Grisu: '89er T3 Syncro Doka

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.
Message
Autor
KingWarin
Experte
Beiträge: 75
Registriert: Fr 06 Mai 2016 09:01

Re: Grisu: '89er T3 Syncro Doka

#121 Beitrag von KingWarin » Mo 29 Okt 2018 22:34

Ahoihoi,

kurz und knackig, Stufe und Schräge sind geklebt, wenn nichts dazwischen kommt kommt nächstes Wochenende die Bodenplatte drauf.

Obligatorisches Bild:
Bild

Gruß
Sven

KingWarin
Experte
Beiträge: 75
Registriert: Fr 06 Mai 2016 09:01

Re: Grisu: '89er T3 Syncro Doka

#122 Beitrag von KingWarin » So 04 Nov 2018 18:27

Moin moin,

kurzfristig hab ich mir für Freitag nen Tag Urlaub genommen um das Wochenende noch produktiver zu machen (oder so...).

Freitag ging es erstmal damit los mir Gedanken über die Eckleisten zu machen und den Arbeitsplatz (nach wie vor die Garage von meinem Bruder) und das Material vorzubereiten.
Zum Beginn die Bodenplatte (1,9 x 1,87m) aus der Garage getragen, auf Böcke gelegt und die designierten Klebestellen angeschliffen und anschließend gereinigt.

Im nächsten Schritt hab ich mit meinem Bruder die Bodenplatte auf die Wände aufgelegt
Bild
und ein paar Hölzer als Abstandshalter untergelegt

Nächster Schritt: Kleber anrühren... geht inzwischen halbwegs schnell, die meiste Zeit braucht jetzt das aufbringen mittels Spachtel.

Als nächstes kam der Kleber auf die Kanten der Wände und anschließend die Bodenplatte oben drauf.
Bild
Die Halteschrauben habe ich heute schon wieder entfernt.

Die Kiste ist somit erstmal (bis auf die Tür) zu. Wie man auf dem Bild sieht habe ich auch die Leisten für die Schräge schon gekürzt, wobei da noch arbeit offen ist, da die Leisten mit 20cm Kantenlänge zu breit für meine Schräge sind^^

Mehr ist dieses Wochenende an der Kabine nicht passiert aber das war trotzdem noch nicht alles.

Gestern hab ich den Anhänger von meinem Bruder mal(wieder) an den Golf gehängt und bin früh morgens nach einem Stop an der Tankstelle weg gefahren... Insgesamt knapp 900km und (mit Pausen) fast 15h später war ich wieder Zuhause:

Bild
Dafür aber mit Motor und Getriebe im Gepäck

Nächstes Wochenende werden dann erstmal die Leisten geschnitten und hoffentlich auch geklebt. Evtl. auch schon erste Vorarbeiten für die ReMobilisierung von Grisu ergriffen, Einbau des Motors würde ich gerne am Wochenende danach machen, muss das aber noch mit dem Kumpel bei dem ich Schraube klären ob da die Bühne frei ist.

Gruß
Sven

itchy
frisch-dabei
Beiträge: 17
Registriert: Mo 13 Jun 2016 10:52

Re: Grisu: '89er T3 Syncro Doka

#123 Beitrag von itchy » So 04 Nov 2018 19:56

Hallo Sven, schoene Doku, saubere Arbeit!

sieht nach mTDI aus - was fuer eine Pumpe hast Du denn drauf?
ZA auf dem Getriebe - alles da was man sich in einem T3 Syncro so vorstellt :)

VG,
Holger

Antworten