Handwerker mit Drehbank gesucht

Du weißt noch nicht welches Fahrzeug oder welche Kabine zu Dir passt? Du möchtest Erfahrungen über einen Hersteller o.ä. austauschen?
Dann ist hier der richtige Ort dafür...
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2760
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Handwerker mit Drehbank gesucht

#1 Beitrag von mrmomba » So 23 Mär 2014 23:34

Hallo liebe gemeinde, kann mir jemand sowas aus Hartgummi anfertigen?

Am besten in 3 unterschiedlichen Höhen und dann jeweils 2 Mal?
sprich einmal 20mm, 30mm und 40mm?

Natürlich will ich auch in meiner Clique fragen, aber so wirklich seh ich da keine Chancen, dass das einer kann.
Natürlich soll das nicht kostenlos geschehen.
Über Feedback würde ich mich sehr, sehr freuen.
Dateianhänge
HartgummiBömpel.png
HartgummiBömpel.png (6.45 KiB) 4053 mal betrachtet

ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4500
Registriert: Di 30 Dez 2003 16:15
Wohnort: Schüttorf

Drehbank und Hartgummi?

#2 Beitrag von ThomasFF » Mo 24 Mär 2014 09:57

Ich hab leichte Zweifel, ob man Hartgummi mit einer Drehbank bearbeiten kann, weil das Zeug, mit dem ich es je zu tun gehabt habe, sich z.B. nicht hätte vernünftig einspannen lassen und ausgefranst wäre es beim Drehen auch. Aber es kann natürlich Härten geben, bei denen das geht, ich lass mich da gern eines Besseren belehren.

Ich würd mit meiner Zeichnung mal zu einem gerwerblichen Laden für Industriegummis gehen (in Aachen gibts eine Firma Gummi Meyer) und mich mit denen beratschlagen. Die haben mir bisher bei allen Gummiproblemen weiterhelfen können, auch wenn in Einzelfällen ein klares "Njet, geht mit Gummi nicht" dabei rauskam.

Ich hab auch mal dicken Hartgummi mit der Stichsäge zugeschnitten, das hat mich wegen der Hitzeentwicklung einige Sägeblätter gekostet (Atemschutz nicht vergessen), das Ergebnis ging gerade so, glatt war anders.

Industriell würde sowas in einer Form mit Hitze hergestellt.

Neugier an: Wofür willste das einsetzen? Neugier aus....hihi....
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2760
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Handwerker mit Drehbank gesucht

#3 Beitrag von mrmomba » Mo 24 Mär 2014 11:17

Hallo, muss nicht unbedingt hartgummi sein, Plastik geht auch.
Nur halt Kälte/Hitze unempflindlich und Bruchfest.

.. *räusper* soll als unterlegscheiben über den Federn liegen.... (0-8-15- Bulli hochlegen - mit Sportfedern für Serienhöhe und Zukunftsplanung)

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3917
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Handwerker mit Drehbank gesucht

#4 Beitrag von VWBusman » Mo 24 Mär 2014 11:52

Hallo,

frag Dich mal etwas durch die Bulli Foren. Meines Wissens gibt es solche Unterlagscheiben als Zubehör zu kaufen.

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4500
Registriert: Di 30 Dez 2003 16:15
Wohnort: Schüttorf

Plastik läßt sich ....

#5 Beitrag von ThomasFF » Mo 24 Mär 2014 12:44

...spanabhebend bearbeiten, wenns Material stimmt. Aber nicht mit ner Standard - Metalldrehbank, da braucht man andere Befestigungen zum einspannen und auch andere "Messer".......

Aus dem Yachtbau kenne ich das sehr unverwüstliche "Tufnol", das auch Faserverstärkungen hat,,aber ob das nun DER Stoff für deine Pläne ist?
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

Benutzeravatar
Dr.Desmo
Experte
Beiträge: 181
Registriert: Mi 29 Jul 2009 22:49

Re: Handwerker mit Drehbank gesucht

#6 Beitrag von Dr.Desmo » Mo 24 Mär 2014 12:51

Tach auch
bei der simplen Geometrie geht Wasserstrahlschneiden sehr gut.
Schaumstoffverarbeitende Firmen haben in der Regel Wasserstrahlschneider.

Michael

kohlm
frisch-dabei
Beiträge: 9
Registriert: Sa 06 Okt 2012 16:55
Wohnort: Grünstadt

Re: Handwerker mit Drehbank gesucht

#7 Beitrag von kohlm » Mo 24 Mär 2014 16:13

Hallo Leute,

Hartgummi in Trockeneis, dann abdrehen.
Geht einwandfrei.
Problem, wo bekomme ich Trockeneis her?

Gruß
Emil

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4112
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Handwerker mit Drehbank gesucht

#8 Beitrag von holger4x4 » Mo 24 Mär 2014 18:00

Vielleicht reicht schon Einfrieren bei -20°? Wäre ja einen Versuch wert.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Antworten