jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.
Message
Autor
Stoppie
womobox-Spezialist
Beiträge: 478
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#1 Beitrag von Stoppie » So 22 Feb 2015 15:35

Hallo liebe Forenuser,

ich freu mir gerade ein Loch in den Bauch!!
Ich habe vorgestern endlich mein langersehntes MAN-Fahrgestell abgeholt. :D :D :D
Somit hat die Warterei endlich ein Ende und ich kann mit den Aufbauarbeiten beginnen.

Die erste Tat ist auch schon bewältigt - Fa. Goldschmitt hat mir vier Hubstützen angebaut, damit der Aufbauhersteller sehen kann, wo er nichts anbauen darf. :wink:

(ich wollte eigentlich zwei Fotos hier reinstellen, komme aber mit meiner Konvertierung nur auf minimal 338 kByte runter, erlaubt sind wohl nur 256 kByte)
Man(n) fährt MAN :)

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3848
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#2 Beitrag von VWBusman » So 22 Feb 2015 18:11

Hallo,

herzlichen Glückwunsch zum bekommenen Fahrgestell.

Dann kann es ja jetzt an den Aufbau und dessen Ausbau gehen - viel Spaß damit.

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Kartman
Experte
Beiträge: 167
Registriert: Mi 31 Aug 2011 07:41

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#3 Beitrag von Kartman » So 22 Feb 2015 18:53

Schicke mir die Bilder an

Stefan - punkt - Lamping - ät - Gmail.com

Ich setze die dann hier ein.

Stoppie
womobox-Spezialist
Beiträge: 478
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#4 Beitrag von Stoppie » Mo 23 Feb 2015 19:11

Hallo Stefan,
Du hast eine E-Mail bekommen.
Man(n) fährt MAN :)

Kartman
Experte
Beiträge: 167
Registriert: Mi 31 Aug 2011 07:41

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#5 Beitrag von Kartman » Mo 23 Feb 2015 20:25

Bild

Bild

Stoppie
womobox-Spezialist
Beiträge: 478
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#6 Beitrag von Stoppie » Mo 23 Feb 2015 21:12

Jou, das isser. Danke fürs einstellen.
Man(n) fährt MAN :)

posaune0_2
Junior
Beiträge: 23
Registriert: Di 23 Okt 2012 12:22

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#7 Beitrag von posaune0_2 » Mo 23 Feb 2015 21:19

Ok

die Basis ist schon mal edel.

Wie geht es weiter ? Welche Kabine?
Welcher Grundriss?
Garage mit Heckabsenkung?

Gib uns Updates aber mach Dir keinen Stress:-)

Irhönman Klaus

Kartman
Experte
Beiträge: 167
Registriert: Mi 31 Aug 2011 07:41

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#8 Beitrag von Kartman » Mo 23 Feb 2015 22:14

Gern geschehen.

Wie lang wird der Aufbau?

Benutzeravatar
campo
womobox-Halbgott
Beiträge: 953
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43
Wohnort: Belgien

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#9 Beitrag von campo » Mo 23 Feb 2015 22:25

Toppie Stoppie ! :D
TGM 13290 4x4 in Aufbau

Benutzeravatar
pollo
Experte
Beiträge: 122
Registriert: Di 06 Mai 2003 21:24
Wohnort: Schwerin

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#10 Beitrag von pollo » Mo 23 Feb 2015 22:32

posaune0_2 hat geschrieben:Ok

...
Wie geht es weiter ? Welche Kabine?
Welcher Grundriss?
....
Irhönman Klaus
Die Kabine ist doch schon fertig. Die steht nur noch dahinter in der Garage und muss noch auf den MAN gehoben werden.... :lol:

Stoppie
womobox-Spezialist
Beiträge: 478
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#11 Beitrag von Stoppie » Di 24 Feb 2015 00:17

Jou Pollo, so isses. Der alte Hymer wird auf das MAN-Fahrgestell gebaut und ab geht es - in die große weite Welt :D
Neee, so ist es nicht - Scherz! Der Hymer muss jetzt weg und Platz für den MAN machen.

