Sprinter mit Ormocar Kabine

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
bl550
Experte
Beiträge: 127
Registriert: Mi 21 Aug 2013 17:03

Sprinter mit Ormocar Kabine

#1 Beitrag von bl550 » Do 22 Jan 2015 20:47

Hallo,

nach meiner kleinen Vorstellung jetzt mal ein paar Bilder von unserer Basis. Wir entschlossen uns für eine neue Lackierung, weil der rote Lack stellenweise stumpf und ausgeblichen war.
Mercedes Sprinter 515 CDI, langer Radstand, 5 to zul. Gesamtgewicht
Sprinter_alt.jpg
Sprinter vor Lackierung
Sprinter_neu.jpg
Sprinter tenorithgrau metallic
Grüße

Sascha
MB Sprinter 515 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

Benutzeravatar
Iroquois
Experte
Beiträge: 171
Registriert: Mo 16 Jul 2012 11:47
Wohnort: Holland - Groene Hart
Kontaktdaten:

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#2 Beitrag von Iroquois » Do 22 Jan 2015 22:20

Hallo Sascha, super!

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1073
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#3 Beitrag von wiru » Sa 24 Jan 2015 14:50

Hallo Sascha, ich bin auch grad dabei, einen Sprinter mit ocar Kabine zu veredeln. Zwei Fragen: wie dunkel ist tenoritgrau? Hab das als metallic Lackierung bestellt. Und baust du Zwischenrahmen? Und 3: Unterfahrschutz? Notwendig?? Mein Projekt: http://www.caribou.blogg.de Gruß, Willi

Gruß, Willi
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Benutzeravatar
bl550
Experte
Beiträge: 127
Registriert: Mi 21 Aug 2013 17:03

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#4 Beitrag von bl550 » Sa 24 Jan 2015 20:18

Hallo Willi,

das mit dem Farbton ist wohl eher subjektiv zu beurteilen und kommt auf die Lichtverhältnisse an. Ich habe das Bild in der Halle des Lackierers gemacht. Es ist eine metallic Lackierung und die Farbe hat uns besser gefallen als das graphit-grau (das war uns zu schwarzlastig). Leider habe ich noch keine Tageslichtbilder (unter freiem Himmel). Aber viel leicht hilft dir dieses Bild weiter.
sprinter01.jpg
Sprinter tenorith-grau metallic
Nein, ich baue keinen Zwischenrahmen. Warum?
Meinst du den Unterfahrschutz von der für den Motorbereich? Nein, wir wollen nicht ins Gelände und unser Sprinter ist kein Allrader.
Ich bin zur Zeit mit dem Möbelbau beschäftigt.
Deinen Blog habe ich schon mit Interesse gelesen.

Grüße

Sascha
MB Sprinter 515 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1339
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#5 Beitrag von Anton » So 25 Jan 2015 10:39

wiru hat geschrieben: Zwei Fragen: wie dunkel ist tenoritgrau?

Hallo

da bin ich ja mal gespannt was Du da auf den Sprinter baust. Baust Du schon Möbel damit Du die hinterher nur noch in den Koffer setzen musst? Das würde ja die Bauzeit enorm verkürzen. Da sind wir mal gespannt.......... 8)

@Willi

ruf den Sascha doch mal an, vielleicht kann er dir die Farbe am Telefon besser beschreiben. :lol: :lol:


Schönen Sonntag

Anton

der jetzt Kofferbauen geht.....
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
bl550
Experte
Beiträge: 127
Registriert: Mi 21 Aug 2013 17:03

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#6 Beitrag von bl550 » So 25 Jan 2015 12:21

Hallo Anton,

ja, ich baue gerade die Möbel. Die Oberschränke habe bis auf wenige Details schon fertig. Jetzt geht es an die Einfassung vom Kühlschrank.
Oberschrank01.JPG
Oberschrank
Oberschrank.jpg
Oberschränke
Grüße

Sascha
MB Sprinter 515 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1339
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#7 Beitrag von Anton » So 25 Jan 2015 16:45

bl550 hat geschrieben: Die Oberschränke habe bis auf wenige Details schon fertig.
Oberschrank.jpg

Hallo

sind die Korpusse der Oberschränke aus Spanplatte oder täuscht das nur auf den Bildern?

