Seite 1 von 1

Einsatzgebiet

Verfasst: Mi 05 Dez 2018 17:05
von bluesywoosy
Ich trage mich mit der Überlegung, einen Iveco Paketkoffer mit Saxas-Aufbau zu kaufen.
Die haben ja sehr unterschiedliche Kilometerstände. Zum Beispiel wird momentan einer angeboten aus Baujahr 2006 mit 58240 km. Das ist eine jährliche Laufleistung von rund 5000 km.
Weiß jemand, wo diese langen Koffer auf Iveco-Basis eingesetzt waren? Bei uns fahren nur die kurzen herum. Und 5000 km pro Jahr ?!?!?!?!?! Die waren ja fast nur herumgestanden.

Re: Einsatzgebiet

Verfasst: Mi 05 Dez 2018 18:09
von VWBusman
Hallo,

ja, manchmal wundert man sich schon sehr über die unterschiedlichen Kilometerstände bei gleichen Fahrzeugen.
Eine Antwort habe ich leider auch nicht nur die Vermutung das es sich um Fahrzeuge handelt welche als Ausweichfahrzeug verendet werden wenn ein anderes ausfällt.

Gruß Christopher

Re: Einsatzgebiet

Verfasst: Mi 05 Dez 2018 20:02
von Toby
Poolfahrzeuge sind i.d.R. ältere Fahrzeuge, selten neuere,
Ausnahme sind natürlich Mietfahrzeuge.

5tkm im Jahr kann für einen Innenstadtbezirk in unmittelbarer Nähe vom ZSP hinkommen,
selbst wenn das Fzg. 300 Tage im Jahr bewegt wird sind das immerhin Pi mal Daumen 17km pro Tag.

Re: Einsatzgebiet

Verfasst: Do 06 Dez 2018 19:08
von claus2
Habe mir gerade auch so ein Teil geholt.
Bj.2006 mit 75000 km.
Mir wurde vom Verkäufer gesagt das die großen Ivecos nicht soviel gefahren wurden weil die Post keine/wenig Fahrer mit entsprechendem Führerschein hat. 6,5 t = LKW
Sie haben wohl auch mehr als Zwischentransporter zu den Standorten gedient.
Also im Gegensatz zu den Sprintern dort (MD) ist mein Iveco um Längen besser im Zustand, bei gleichem oder ähnlichem Baujahr.
War heute beim TÜV um ein bisschen gut Wetter zu machen für die im Frühjahr kommende Umtypung. Der Tüver fand die Iveco weit besser als die Sprinter, die würden stark rosten usw. zumindest bei diesen Baujahren.