Dexter 4x4

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.

Re: Dexter 4x4

Beitragvon mrmomba » Mo 26 Feb 2018 09:44

Das sollte alles ein Frage der Gewöhnung sein. Ein Tiny House ist halt kein Ballsaal. Als Altrnative könte ich vorschlagen: Einer bleibt im Bett, der andere macht die Arbeit.



Das ist ein Vorschlag der sowas von gut klappt!
Auch wir sind im Web unterwegs KLICK
===>Beachtet das WoMoBox Wiki <===
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
 
Beiträge: 2111
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10

Re: Dexter 4x4

Beitragvon dreamteam » Mo 26 Feb 2018 13:48

Myk hat geschrieben:
Varaderorist hat geschrieben:Also, Myk, stell Dich nicht so an! Ab in den Urlaub!! :D :twisted:


Ok, cool. Darf ich Dir meinen Urlaubsantrag mailen? :D

Wir (meine Frau und ich) haben ja das erste mal zusammen in Dexter übernachtet. Das ist schon komisch, wenn einem im Mobil dauernd einer (bzw. Eine) im Weg steht. Zusammen Frühstück machen? Geht nicht, zu eng! Tisch decken während Eine kocht? Geht nicht, auch zu eng! Da müssen wir noch Routine finden :) Deswegen auch das Ding mit der Wasserinstallation. Dann kann sich einer im Bad fertig machen und der andere macht Frühstück, so war das gedacht! :idea:

Grüße,
Myk


Ihr müsst unbedingt tanzen lernen! :lol: Oder ein größeres Mobil bauen... :roll:
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!
Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
 
Beiträge: 807
Registriert: Sa 30 Jan 2010 11:50
Wohnort: Slowenien

Re: Dexter 4x4

Beitragvon ST1100 » Mo 26 Feb 2018 14:19

Wenn Myk die Figur seiner Frau hätte, wäre tanzen im Dexter kein Problem *duck&weg*
Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19 Dez 2016 00:02

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Myk » Mo 26 Feb 2018 22:02

ST1100 hat geschrieben:Wenn Myk die Figur seiner Frau hätte, wäre tanzen im Dexter kein Problem *duck&weg*

Da hat er recht, aber vom Tanzen werde ich auch nicht satt ....


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Myk
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 265
Registriert: So 28 Feb 2016 22:29

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Myk » So 11 Mär 2018 23:01

Hallo Leute,

habe ein sehr intensives Wohnmobilbauwochenende gehabt.

Die komplette Aussenbeleuchtung (3 x Umfeldleuchte, Vorzeltleuchte, 2 x Umrissleuchte und dritte Bremsleuchte) ist montiert. Ausserdem ist das erste Solarpaneel mit VHB-Tape aufgeklebt worden. Und todschicke Aufkleber verzieren Dexter und informieren den Betrachter. Und die Wasserklappe ist gebohrt und montiert worden.

Ist also viel passiert und ich bin gut vorangekommen. Wer Bilder gucken will (https://wp.me/s7k1q7-aktuell), ist dazu herzlich eingeladen :)

Grüße,
Myk
Benutzeravatar
Myk
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 265
Registriert: So 28 Feb 2016 22:29

Re: Dexter 4x4

Beitragvon ST1100 » So 11 Mär 2018 23:26

Ist schick geworden kleiner Bruder !

Wieviele Kilo Schalter, Relais, Platinen und Kabel weist denn Dein Excel bis hierhin aus?

Ich hab das Gefühl, Deine Ganze Elektrik muss schon mehr wiegen, wie mein ganzer Airstream :lol:

Tommy
Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19 Dez 2016 00:02

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Myk » Di 13 Mär 2018 22:10

ST1100 hat geschrieben:Ist schick geworden kleiner Bruder !

Wieviele Kilo Schalter, Relais, Platinen und Kabel weist denn Dein Excel bis hierhin aus?

Ich hab das Gefühl, Deine Ganze Elektrik muss schon mehr wiegen, wie mein ganzer Airstream :lol:

Tommy


Hallo tommy,

gewogen habe ich es nicht, aber lauf Planung werden es schon 50 kg sein ...

Grüße,
Myk
Benutzeravatar
Myk
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 265
Registriert: So 28 Feb 2016 22:29

Vorherige

Zurück zu Sieh mal einer an!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron