Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5753
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#1 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mi 24 Jun 2020 21:15

Liebe Forumisti,

große Dinge gilt es zu verkünden... :mrgreen:


Das Leerkabinen-Forum besteht jetzt ziemlich genau seit 21 Jahren - und 'mein Baby' hat sich immer weiter fort entwickelt. Momentan scheint es in einer Art verspäteter Pubertät zu stecken, wenn man den etwas weniger harmonischen Ton einiger Beiträge im Forum so sieht. Für mich, 'den Elter' des Forums, hat sich im Leben außerhalb des Forums in den letzen ein bis zwei Jahren viel verändert. Seitdem ich meinen neuen Höchstleistungsrechner in der Firma laufen habe, gibt's im Job kaum noch Phasen, in denen ich auf meine Ergebnisse warten muß - inzwischen bekomme ich schneller meine Antworten, als ich Fragen stellen kann. In der Freizeit gibt es auch einen Bereich, der mich mehr und mehr auslastet (hat was mit großen roten Autos und einem roten Boot zu tun - siehe https://player.vimeo.com/video/384619013), auch familiär bin ich sehr ausgelastet, und 'Spaß' rund um die Kabine habe ich jetzt auch noch am Bein. Kurz: ich habe den Anschluß im Forum verloren. Während ich früher immer bei den ersten gewesen bin, die einen frischen Beitrag gelesen haben (und dementsprechend frühzeitig völlig unauffällig eingreifen konnte), liege ich momentan fast 180 Threads (nicht Beiträge) zurück. Ich kann meiner Verantwortung als Forumsadmin einfach nicht mehr nachkommen. Vielleicht ist es an der Zeit, das Forum in die Welt zu entlassen - so wie man das mit einem erwachsen gewordenen Kind auch irgendwann tun muß.

Mit diesen Überlegungen habe ich mich an meine MOD's gewendet und wir haben gemeinsam überlegt, was wir tun könnten. Das Forum sollte nicht sterben, aber ich kann es auch nicht mehr führen... Und wir haben eine Lösung gefunden: Armin (Euch vielleicht bekannter als Herrchen vom ehemaligen Odimobil), der ja schon seit Jahren äußerst zuverlässig die technische Seite des Forums betreut hat, wird im inhaltlichen Bereich mit mir die Aufgaben tauschen. Er wird verantwortlicher ADMIN, [drohmodus an] ich bleibe dem Forum als MOD erhalten [drohmodus aus].
Inzwischen ist aus diesen Überlegungen Realität geworden - das Forum ist inkl. der Domains seit gestern komplett an Armin übergeben. Somit läßt sich der Betreff dieses Threads wunderbar ergänzen:
Die Zukunft des Leerkabinen-Forums ... IST GESICHERT!

Für mich fühlt sich das schon ziemlich komisch an: so lange waren das Forum und ich fast soetwas wie Synonyme füreinander - jetzt gibt jemand anderes den Takt im Forum vor und ich stehe in der zweiten Reihe und werde versuchen, Armins Ideen mit umzusetzen.
Und ich bitte Euch: macht es Armin leicht! Diskutiert über Sachen, nicht über Meinungen. Wenn Euch ein Beitrag reizt, meldet ihn uns Mods und Admins, aber gebt keine harte Retourkutsche! Schlaft mal drüber, dann überlegt, ob Euch der betreffende Beitrag wirklich so sehr angreift, daß Ihr zurück schlagen müßt. Manchmal ist nicht-reagieren die bessere Möglichkeit, seine Nerven (und die derjenigen, die versuchen, das Forum für alle Beteiligten positiv zu halten) zu schonen...

Aber genug der Jammerei. Ich bedanke mich bei allen, die in den letzten zwei Jahrzehnten im Forum so mitgewirkt haben, daß es jetzt schon irgendwo eine Nummer im Bereich Individualwohnmobile ist. Durch Euch alle habe ich mir so viel Wissen in diesem Bereich aneignen können, daß mich schon ein Sachverständiger (inoffiziell) um meine Einschätzung gebeten hat. Ich bin echt stolz auf Euch! Und ich wünsche mir so sehr, daß Ihr alle dem Forum treu bleibt und jetzt Armin so unterstützt, wie Ihr mich immer unterstützt habt.

