Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
AxelKleitz
womobox-Guru
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 05 Jan 2011 15:37
Wohnort: Kraterrand

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#556 Beitrag von AxelKleitz » So 15 Jan 2017 17:38

Hallo,

habe angefangen einen bescheidenen blog zu schreiben, in dem der Ducato vorkommt:
http://freiheit67.webnode.com/

Liebe Grüße:

AXEL
Wir sind alle nur ein ganz kleines Licht, für eine ganz kurze Zeit, in der Unendlichkeit..............
Bild
http://NurDerAugenblickZaehlt.jimdo.com ==> Ohne Werbung!!!!

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3818
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#557 Beitrag von VWBusman » So 15 Jan 2017 17:47

Hallo Axel,

momentan ist die Seite ja noch etwas übersichtlich.

Bin aber gespannt wie sie sich entwickelt.

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Benutzeravatar
AxelKleitz
womobox-Guru
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 05 Jan 2011 15:37
Wohnort: Kraterrand

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#558 Beitrag von AxelKleitz » Sa 28 Jan 2017 14:45

Hallo,

ich musste einfach mal wieder was tun!
Zur Beschwörung des wärmeren Frühjahrs, habe ich den Einbaurahmen für das 400er Dachfensterchen geleimt!

Frühjahrssehnsüchtige Grüße

Axel
IMG_1218.JPG
Wir sind alle nur ein ganz kleines Licht, für eine ganz kurze Zeit, in der Unendlichkeit..............
Bild
http://NurDerAugenblickZaehlt.jimdo.com ==> Ohne Werbung!!!!

Benutzeravatar
AxelKleitz
womobox-Guru
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 05 Jan 2011 15:37
Wohnort: Kraterrand

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#559 Beitrag von AxelKleitz » Mi 01 Feb 2017 18:05

Hallo,

glücklicherweise ist noch kein Einbauwetter und so hatte ich mal wieder Zeit für einen Geistesblitz. Ich kann in meinem Ducato nicht aufrecht stehen, das wäre zum Beispiel beim anziehen ganz bequem. Beim Spielen mit dem Holzrahmen kam mir die Idee auszumessen wieviele cm dafür fehlen. Ich werde den Holzrahmen durch einen aus PVC ersetzen und ihn nach Außen aufs Dach setzen anstatt nach Innen. ==> Dann müsste ich im geöffneten Fenster grad so stehen können. Die passende Platte habe ich eben geordert! Da ich keine Isolierung habe sitzt das Gegenstück von Innen direkt auf dem Blech.

Düsentriebige Grüße

Axel
Wir sind alle nur ein ganz kleines Licht, für eine ganz kurze Zeit, in der Unendlichkeit..............
Bild
http://NurDerAugenblickZaehlt.jimdo.com ==> Ohne Werbung!!!!

Recycler
womobox-Spezialist
Beiträge: 335
Registriert: Mi 30 Mär 2011 21:26

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#560 Beitrag von Recycler » Do 02 Feb 2017 07:14

Hallo Axel ,

Gibts für den Ducato kein Pilzdach wie beim Bulli ? Das wär nämlich praktisch und das Problem mit der Stehhöhe hab ich eben auch :?

Gruss Mirco

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2348
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10
Kontaktdaten:

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#561 Beitrag von mrmomba » Do 02 Feb 2017 08:55

AxelKleitz hat geschrieben:Hallo,

glücklicherweise ist noch kein Einbauwetter und so hatte ich mal wieder Zeit für einen Geistesblitz. Ich kann in meinem Ducato nicht aufrecht stehen, das wäre zum Beispiel beim anziehen ganz bequem. Beim Spielen mit dem Holzrahmen kam mir die Idee auszumessen wieviele cm dafür fehlen. Ich werde den Holzrahmen durch einen aus PVC ersetzen und ihn nach Außen aufs Dach setzen anstatt nach Innen. ==> Dann müsste ich im geöffneten Fenster grad so stehen können. Die passende Platte habe ich eben geordert! Da ich keine Isolierung habe sitzt das Gegenstück von Innen direkt auf dem Blech.