VG

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
bl550
Experte
Beiträge: 127
Registriert: Mi 21 Aug 2013 17:03

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#8 Beitrag von bl550 » So 25 Jan 2015 17:06

Hallo Anton,

nein, der Korpus ist aus Ilomba-Pappel-Sperrholz mit einer beidseitigen Beschichtung. Das Gleiche bei den Klappen in einem Eiche hell Farbton. Das Ganze wird mit einer ABS-Kante umleimt.
Das Bild ist bei schlechten Lichtverhältnissen entstanden. Vielleicht erkennt man hier mehr.
ilomba.jpg
Ilomba-Pappel-Sperrholz
MB Sprinter 515 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

Benutzeravatar
2vgsrainer
womobox-Guru
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 09 Okt 2006 08:27
Wohnort: Bensheim

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#9 Beitrag von 2vgsrainer » Mo 26 Jan 2015 08:12

Hallo Sascha

Sieht schon mal sehr gut aus !!
Könntest du uns mal die Bezugsquelle für das Plattenmaterial nennen ?
Gruß
Rainer

Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten !
Robel 4x4 650HLB individual-> Status: aktuell !
T5 4motion mit Ormocar-Absetzkabine -> Status : verkauft !
www.4x4-traveltime.de

Benutzeravatar
Thomas135
Experte
Beiträge: 119
Registriert: Mo 05 Jan 2015 10:27

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#10 Beitrag von Thomas135 » Mo 26 Jan 2015 09:01

Morgen Rainer,
sei vorsichtig mit solchen Sperrhölzern auf die Beschichtung und Umleimer kommen wenn Du auf das Gewicht achten musst. Soo leicht wird das am Ende nicht!
Es gibt leichtere Ansätze dazu: Schlagworte hier wären Wabenplatten (dann wohl mit entsprechender Oberfläche aufgeklebt) oder sog. Lightwood Tischlerplatte (von MORALT). Allerdings sind beide Optionen nicht soo gedankenlos und einfach zu verarbeiten wie man es mit Sperrholz tun kann. Die Ergebnisse sind aber in jedem Fall leichter.

Grüße
THOMAS135

Benutzeravatar
2vgsrainer
womobox-Guru
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 09 Okt 2006 08:27
Wohnort: Bensheim

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#11 Beitrag von 2vgsrainer » Mo 26 Jan 2015 11:04

Hallo Thomas

Danke für den Hinweis aber wenn das neue Projekt ansteht, dann doch eher >3,5 to !!
Wie du ja schon selbst angemerkt hast, sind Allrad und 3,5 to mit dem Sprinter schon schwer zu halten ! ;-)
Gruß
Rainer

Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten !
Robel 4x4 650HLB individual-> Status: aktuell !
T5 4motion mit Ormocar-Absetzkabine -> Status : verkauft !
www.4x4-traveltime.de

Benutzeravatar
bl550
Experte
Beiträge: 127
Registriert: Mi 21 Aug 2013 17:03

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#12 Beitrag von bl550 » Mo 26 Jan 2015 13:06

Hallo Rainer,

ich habe das Plattenmaterial von Vöhringer.



Grüße

Sascha
Zuletzt geändert von bl550 am Mi 28 Jan 2015 10:10, insgesamt 1-mal geändert.
MB Sprinter 515 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1073
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#13 Beitrag von wiru » Di 27 Jan 2015 21:39

Sascha: erst mal danke für das Bild, jetzt sieht das grau doch nicht mehr so dunkel aus...mit unterfahrschutz hab ich den seitlichen gemeint, der ist ja am Fahrgestell nicht dran. Möbelbau kommt bei mir erst, wenn die box vor mir steht...und dann extrem sparsam, will mehr mit Kisten arbeiten, ist leichter, praktischer und schneller...

Gruß, Willi
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4376
Registriert: Di 30 Dez 2003 16:15
Wohnort: Schüttorf

Hi Willi....

#14 Beitrag von ThomasFF » Di 27 Jan 2015 23:57

...schau Dir mal die Bilder auf dem Link im Thread vom sharkrider mit dem interessenaten Einstig genauer an. Dann dürften Dich bei Deiner geplanten Kistenlösung auch die "Tupperware-Kindersärge", die der als Stauraum hat, interessieren....hihi.... ungewöhnlich, wie manches an diesem Auto...aber entbehren nicht einer wohldurchdachten Pfiffigkeit.......
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

Benutzeravatar
bl550
Experte
Beiträge: 127
Registriert: Mi 21 Aug 2013 17:03

Re: Sprinter mit Ormocar Kabine

#15 Beitrag von bl550 » Mi 28 Jan 2015 10:09

wiru hat geschrieben:...mit unterfahrschutz hab ich den seitlichen gemeint, der ist ja am Fahrgestell nicht dran.
Gruß, Willi
Hallo Willi,

die Schürzen werden seitlich so weit nach unten gezogen, dass die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden. Bei mir sind das ca. 30 cm unterhalb vom Kabinenboden. Schau mal bei Ormocar auf die Homepage, das ist auch ein 4x4 Sprinter mit entsprechender Schürze abgebildet.

Grüße

Sascha
MB Sprinter 515 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

Antworten