: So 19 Mai 2013 18:31
Wohnort: Nußdorf am Inn

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#51 Beitrag von sharkrider » Do 25 Jun 2015 23:41

Schönes Fahrzeug, das da an der an der Winde dran ist :D
Unser Blog
Bild

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4107
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#52 Beitrag von Picco » Fr 26 Jun 2015 07:52

Hoi Albatros

Schaut doch richtig gut aus!!! :D

hero
womobox-Spezialist
Beiträge: 244
Registriert: So 27 Nov 2005 12:10

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#53 Beitrag von hero » Di 07 Jul 2015 09:38

Hi Albatros(s),

schönes Projekt, Glückwunsch. Der Anhänger ist anscheinend von Moself, richtig? Die Alu-Kantenprofile von Moser? Sind die Profile kältebrückenfrei? Kannst du das Fahrgestell des Hängers genauer beschreiben? Gewicht der Leerkabine, Gewicht des Anhängers? Viele Fragen

Viel Spaß beim Weiterbau!
Hero

Benutzeravatar
Albatross
Experte
Beiträge: 150
Registriert: Mi 19 Nov 2014 11:11

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#54 Beitrag von Albatross » Fr 09 Okt 2015 15:37

So, nun geht es weiter.
erstmal zu den Fragen:
Die Basis ist ein Trailer von Moself. Hier gut beschrieben:
"MOSELF-Trailer mit Längenverstellbarem Fahrgestell für Wechselaufbau, Jeep-Radanschluß und Bremsenspülsystem"
http://www.moself.de/index.php?id=54
Profile Kältebrückenfrei.
Bild
Trailer Leergewicht 480kg, Kabine+Dach vielleicht 200, noch nicht gewogen.
Heute den Trailer abgeholt von http://tuning-and-fun.de/. Hat mir das Dach und den Zeltbalg gemacht (es gibt Dinge, die man besser machen lassen sollte).
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Oben auf dem Dach Airlineschienen. Gestell/Stützen habe ich mir auch gleich mit machen lassen (Bilder folgen).
Arbeiten für die nächsten Tage:
Zeltbalg unten befestigen
Dach mit X-trem isolator innen bekleben, Nochmals grauer Filz drüber
Festerausschnitte sägen (2x Seitz S4 Schiebefenster 400x700cm und 2x Bullaugen O 25cm)
Aussen Lack anbringen (2k Bootslack)
Innen eine Vinyltapete
"Möbel" aus 7mm Birke Multiplex mit verschiedene Casemaker-Profile
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild

Benutzeravatar
Albatross
Experte
Beiträge: 150
Registriert: Mi 19 Nov 2014 11:11

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#55 Beitrag von Albatross » Do 29 Okt 2015 14:20

Wetter sch...e. Aber der Zeltbalg ist fixiert, die Isolierung ist an der Decke hingeklebt, der Filz ist auch hingeklebt. Kleber auch im Haar. Das nächste Mal klebe ich die Isolierung hin bevor das Dach montiert wird, oder ich benutze den Isolator mit Klebeseite (Papier nur abziehen), da das Arbeiten über Kopf einfach besch... ist. Die Stossdämpfer um die Tür aufzuhalten sind auch noch dran gekommen bevor der Regen zu schlimm wurde.
Bild
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild

Benutzeravatar
sharkrider
womobox-Spezialist
Beiträge: 410
Registriert: So 19 Mai 2013 18:31
Wohnort: Nußdorf am Inn

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#56 Beitrag von sharkrider » Do 29 Okt 2015 16:06

... Kleber auch im Haar . ...
Malerhut :lol:

Sieht mal wieder sehr gelungen aus. Hast Du noch Bilder von innen?
Unser Blog
Bild

Benutzeravatar
Albatross
Experte
Beiträge: 150
Registriert: Mi 19 Nov 2014 11:11

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#57 Beitrag von Albatross » Fr 30 Okt 2015 17:29

heute Fenster kurz eingesetzt und fußboden gelegt
Bild

Bild
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild

Benutzeravatar
Albatross
Experte
Beiträge: 150
Registriert: Mi 19 Nov 2014 11:11

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#58 Beitrag von Albatross » So 15 Nov 2015 14:57

Reserverad vorne für eine bessere Gewichtsverteilung
Bild
und dann noch kurz innen Filz geklebt
Bild
wenn nun die Multiplexplatten endlich kommen würden...
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1074
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Kontaktdaten:

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#59 Beitrag von Hartwig » Do 26 Nov 2015 06:37

Kannst du bitte was zu dem Profil für die Tür schreiben oder Bilder einstellen? Ich baue jetzt zur "Übung" ein einfaches Hardtop, bevor es mit der Kabine losgeht. Scheinbar gibt es das Profil für die Tür nur für 40mm-Platten? Mein Aufbau für den Ford wird aber 50mm haben :?
Für oben genanntes Hardtop brauche ich U-Profil mit 30mm innen.
Danke+Gruß Hartwig

Benutzeravatar
Albatross
Experte
Beiträge: 150
Registriert: Mi 19 Nov 2014 11:11

Re: Absetzbare Schlafbox auf Anhänger

#60 Beitrag von Albatross » Do 26 Nov 2015 09:00

ich habe 35mm dicke Sandwichplatten verbaut. Demnach auch 35mm Türprofile
Bezug bei: http://tuning-and-fun.de/ (+ massenhaft Ratschläge und Hilfe)
Bild

Bild
im Internet auch hier gefunden:
http://up.picr.de/23809651qn.jpg
http://www.wm-meyer.de/ersatzteile/inde ... /1/page/12

Edit durch MOD Picco: Bitte Vorschriften zum Bilder einfügen beachten (gilt auch für Screenshots fremder Homepages!), IMG-Befehl wurde durch URL-Befehl ersetzt.
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild

Antworten