Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.
Antworten
Message
Autor
WMFStefan
frisch-dabei
Beiträge: 12
Registriert: Fr 22 Dez 2017 09:47

Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#1 Beitrag von WMFStefan » Do 16 Aug 2018 12:38

Hallo,

ich hatte im Januar eine Vorbesprechung beim TÜV wegen der Dreipunktlagerung und dem
ALU-Doppelboden und hatte grünes Licht zum Bau bekommen.

Vorgestern dann die Einzelabnahme. Musste noch vorab zum Wiegen. Alles OK :mrgreen:

Ich kann jetzt FAHREN. :)

LG Stefan
Dateianhänge
20180814_190726.jpg

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1055
Registriert: Do 22 Jan 2015 14:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Umbauten mit TÜV Absprache

#2 Beitrag von wiru » Fr 17 Aug 2018 10:06

Glückwunsch! Tolles Fahrzeug... Wie sind denn die Gewichte? Leer, Zuladung, Achslasten? Oder ist das ohne Kabine zugelassen worden?
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

WMFStefan
frisch-dabei
Beiträge: 12
Registriert: Fr 22 Dez 2017 09:47

Re: Umbauten mit TÜV Absprache

#3 Beitrag von WMFStefan » Fr 17 Aug 2018 15:10

Danke! :mrgreen:

das Fahrzeug ist aktuell als LKW mit Pritsche zugelassen.
Gewicht aktuell: 3020 Kg.

Wenn die Kabine fertig ist, muss ich noch mal zur Abnahme. Dann Auflastung auf 5,5 Tonnen.
Wenn dann alle Einbauten drin sind, Endabnahme und Zulassung als "Wohnmobil".

LG Stefan
Dateianhänge
20180718_124725 (003).jpg

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1055
Registriert: Do 22 Jan 2015 14:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Umbauten mit TÜV Absprache

#4 Beitrag von wiru » Sa 18 Aug 2018 09:23

Wow, was ist da so schwer an dem Fahrgestell? Die pritsche wird ja nicht mehr als 150kg wiegen?
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Manfred1
womobox-Spezialist
Beiträge: 365
Registriert: So 01 Mai 2011 21:29
Wohnort: Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Umbauten mit TÜV Absprache

#5 Beitrag von Manfred1 » Sa 18 Aug 2018 19:50

Wow, tolles Fahrzeug. Gratuliere!

Bin gespannt auf die Ausbaubilder
Ausbau ist fertig, wird aber hoffentlich eine ewige Baustelle bleiben.
Unter www.marifeee.de, Link "Wohnkabine Selfmade" gibt es ein paar Bilder.

WMFStefan
frisch-dabei
Beiträge: 12
Registriert: Fr 22 Dez 2017 09:47

Re: Umbauten mit TÜV Absprache

#6 Beitrag von WMFStefan » Sa 18 Aug 2018 21:25

Danke! :)

Ich habe heute ein riesen Loch für den Fahrerhausdurchgang in die Kabine geschnitten, mit wirklichen Bauchschmerzen.
Das Kabinenmaterial ist komplett bestellt, kommt aber leider erst Ende September.

Anbei noch mal ein Pic der Kabine in 1:10 mit dem Doppelboden. Es kommt noch ein flacher Alkoven vorne dazu.
Mit diesem Model und 160 Seiten IVECO-Aufbaurichtlinien war ich im Januar beim TÜV-Rheiland zur Vorbesprechung.


LG Stefan
Dateianhänge
modell.jpg
Fahrerhausdurchgang.jpg

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Umbauten mit TÜV Absprache

#7 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mo 20 Aug 2018 09:07

Hi Stefan,

ich denke, es macht Sinn, die Beschreibung Deines Kabinenwerdegangs in einen eigenen Thread zu verschieben - hier im Paketkoffer-Unterforum und insbesondere in diesem Thread ist er eher unpassend aufgehoben, oder?

Gruß
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (28.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

WMFStefan
frisch-dabei
Beiträge: 12
Registriert: Fr 22 Dez 2017 09:47

Re: Umbauten mit TÜV Absprache

#8 Beitrag von WMFStefan » Mo 20 Aug 2018 17:28

Hallo Wolfgang,

so mache ich es.

LG Stefan, der heute sein Auto zugelassen hat.

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#9 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 21 Aug 2018 10:29

Hi Stefan,

ich habe den Thread einmal aufgesplittet und Deinen mit einem neuen Titel versehen - vielleicht magst Du den noch verbessern ;-)
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (28.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

WMFStefan
frisch-dabei
Beiträge: 12
Registriert: Fr 22 Dez 2017 09:47

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#10 Beitrag von WMFStefan » Mo 15 Okt 2018 18:58

Hallo,

habe letzte Woche meine Sandwichplatten inkl. Primer, alle Kleber und Eckwinkel von
Paneeltec bekommen.

Grüße

Stefan
Dateianhänge
20181008_174730 (003).jpg
Zuletzt geändert von WMFStefan am Mo 15 Okt 2018 19:59, insgesamt 1-mal geändert.

WMFStefan
frisch-dabei
Beiträge: 12
Registriert: Fr 22 Dez 2017 09:47

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#11 Beitrag von WMFStefan » Mo 15 Okt 2018 19:55

...ich habe mir vorab eine Schablone 1:1 aus Dachlatten gebaut, um mal die Wirkung des Akovens, Abstand zum Fahrerhaus,
Wirkung insgesamt etc.. beurteilen zu können.

Nach Gutbefindung :) , habe ich aktuell die beiden Seitenwände ausgesägt. Die Schnittkanten werden noch etwas beigeschliffen.

Grüße

Stefan
Dateianhänge
20181015_162839.jpg
20181015_144408.jpg

WMFStefan
frisch-dabei
Beiträge: 12
Registriert: Fr 22 Dez 2017 09:47

Re: Der Weg vom Daily zum Wohnmobil

#12 Beitrag von WMFStefan » Mo 15 Okt 2018 20:35

...die Staukisten vom Edelstahlhaus sind auch eingetroffen.

Die Schweißnähte der beiden Deckel wurden vor dem Lackieren noch etwas versäubert.

Sie wurden mit 2K-Epoxy grundiert, geschliffen und mit 2K-Autolack in RAL 7021 seidenmatt lakiert.

Grüße

Stefan
Dateianhänge
20181008_160858.jpg
20181009_170539.jpg
20181015_083230.jpg

Antworten