Solange es noch keine Alternativen gibt, bereite ich gerne weiter jährlich ein Leerkabinen-Treffen in Bodenheim vor (zu dem für 2020 werde ich noch einen eigenen Thread eröffnen), und ich werde auch als MOD weiter aktiv bleiben - aber ansonsten ist jetzt Armin das 'Männchen für alles', weiterhin tatkräftig unterstützt von Picco und Dirk (und mir). Das Gespann bleibt, nur der Leithengst wechselt.

Also: auf die nächsten 21 Jahre Leerkabinen-Forum und womobox!
Euer Leerkabinen-Wolfgang
Zuletzt geändert von Leerkabinen-Wolfgang am Mi 01 Jul 2020 08:07, insgesamt 1-mal geändert.
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Benutzeravatar
Odi
womobox-Spezialist
Beiträge: 381
Registriert: Do 17 Apr 2008 22:20
Wohnort: Kaiserslautern
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#2 Beitrag von Odi » Do 25 Jun 2020 00:03

Lieber Wolfgang, liebe Forumisti,

nach so einem wunderbaren Beitrag fällt es mir schwer, diesen Thread würdevoll weiterzuführen.

Da mich sicherlich viele nicht kennen, möchte ich euch kurz schreiben warum auch mir das Forum sehr viel bedeutet.

Als ich zu Studentenzeiten mit meinem Projekt odimobil begann, hatte ich wirklich keine Ahnung vom Wohnmobil-Ausbau, ich war nicht einmal handwerklich sehr versiert. Dieses Forum hat mir sehr geholfen, mein Projekt umzusetzen und was noch viel wichtiger ist, ich konnte Bekanntschaften und Freundschaften schließen, die bis heute halten.
Seitdem hat sich auch bei mir viel verändert, mit Frau und inzwischen zwei kleinen Jungs zu Hause war odimobil nicht mehr der passende Begleiter für den neuen Lebensabschnitt und ich habe es schon vor ein paar Jahren verkauft.

Daraus könnt ihr vielleicht ableiten, dass auch ich keine Zeit haben werde jedem Thread im Detail zu folgen. Daher kann ich mich nur Wolfgangs Bitte anschließen:

“Diskutiert über Sachen, nicht über Meinungen.”
“Manchmal ist nicht-reagieren die bessere Möglichkeit, seine Nerven (und die derjenigen, die versuchen, das Forum für alle Beteiligten positiv zu halten) zu schonen...”


Zusätzlich wünsche ich mir, dass wir gemeinsam Acht auf das Forum und den Umgangston geben. Schnell bekommt man ein paar gelesene Worte in den falschen Hals und die Stimmung kippt. Zu Verhindern ist dies nicht immer, aber wenn wir alle darauf acht geben, hoffe ich auf die Zeit nach der Pubertät ;-)
Bitte meldet Beiträge lieber zu früh als zu spät. Und so gehts:
Jeder Beitrag hat oben rechts ein Button mit einem Ausrufezeichen:
F50CBC68-B9CE-4955-96F2-D1E1F0D57590.jpeg
Nach dem Klick darauf, freuen wir uns, wenn ihr uns noch etwas Kontext gebt warum ihr den Beitrag gemeldet habt. Wenn ihr dafür keine Zeit habt, ist das auch ok. Alle Moderatoren bekommen im Anschluss eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich ein Bild von der Situation verschaffen. Ihr helft uns damit unsere Zeit sinnvoll zu investieren und keinen Beitrag zu verpassen, der aus eurer Sicht ein Eingreifen unsererseits erfordert.

Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung und viel Spaß weiterhin beim Austausch über unser Lieblings-Hobby ;-)

Armin

PS: Wenn ihr Ideen zur Verbesserung oder Weiterentwicklung des Forums habt, schreibt bitte einen neuen Beitrag im Forum Anregungen, Kritik, Fehler, Bekanntmachungen. Ich bin gespannt auf eure Ideen!
Bitte melde Dich an, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vom Postbus zum Wohnmobil - odimobil.de
www.paketkoffer.de

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4343
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Rorschacherberg / Schweiz
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#3 Beitrag von Picco » Do 25 Jun 2020 07:28

Lieber Wolfgang, lieber Armin, liebe Forumisti,

Eine Ära geht zu Ende, aber eine neue Ära beginnt gleichzeitig!