Die neue Aufbaulänge soll ca. 7,5 Meter lang sein, die Höhe insgesamt ca. 3,35 Meter, Breite etwa 2,45 Meter, Alkoven (nicht zum Schlafen), Durchgang zum Fahrerhaus, das Heck wird abgesenkt wg. Motorradgarage, ein Zwischenboden kommt rein und weitere Spielereien.

Wie gesagt, ich bin mit der Grob-Planung schon einigermaßen weit, muss das aber alles noch zeichnerisch umsetzen. In ca. 6 Monaten ist dann hoffentlich der Aufbau fertig. Für die Innenausbau-Arbeiten habe ich so ca. 3 Jahre eingeplant, weil ich berufstätig bin und nicht so viel Freizeit zum Schrauben habe.

Ich halte Euch natürlich auf dem Laufenden - schon alleine wegen meiner vielen Fragen. :wink:
Man(n) fährt MAN :)

Stoppie
womobox-Spezialist
Beiträge: 478
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#12 Beitrag von Stoppie » Di 24 Feb 2015 16:43

campo hat geschrieben:Toppie Stoppie ! :D
Hallo Campo,
ja, hat mich riesig gefreut, als ich das Fahrzeug in Empfang nahm und die ersten 700 km damit gefahren bin. :D :D :D

Du bist ja auch nicht gerade unterbestückt mit Deinem TGM und dem Allradantrieb!! :D
Weiterhin viel Spaß und viele Reisen damit.
Ich muss leider noch ein wenig warten, bis es mit dem Reisen richtig bei mir losgeht. :?

Stoppie
Man(n) fährt MAN :)

Benutzeravatar
campo
womobox-Halbgott
Beiträge: 953
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43
Wohnort: Belgien

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#13 Beitrag von campo » Mi 25 Feb 2015 01:18

Stoppie dein Fahrerhaus steht fast unten am Boden :D
aber du hast jetzt das neue Armaturenbrett. Wie ein VW Passat !
Wir werden von hier aus ins Detail folgen und anmutigen !
Diese Fahrerhausdurchbruch, wurde das von MAN Wittlich gemacht ?
Die stempel dahinten, dan gibt es auch 2 Vorne ?
Erzahl mahl !

Gruesse Campo
TGM 13290 4x4 in Aufbau

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1342
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: jetzt kann es losgehen, TGL 12.250

#14 Beitrag von Anton » Mi 25 Feb 2015 10:19

Hallo

da kann man nur Gratulieren! Tolles Fahrgestell, wenn auch kein Allrad. Das braucht ja auch nicht jeder. Wir hatten es, aber steigen jetzt auch um auf ein Auto mit nur einer Kardenwelle. :wink:


campo hat geschrieben:Die stempel dahinten, dan gibt es auch 2 Vorne ?
Erzahl mahl !
@Campo

(Meckermodus an) wer lesen kann ist klar im Vorteil! (Meckermodus aus) :wink:

Weil:
stoppie hat geschrieben: Fa. Goldschmitt hat mir vier Hubstützen angebaut

Das finde ich übrigens super. Über Hubstützen denken wir auch nach! Wenn auch nicht von Goldschmidt oder den anderen üblichen Verdächtigen....

Veil Spaß und Erfolg beim Aufbau auf den leeren Rahmen! :D


Viele Grüße

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4406
Registriert: Di 30 Dez 2003 16:15
Wohnort: Schüttorf

Wenn mich nicht alles täuscht, sollte....

#15 Beitrag von ThomasFF » Mi 25 Feb 2015 14:32

...man bei MAN die Teile bekommen, ins Hinterachsdifferential eine Sperre einbauen zu können (oder zu lassen), nix high tech, sondern nur aus oder an = 100%...reine Traktionshilfe bei niedrigen Geschwindigkeiten.....zum Kurvenfahren nur auf glattem Geläuf zu nutzen....
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

Antworten