Düsentriebige Grüße

Axel
Das klingt mir nach ziemlichen Pfusch. Sry. Schade um das Material ....
Für den gleichen Aufwand kannst du dir auch eine Blechschalte nieten und Isolieren, die du oben drauf setzt, sagen wir mal in 10CM höhe, die du für solche Fälle aufstellbar gestalten kannst.
An den Seiten mit Plane und gut. Bei schlechten Wetter, oder Underdog-Modus lässte das ding einfach zu.
Und vom Materialaufwand liegst du ohne Farbe und Isolierung bei ca. 150€ ...
Aber ja - lieber doppelt Gebastelt als einmal vernünftig

Benutzeravatar
AxelKleitz
womobox-Guru
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 05 Jan 2011 15:37
Wohnort: Kraterrand

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#562 Beitrag von AxelKleitz » Do 02 Feb 2017 15:13

Der Kommentar von mrmomba ist für mich überhaupt nicht nachzuvollziehen!

Axel
Wir sind alle nur ein ganz kleines Licht, für eine ganz kurze Zeit, in der Unendlichkeit..............
Bild
http://NurDerAugenblickZaehlt.jimdo.com ==> Ohne Werbung!!!!

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2348
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10
Kontaktdaten:

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#563 Beitrag von mrmomba » Fr 03 Feb 2017 08:22

Das war sicherlich etwas Provokant geschrieben....

... aber über Stehhöhe würde im Schiebetürbereich generell anstreben. Zumal du da jetzt schon drüber nach denkst. Mit geöffneten Fenster... In diesem Ausschnit....
Dateianhänge
WP_20140420_16_08_31_Pro (1).jpg
Das würde ich ähmlich wie hie rumsetzen

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3207
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#564 Beitrag von Balu » Fr 03 Feb 2017 10:09

Ehrlich gesagt:
Ich versteh' nur Bahnhof... :?

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
carthago malibu
womobox-Spezialist
Beiträge: 300
Registriert: Mo 19 Mai 2003 14:35

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#565 Beitrag von carthago malibu » Fr 03 Feb 2017 12:38

Also ich würde da auch nicht lange rumfrickeln und kurzerhand ein Pilzdach (Universal-Hubdach) einbauen. Sehe da nur Vorteile. Zumal ihr im Sabbatjahr das Auto ja auch ausgiebig nutzen wollt. Da hat Stehhöhe - auch wenn nur auf einem Quadratmeter - schon was.

Benutzeravatar
AxelKleitz
womobox-Guru
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 05 Jan 2011 15:37
Wohnort: Kraterrand

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#566 Beitrag von AxelKleitz » Di 14 Feb 2017 19:31

Hallo alle Miteinander,

habe soeben meinen geliebten Ducato verkauft.

Grüße,

Axel Kleitz
Wir sind alle nur ein ganz kleines Licht, für eine ganz kurze Zeit, in der Unendlichkeit..............
Bild
http://NurDerAugenblickZaehlt.jimdo.com ==> Ohne Werbung!!!!

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3207
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#567 Beitrag von Balu » Di 14 Feb 2017 19:34

Ein Leben ohne Wohnmobil ist möglich, aber sinnlos... :( :( :(

Traurige Grüße
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 3892
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#568 Beitrag von holger4x4 » Di 14 Feb 2017 20:18

Und nu?
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
Beiträge: 807
Registriert: Sa 30 Jan 2010 11:50
Wohnort: Slowenien
Kontaktdaten:

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#569 Beitrag von dreamteam » Di 14 Feb 2017 20:20

Ich frage mich als erstes: wieso denn das?

Höher, länger, breiter? :?:
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1067
Registriert: Do 22 Jan 2015 14:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Einfacher, praktischer Ducato-Allrounder

#570 Beitrag von wiru » Di 14 Feb 2017 21:27

Axel, du verwirrst uns: erst willst du noch umbauen und wenige Tage später ist er verkauft... Hoffentlich ist nix schlimmes passiert...

Gruß, Willi
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Antworten