Schön dass Du uns erhalten bleibst, Wolfgang, und schön dass Du die Verantwortung übernimmst, Armin!
Auf dass unser Lieblingsforum noch ewig lebe!
...oder vielleicht sogar so lange bis ich meine Campingkiste gebaut habe... 8)

Der König (Wolfgang) ist...
...Mod...
...lang lebe der König (Armin)
:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1724
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Wo andere Urlaub machen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#4 Beitrag von Anton » Do 25 Jun 2020 11:07

Hallo

Jo, wat säggeste niu? :roll:


Danke Wolfgang das Du das so lange mit uns ausgehalten hast! 8)

Auch wenn wir alle, speziell auch wir beiden, nicht immer einer Meinung sind und und waren, hat es doch im nachhinein ganz gut funktioniert!

Also nochmal Danke für die 21 Jahre Chef sein!

Danke auch an Armin, das er sich das antut sich mit uns rumzuschlagen! :D

Und an die anderen Moderatoren:

Wir werden es wohl noch eine Weile zusammen aushalten. Das ist meine Meinung, nicht meine Sache. :wink:

Alles Gute aus dem Wald

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
Varaderorist
womobox-Halbgott
Beiträge: 622
Registriert: Do 10 Dez 2015 19:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#5 Beitrag von Varaderorist » Do 25 Jun 2020 12:01

Hallo Wolfgang,

auch, wenn ich bei weitem noch nicht so lange dabei bin, wie manch andere, die sogar den Baubeginn von Happy Hobo mit erleben durften (....),
danke ich Dir für Deine Beharrlichkeit beim Erhalt dieses Forums.
Danke auch dafür, dass Du vor Deinem Teil-Rückzug die Nachfolge so gut geregelt hast.
Wenn Du es jetzt noch schaffen könntest, Bodenheim für einige der nächsten Treffen zu erhalten (ein paar Tage Autarkie sollte doch jeder schaffen, oder?), wäre das der Gipfel!

Hallo Armin,

welcome auf dem Chefsessel!
Wenn wir uns auch nicht persönlich kennen, sind wir uns auf jeden Fall in einem ähnlich: Als ich hier mit meinem Leer-Atego eingestiegen bin, hatte ich von "Tuten und Blasen" keine Ahnung.
Mittlerweile geht es etwas besser...... :oops: :roll:
Gruß vom Niederrhein
Michael

Benutzeravatar
Odi
womobox-Spezialist
Beiträge: 381
Registriert: Do 17 Apr 2008 22:20
Wohnort: Kaiserslautern
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#6 Beitrag von Odi » Do 25 Jun 2020 15:53

Hallo Varaderorist,

ich denke wie uns geht es vielen hier und am Ende lernen wir vermutlich alle nie aus.
Umso wichtiger ein so tolles Forum zu erhalten, um sich austauschen zu können.
Vom Postbus zum Wohnmobil - odimobil.de
www.paketkoffer.de

Benutzeravatar
urologe
womobox-Guru
Beiträge: 2035
Registriert: So 30 Mär 2003 15:49
Wohnort: Südost-Bayern
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#7 Beitrag von urologe » Do 25 Jun 2020 16:30

Lieber Wolfgang ,
herzlichen Dank für den Aufbau Deines Forums , die geschickte Fusion , um damit das größte und informativste Kabinenbau-Forum im deutschsprachigen Raum zu kreieren und einfach Deine umgängliche Art , insbesondere auf dem jährlichen Höhepunkt .
Jetzt bin ich aber doch froh vor Deinem Teil-Abschied wieder hier zu sein und Dich in die "Altersteilzeit" zu entlassen .
Odi war schon immer die graue Eminenz im Hintergrund , deshalb lief das Forum perfekt , sicher eine gekonnte Staffelübergabe ! Danke für Deine bisherige Tätigkeit und das Angebot , eine noch größere Last auf Deine Schultern zu übernehmen .
Danke natürlich auch an die Mods , die den Unterschied zu Motz perfekt beherrschen .
Auf viele weitere Forumsjahre ! Ich bin sicher Corona hat viele neue Leerkabinen-Aspiranten kreiert .
LG
Ralf
der Urologe

Vorsorge tut gut - KAT fahren

Benutzeravatar
Myk
womobox-Spezialist
Beiträge: 407
Registriert: So 28 Feb 2016 21:29
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#8 Beitrag von Myk » Do 25 Jun 2020 21:46

Danke Wolfgang und Armin, schön dass es weitergeht!

Viele Grüße,
Myk


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Benutzeravatar
KingWarin
Experte
Beiträge: 119
Registriert: Fr 06 Mai 2016 09:01

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#9 Beitrag von KingWarin » Fr 26 Jun 2020 08:42

Hallo Wolfgang und Armin,

Danke euch beiden!
Da würde sich ja fast eine Feierliche Staffel-Stab-Übergabe auf dem nächsten Treffen anbieten, oder? :twisted:

Ich freue mich aufjeden sehr das es weiter geht und ich hier weiter Wissen aufsaugen und Interessante auf- und umbauten bestaunen kann.

Gruß
Sven

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 972
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#10 Beitrag von Gode_RE » Fr 26 Jun 2020 14:52

Lieber Wolfgang - Dir herzlichen Dank für die bisherige geleistete Arbeit. Und dem neuen (alten) Team wünsche ich ein gutes Händchen bei der weiteren Gestaltung des Forums und viel Freude dabei.

LG Gode

visual
womobox-Spezialist
Beiträge: 295
Registriert: Do 10 Dez 2015 16:20

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#11 Beitrag von visual » Fr 26 Jun 2020 23:34

Ich dachte mir sowas schon, als Wolfgang selten noch vertreten war und Odin von serverumzug gesprochen hat..

In dem Sinne:
Auf die nächsten Jahre
Und
Le roi est mort, vive le roi
(für Französisch Legastheniker wie ich) :
Der König ist tot, es lebe der könig

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5753
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#12 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Sa 27 Jun 2020 10:05

visual hat geschrieben:
Fr 26 Jun 2020 23:34
Der König ist tot, es lebe der könig
Nun, ganz tot bin ich noch nicht... :roll:
Aber jetzt wieder viel entspannter!

Liebe Grüße allerseits
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3419
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#13 Beitrag von Balu » So 28 Jun 2020 13:49

Ein Ära geht zu Ende...
...schade eigentlich! :(

Aber Gott sei Dank haben wir "nur" einen Führungswechsel und nicht das Ende des Forums. Das finde ich toll! :D

Dir lieber Wolfgang möchte ich viel Spaß bei deinen neuen Schwerpunkten im Leben wünschen. Mögen sie immer in der rechten Balance sein, damit du den Spaß daran nicht verlierst.

Armin, schön dass du weiter machst. Mit deinen Co-Mods wirst du das Kind schon schaukeln, auch wenn es "pubert" :wink:
Damit ist wohl der Grundstein für die nächsten 25 Jahre gelegt.
Ich wünsche dem neuen (alten) Team viel Erfolg und Spaß für die nächsten Jahre.

Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
Urs
womobox-Halbgott
Beiträge: 815
Registriert: Do 09 Dez 2010 23:50
Wohnort: Egliswil (AG)
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Die Zukunft des Leerkabinen-Forums....

#14 Beitrag von Urs » Mo 29 Jun 2020 15:32

Lieber Wolfgang,

Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die wahnsinns Arbeit welche Du geleistet hast um uns dieses Forum zu bieten. Ich wünsche Dir viel kraft und Erfüllung für deine Projekte welche jetzt etwas mehr im Vordergrund Deines Lebens treten oder schon getreten sind. Auch ich bin sehr froh darüber dass Du uns im Forum - wenn auch in reduzierter Form- erhalten bleibst. Deine Ankündigung im anderen Thread lies Interpretationsspielraum für weit schlimmere Szenarien, schön dass die nicht eingetreten sind :D :D :D

Lieber Odi,

Auch Dir vielen Dank dass Du den Job übernommen hast und es mit dem Forum somit weitergeht. Vielen Dank auch dafür dass Du jahrelang unermüdlich im Hintergrund an dem Forum gefeilt hast und uns somit die Plattform ermöglicht hast.

Natürlich auch an alle Mods und User ein Dankeschön, denn ohne Euch wäre das Forum auch nicht das was es ist. Tragt Wolfgangs pubertierendem Baby sorge, sodass es Erwachsen und ohne Gebrechen sehr alt werden darf.

Liebe Grüsse
Urs
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

Antworten