Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.
Message
Autor
Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 2021
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#136 Beitrag von Krabbe » Fr 17 Apr 2020 11:45

@ mrmomba,
Du kannst Fragen stellen... :shock:

Ich hatte das LED-Bar beim Krabbavan so, dass es wahlweise separat (und legal) als Arbeitsscheinwerfer einzeln eingeschaltet werden konnte. Und dann gab es noch einen Schalter, womit es zusammen mit dem Fernlicht an ging. Natürlich „Not for Highway use“ :)
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

WMFStefan
Experte
Beiträge: 122
Registriert: Fr 22 Dez 2017 08:47

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#137 Beitrag von WMFStefan » Fr 17 Apr 2020 15:28

campo hat geschrieben:
Fr 17 Apr 2020 07:26
Hallo Stefan
Welche Schalter hast du benutzt um die Beleuchtung zu zunden ?
Original Iveco Daily gefunden ?
Grtz campo


@all: danke für's positive Feedback. :)
@Campo: anbei mal ein Foto von Schalterpanel, das war schon von Iveco so verbaut,
da unser Basisfahrzeug auch Lightsbars hatte. :mrgreen:

Grüße
Stefan
Bitte melde Dich an, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1724
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Wo andere Urlaub machen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#138 Beitrag von Anton » So 19 Apr 2020 15:02

mrmomba hat geschrieben:
Fr 17 Apr 2020 11:19


haben deine Zusatzscheinwerfer zufällig ein E-Prüfzeichen? Dann klingt diese Verschaltung sauber gelöst :-)

Hallo

natürlich haben die ein Prüfzeichen, das sind 4 Scheinwerfer von Hella mit zwei verschiedenen Streuwinkeln.

Alles gute aus dem Wald

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2952
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#139 Beitrag von mrmomba » Di 21 Apr 2020 18:37

Jup, dann ist das auch in Ordnung.
Du darfst arbeitsscheinwerfer auch ohne Prüfzeichen montieren, nur halt eben nicht nutzen :-)

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3980
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#140 Beitrag von VWBusman » Di 21 Apr 2020 19:41

mrmomba hat geschrieben:
Di 21 Apr 2020 18:37
Jup, dann ist das auch in Ordnung.
Du darfst arbeitsscheinwerfer auch ohne Prüfzeichen montieren, nur halt eben nicht nutzen :-)
...doch, zum Arbeiten 8)
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 2021
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#141 Beitrag von Krabbe » Di 21 Apr 2020 20:23

Arbeitsscheinwerfer brauchen, genau so wie Vorzeltbeleuchtung, auch kein Prüfzeichen.
Es gibt für beide Leuchtenarten auch überhaupt kein Prüfzeichen.
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2952
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#142 Beitrag von mrmomba » Do 23 Apr 2020 09:19

VWBusman hat geschrieben:
Di 21 Apr 2020 19:41
mrmomba hat geschrieben:
Di 21 Apr 2020 18:37
Jup, dann ist das auch in Ordnung.
Du darfst arbeitsscheinwerfer auch ohne Prüfzeichen montieren, nur halt eben nicht nutzen :-)
...doch, zum Arbeiten 8)
Arbeit und Urlaub... Das ergibt kein Sinn 8) :lol:

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 2021
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#143 Beitrag von Krabbe » Do 23 Apr 2020 10:31

Doch, natürlich. Arbeit hat ja nicht nur etwas mit Gelderwerb zu tun.

Ausleuchten von Arbeitsbereichen beim Bergen von festgefahrenen Fahrzeugen
Ausleuchten der Fläche, wo das Camp aufgebaut wird
Licht beim Holzhacken
...

Ansonsten ist es eine Vorzeltbeleuchtung. Die ist auch erlaubt und nirgendwo steht, dass es mein Vorzelt sein muss, dass ich Beleuchte. :lol:
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2952
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#144 Beitrag von mrmomba » Do 23 Apr 2020 20:16

Ausleuchten von Arbeitsbereichen beim Bergen von festgefahrenen Fahrzeugen
Der Satz müsste bei mir wohl eher so lauten:
Ausleuchten von Arbeitsbereichen beim Bergen meines festgefahrenen Fahrzeuges ...
:roll: :lol:

WMFStefan
Experte
Beiträge: 122
Registriert: Fr 22 Dez 2017 08:47

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#145 Beitrag von WMFStefan » Do 07 Mai 2020 22:22

So, die neuen Motoren mit Schneckentrieb für das Hubbett mit sind eingetroffen.
Da jetzt schon einer der bereits verbauten komische Laufgeräusche machte, (Stirnradgetriebe)
habe ich mich entschlossen, alle gegen wesentlich leistungsstärkere auszutauschen.
1000 Nm pro Antrieb sollten ausreichend sein :)


LG Stefan
Bitte melde Dich an, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von WMFStefan am Sa 09 Mai 2020 07:51, insgesamt 1-mal geändert.

WMFStefan
Experte
Beiträge: 122
Registriert: Fr 22 Dez 2017 08:47

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#146 Beitrag von WMFStefan » Do 07 Mai 2020 22:36

Die kleine Küchenzeile hat jetzt ein Innenleben mit drei herausnehmbaren Kästen (Bambus) bekommen.
Unter dem weißem Sockel verbirgt sich der 10 Liter Boiler (Elgena)
Das ganze Gebirge kann durch Lösen von zwei Klemmschrauben als ganze Einheit herausgenommen werden.
Schubladen zu bauen, habe ich mir nicht zugetraut. :|
Die Sockelleiste des Küchenschranks ist aus satiniertem Plexiglas und mit LEDs hinterleuchtet.
Bitte melde Dich an, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4343
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Rorschacherberg / Schweiz
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#147 Beitrag von Picco » Fr 08 Mai 2020 07:12

Hoi Stefan
WMFStefan hat geschrieben:
Do 07 Mai 2020 22:22
So, die neuen Motoren mit Schneckentrieb für das Hubbett mit sind eingetroffen.
Gibts die auch stärker und hast Du einen Link dazu?

Benutzeravatar
Holzbock
womobox-Spezialist
Beiträge: 407
Registriert: Do 15 Mär 2012 17:49

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#148 Beitrag von Holzbock » Fr 08 Mai 2020 09:21

Hallo, für den Link würde ich mich auch interessieren.
Gruß Klaus

Benutzeravatar
willy
womobox-Halbgott
Beiträge: 771
Registriert: Mo 19 Mär 2007 10:18
Wohnort: Kanton Zürich
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#149 Beitrag von willy » Sa 09 Mai 2020 07:14

Holzbock hat geschrieben:
Fr 08 Mai 2020 09:21
Hallo, für den Link würde ich mich auch interessieren.
Gruß Klaus
Hoi

Dito
Grüsse Willy
_______________________________________________________
in dubio prosecco ;) mens sana in campari soda ;)

WMFStefan
Experte
Beiträge: 122
Registriert: Fr 22 Dez 2017 08:47

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#150 Beitrag von WMFStefan » Do 11 Jun 2020 14:44

Hallo,

aus Holzresten habe ich mir ein Innenleben für die
Bambuskästen gebaut.
Das Geschirr, (Fritz Berger), ist aus Melamin und sehr leicht.

LG Stefan
Bitte melde Dich an, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten