Dexter 4x4

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Hartwig » Sa 27 Jan 2018 09:57

Genau deshalb habe ich mit Körapop geklebt. Aber der Kleber scheint leicht durch. Beim Bohren hatte ich Bedenken daß die Spiegelfläche abplatzt.
Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Halbgott
 
Beiträge: 885
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Myk » Sa 27 Jan 2018 19:01

Der Spiegel sitzt aufgrund meiner Einbausituation unten auf einem Brettchen auf, kann also nicht weiter nach unten wandern. Aber ehrlich gesagt habe ich noch keine Langzeiterfahrung ....


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Myk
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 265
Registriert: So 28 Feb 2016 22:29

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Stoppie » Sa 27 Jan 2018 19:41

mrmomba hat geschrieben:Autodesk Fusion 360 :-)

Nein MEP. :)
Man(n) fährt MAN :)
Stoppie
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 312
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Myk » Mo 12 Feb 2018 19:48

Hallo Leute,

heute war ein großer Tag für Dexter, er war auf der Waage. Und was soll ich sagen, er hat trotz leichtem Übergewicht alle Erwartungen erfüllt!!!!
:lol: :D :lol: :D :lol: :D :lol:

Gewogen wurden 3.020 kg, da müssen jedoch noch Matratzen und Polster hinzugerechnet werden, die waren nicht im Auto. Ansonsten war der Dieseltank voll, ich wurde nicht mitgewogen und der Wassertank war leer.

Die Details zur Gewichtsberechnung findet ihr hier: https://wp.me/p7k1q7-I5

Es war von Anfang an klar, dass der große Wassertank nur dann an Bord darf, wenn der Gurtbock in der Kabine (ca. 180 kg inkl. zwei Personen) nicht mehr dabei ist. In der ersten Lebensphase von Dexter geht es mit den Kindern auf Campingplätze (da gibt es Wasser im Überfluss). Später (ohne Kinder) fliegt der Gurtbock 'raus und der Tank kommt rein.

Erstaunlich finde ich, dass Dexter 20 kg Übergewicht hat. Trotz genauer Gewichtsberechnung und leichtem Ausbau haben sich 20 kg angesammelt, die ich mir nicht erklären kann. Soviel zu Theorie und Praxis. :?

Grüße von einem erleichtertem Myk
Benutzeravatar
Myk
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 265
Registriert: So 28 Feb 2016 22:29

Re: Dexter 4x4

Beitragvon wiru » Mo 12 Feb 2018 20:44

Glückwunsch... Nur 20kg drüber ist doch perfekt... Meiner hat mit 175l Wasser und Motorrad nur 3,2t...reisefertig mit 2K Bier und 2 Personen nebst Grill, Biergarnitur und was man so im Urlaub braucht, wirds wohl auch knapp...aber wenn Motorrad, dann kein Bier und Grill und umgekehrt... ;-)
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de
Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
 
Beiträge: 1001
Registriert: Do 22 Jan 2015 14:39
Wohnort: Treuchtlingen

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Myk » Mo 12 Feb 2018 21:01

wiru hat geschrieben:Glückwunsch... Nur 20kg drüber ist doch perfekt... Meiner hat mit 175l Wasser und Motorrad nur 3,2t...reisefertig mit 2K Bier und 2 Personen nebst Grill, Biergarnitur und was man so im Urlaub braucht, wirds wohl auch knapp...aber wenn Motorrad, dann kein Bier und Grill und umgekehrt... ;-)


Wiru -> Bier vs. Motorrad
Myk -> Wasser vs. Kinder

Irgendwie klingt das bei Dir cooler :?
Benutzeravatar
Myk
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 265
Registriert: So 28 Feb 2016 22:29

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Urs » Mo 12 Feb 2018 23:28

ROTFL :lol: :lol:

Man(n) muss halt Prioritäten setzen... :lol:
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...
Benutzeravatar
Urs
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 346
Registriert: Fr 10 Dez 2010 00:50
Wohnort: Riedern (GL)

Re: Dexter 4x4

Beitragvon ST1100 » Di 13 Feb 2018 00:27

Haha :D

Ich hab Frau und Kinder gegen ein Moped getauscht, jetzt brauch ich gar kein WoMo und kein Bier mehr :mrgreen:

Ich hab auch 20 Kilo Übergewicht und kann mir das nicht erklären :(

Tommy
Zuletzt geändert von ST1100 am Di 13 Feb 2018 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19 Dez 2016 00:02

Re: Dexter 4x4

Beitragvon ST1100 » Di 13 Feb 2018 00:31

Höchschden Reschbeggd für Deine Punktlandung Myk :D

Wenn Du weiter auf's Bier verzichtest, kannst Du leicht 20 Kilo abnehmen und dann paßt ALLES !

Die 20 Kilo sind wahrscheinlich Schrauben, Muttern und Lüsterklemmen (oder ein Waschbär im Winterschlaf unter dem Aufbau).
Hast Du die TTT schon mal geleert???

Ist die Kiste jetzt fertig ?

Tommy
Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19 Dez 2016 00:02

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Karsten61 » Di 13 Feb 2018 10:23

Gratuliere Myk,
musst dich nicht grämen, wenn bei Wiru das Bier alle ist muss er selber los du kannst dann immer noch die Kinder schicken...

Gruss Karsten
Karsten61
Junior
 
Beiträge: 40
Registriert: Di 29 Dez 2015 14:44

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Myk » Di 13 Feb 2018 18:20

Oder ich geh´ rüber zu Willi und trinke bei Ihm ein Bier ...


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Myk
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 265
Registriert: So 28 Feb 2016 22:29

Re: Dexter 4x4

Beitragvon wiru » Di 13 Feb 2018 18:39

Myk hat geschrieben:Oder ich geh´ rüber zu Willi und trinke bei Ihm ein Bier ...


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Spätestens in Bodenheim! Versprochen...
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de
Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
 
Beiträge: 1001
Registriert: Do 22 Jan 2015 14:39
Wohnort: Treuchtlingen

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Myk » Di 13 Feb 2018 20:04

ST1100 hat geschrieben:Höchschden Reschbeggd für Deine Punktlandung Myk :D

Wenn Du weiter auf's Bier verzichtest, kannst Du leicht 20 Kilo abnehmen und dann paßt ALLES !

Die 20 Kilo sind wahrscheinlich Schrauben, Muttern und Lüsterklemmen (oder ein Waschbär im Winterschlaf unter dem Aufbau).
Hast Du die TTT schon mal geleert???
Ist die Kiste jetzt fertig ?
Tommy


Was meinst Du mit fertig? Wohnmobil Selbstbau und der Status "fertig" schliessen sich gegenseitig aus ... Das kannst Du hier jeden Tag nachlesen :lol: Bei fast jedem Beitrag.

Es gibt noch viel zu tun: Wasserversorgung, Solarpaneele, Heckkamera, Oberflächenbehandlung, Badtüre, Fahrradschublade, Garageneinrichtung....

Aber dafür ist das Hobby ja da. Wäre schlimm, wenn es fertig wäre. Dann müsste ich mir ein neues suchen.

Grüße,
Myk
Benutzeravatar
Myk
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 265
Registriert: So 28 Feb 2016 22:29

Re: Dexter 4x4

Beitragvon ST1100 » Di 13 Feb 2018 21:15

Was Du für die Zukunft noch nicht eingerechnet hast, ist Deine exzessive Leidenschaft für Gadgets!

Und was wiegt Deine optionale Scrambler Suzuki nochmal ?

Aber Du hast ja zur Sicherheit schon ne AHK :lol:

Tommy
Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19 Dez 2016 00:02

Re: Dexter 4x4

Beitragvon Myk » Di 13 Feb 2018 22:08

Ja, aber die Gadgets werden ja auch immer kleiner und leichter, manche fliegen sogar ... Und die Suzi wiegt knapp 100 kg, das geht nur wenn die Mädels nicht mitkommen.

Jetzt ist's auch bei mir cool, Mädels 'raus, Motorrad 'rein. Und Bier hol ich mir beim Willi. Geht doch!!!

Grüße,
Myk
Benutzeravatar
Myk
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 265
Registriert: So 28 Feb 2016 22:29

VorherigeNächste

Zurück zu Sieh mal einer an!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron