Iveco Magirus 120-25 Umbau zum Allrad Wohnmobil

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.
Message
Autor
Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 693
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Iveco Magirus 120-25 Umbau zum Allrad Wohnmobil

#16 Beitrag von Gode_RE » Fr 07 Jun 2019 10:39

Die graue Vorstrichfarbe sieht schon gar nicht schlecht aus, könnte man glatt so lassen. Aber feuerwehrrot ist natürlich schöner. Wann kommt die rote Farbe drauf...? *lach*

Emsländer
Experte
Beiträge: 59
Registriert: Do 25 Sep 2014 20:19

Re: Iveco Magirus 120-25 Umbau zum Allrad Wohnmobil

#17 Beitrag von Emsländer » Do 20 Jun 2019 11:04

Es geht nach und nach weiter. Mittlerweile bin ich dabei das Fahrerhaus zu dämmen.
Neuer Sitz ist auch da. Wenn alles passt, gibt's für den Beifahrer auch einen mit Luftfederung.
Dateianhänge
IMG_9021.jpg
IMG_9027.jpg
ab692fb9-dec5-43ad-85ac-5de40ce6f500.JPG

Benutzeravatar
sieschonwieder
Experte
Beiträge: 149
Registriert: Fr 27 Feb 2015 18:23
Wohnort: Ffm

Re: Iveco Magirus 120-25 Umbau zum Allrad Wohnmobil

#18 Beitrag von sieschonwieder » Fr 21 Jun 2019 13:03

Wie heisst den dein Isoliermaterial? Lieferquelle ? Teuer?
Geht das auch auf senckrechten Flächen über Kopf?

gruß Ralf

Emsländer
Experte
Beiträge: 59
Registriert: Do 25 Sep 2014 20:19

Re: Iveco Magirus 120-25 Umbau zum Allrad Wohnmobil

#19 Beitrag von Emsländer » Fr 21 Jun 2019 14:40

Moin Ralf. Das sind Alubutyl Matten. Teuer? Naja, es geht.
Über Kopf kein Problem. Lassen sich durch Erwärmen super an
unebenen Stellen super verarbeiten. Oben an der Decke und an der
Rückwand verklebe ich zusätzlich noch Armarflex in 19 mm Stärke, was
zwar recht teuer ist, allerdings sehr gute Dämmeigenschaften hat.

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2685
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Iveco Magirus 120-25 Umbau zum Allrad Wohnmobil

#20 Beitrag von mrmomba » Fr 21 Jun 2019 18:28

Moin,

hast du schon Erfahrung, wie stark der Motor die Wärme in dein Fahrzeug strahlen lässt? Möglicherweise wäre es eine "nette" Idee auch den Motortunnel mit Aeroflex zu dämmen.

Benutzeravatar
Mobilix
womobox-Halbgott
Beiträge: 919
Registriert: Fr 20 Apr 2007 23:38
Wohnort: Gengenbach

Re: Iveco Magirus 120-25 Umbau zum Allrad Wohnmobil

#21 Beitrag von Mobilix » Fr 21 Jun 2019 21:25

Emsländer hat geschrieben:
Fr 21 Jun 2019 14:40
Moin Ralf. Das sind Alubutyl Matten. Teuer? ...
Alubutyl ist wirklich eine super Geräuschdämpfung. Ich habe damit mein sportliches Spielzeug entdröhnt, damit man auch beim offenen Fahren ordentlich Rammstein hören kann, ohne dass die Karosserie scheppert... :mrgreen:
Aber:
  • das Zeug ist höllisch schwer, also nix für Gewichtsfanatiker aus der 3,5t-Klasse, und
  • es stink höllisch nach Teer, auch noch nach einem ganzen Sommer, proportional zur Sonneneinstrahlung. Also wenn Du mit dem Teil in den heißen Süden fährst, dann bewegst Du Dich fortlaufend wie auf einer frisch geteerten Fahrbahndecke.
Aber total toll zum Verlegen, schlupft in jeden Winkel rein, und wirklich: wenn man eine so gedämmte Tür zuhaut, fällt die sanft schmatzend ins Schloß, hat schon etwas von Fort Knox :lol:

Gruß,
Mobilix

Benutzeravatar
sieschonwieder
Experte
Beiträge: 149
Registriert: Fr 27 Feb 2015 18:23
Wohnort: Ffm

Re: Iveco Magirus 120-25 Umbau zum Allrad Wohnmobil

#22 Beitrag von sieschonwieder » Sa 22 Jun 2019 19:06

Ein Bekannter von mir, auch aus der ufzs ufzs ufzs fraktion. Der hat sowas auch verbaut leider gehts am Bauteilen welche Sonne abbekommen an der senkrechten bzw am Dach wieder ab. Ich hab das mal mit unbesandeten Schweissbahnen probiert ging nach zwei Jahren ab, im Winter nicht im Sommer.

gruß Ralf


Antworten