Dann will ich mich mal kurz Vorstellen

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.
Antworten
Message
Autor
MY-F 2000
frisch-dabei
Beiträge: 5
Registriert: Mo 27 Aug 2018 20:13

Dann will ich mich mal kurz Vorstellen

#1 Beitrag von MY-F 2000 » So 09 Sep 2018 15:33

Moin werte Schrauber Gemeinschaft,

ich bin der Guido, 68er Baujahr, Wäller-Jung und seit ich 14 bin irgendwie immer unterwegs.Anfänglich mit dem Fahrrad und Rucksack, folgten Reisen mit dem Mopped und später dann mit dem Motorrad. Ein Wendepunkt war mit 20 Jahren eine dreiwöchige Skandinavienreise mit der Enduro bei Dauerregen. Ich stehe total durchnässt an der Stabkirche von Lom, da kommt ein nettes Mädel, in einem mir bis dato unbekannten Fahrzeug (Toyota BJ42) vorgefahren. Sie war Norwegerin und lud mich zum trocknen in ihre Hytter ein. Wir machten in den folge Tagen ein paar schöne Ausflüge mit dem BJ. Eins war klar, so ein Toyo musste das nächste Reisemobil werden. Nach einiger Suche kaufte ich im März 89 einen BJ40. Mit Dachzelt und Aussenküche machte ich eine Mittelmeerumrundung gegen den Uhrzeigersinn. War mehrmals in Nordafrika. Voll dem Toyovirus verfallen lief mir in Köln im Sommer 93 ein BJ45 über den Weg. Originalzustand ohne Rost für kleines Geld. Der erste Bau eines Wohnmobils begann. Es folgten Reisen die, jetzt sind wir zu zweit unterwegs, über die Ost Route nach Kenia und im Westen bis Gambia führten. Wüstentrips nach Libyen und eine Tour über den Karakorum Highway.
Ab 2000 waren wir zu dritt unterwegs, bis 2006 besuchten wir einige Länder, blieben aber innerhalb Europas. Der Toyo wurde zu klein, aber nicht verkauft. Eingespannt durch den Beruf und Familie war leider keine Zeit was neues zu bauen. Ein fertiges Wohnmobil sagte uns nicht zu, so machten wir auch sehr schöne Reisen und mieteten im Zielgebiet.
Die "Erziehungspause" ist rum, der Betrieb gibt mir etwas mehr Freizeit und der Traum vom individuellen Wohnmobil ist nach wie vor präsent.
Vor zwei Jahren ergab sich der Kauf eines MAN F2000 Allradfahrgestells. Daher auch der Name MY F 2000 ;)) Ja, was soll ich zu dem sagen, das ist was ausgewachsenes. Geplant ist darauf einen Container zu bauen. Bliss kenne ich, sprengt jedoch das Budget und ich finde den ein bisschen Overstyled mit der vielen Elektronik. Ach ja, Schrauben kann ich selbst, habe eine Halle wo ich das Fahrgestell schon aufbereitet habe. Im Moment bin ich eine Standheizung für das Fahrerhaus am montieren und baue die Rautenlagerung mit der Containerbrücke.
Einige hier kenne ich schon aus dem ALG Forum. Hier mal ein Bildchen als ich Ihn geholt habe. Und der kleine Bruder nebendran.

Viele Grüße Guido
Dateianhänge
DSC_5228.jpg
BJ 45 und F 2000

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4081
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Dann will ich mich mal kurz Vorstellen

#2 Beitrag von Picco » So 09 Sep 2018 20:08

Hoi Guido und herzlich willkommen hier!

Interessante Geschichte erzählst Du da!
Rund ums Mittelmeer und die Ostroute Afrika...da pocht mein Afrika-Herz gleich einige Takte höher! 8)
OK, ich geh zwar nicht mit dem eigenen Auto nach Afrika, aber immerhin lass ich mich dort, wenn ich nicht wandere odrr so was tue, meist von Landcruisern durch die Wildniss schaukeln.
An Bildern sind wir doch immer interessiert, solange die Regeln in den FAQ (Siehe Startseite links oben) nicht verletzt werden.

Stoppie
womobox-Halbgott
Beiträge: 511
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: Dann will ich mich mal kurz Vorstellen

#3 Beitrag von Stoppie » So 09 Sep 2018 22:11

Hallo Guido,

das ist ja eine wirklich interessante und gelungene Vorstellung von Dir! Du scheinst ja schon viel erlebt zu haben in Deinem mobilen Leben. :D

Das Mittelmeer komplett umrunden mit einem WoMo war während meiner Studienzeit ein Traum von mir. Ich habe ihn damals leider nicht realisieren können (kein Geld, kein WoMo) und heute sind mir die politischen Wirren in einigen Anrainerstaaten zu gefährlich.

Viel Spaß hier im Forum.

Gruß, Stoppie
Man(n) fährt MAN :)

ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4440
Registriert: Di 30 Dez 2003 16:15
Wohnort: Schüttorf

Willkommen auch von mir.

#4 Beitrag von ThomasFF » Mo 10 Sep 2018 02:46

Wäller-Jung? Mit dem Geschenkeladen in Hachenburg hat das wohl eher nix zu tun, oder?

@Stoppi: Das mit dem Mittelmeer umrunden hab ich mit nem Citroen AMI 6 Kombi schon 1964 gemacht nach dem Abi. U.a. durch die Cyrenaika und das vor-gaddafische Lybien ---- als Decksladung auf nem syrischen Fischkutter vorbei an Israel....usw.
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

MY-F 2000
frisch-dabei
Beiträge: 5
Registriert: Mo 27 Aug 2018 20:13

Re: Dann will ich mich mal kurz Vorstellen

#5 Beitrag von MY-F 2000 » Mo 10 Sep 2018 20:16

Vielen Dank für die freundliche Aufnahme.

@ThomasFF

Hachenburg ist ein Volltreffer, aber den Geschenkeladen, wusste ich gar nicht das es den gibt :shock:
Die hier lebenden bezeichnen sich gerne als Wäller, abgeleitet von Westerwälder.

Guido

Antworten