Und wieder ein Neuer mit einem Iveco Koffer

Hier geht es um Fragen speziell zu Paketkoffern!
D.h. zu Postkoffer von Kögel, RKB, Saxas, FAWI, Fahrzeugwerk Wilsdruff aber auch allen anderen Paketkoffern wie beispielsweise die von UPS...
Message
Autor
Multivan
Experte
Beiträge: 112
Registriert: Mo 27 Mär 2017 13:31

Re: Und wieder ein Neuer mit einem Iveco Koffer

#31 Beitrag von Multivan » Mi 20 Mär 2019 09:11

Wow, Respekt!
Wohnlicher als bei mir zuhause! :D

Gruß

Holger

Hille
frisch-dabei
Beiträge: 10
Registriert: So 17 Mär 2019 20:30
Wohnort: Bad Segeberg

Re: Und wieder ein Neuer mit einem Iveco Koffer

#32 Beitrag von Hille » Mi 20 Mär 2019 15:20

Danke für den Lob, hat auch wirklich Spaß gemacht mal wieder ein privates Projekt umzusetzen. An die 450 Std. und diversen nachtschichten denkt man jetzt schon garnicht mehr. ;-), @ gode, dass fzg. stand ja bisher nur in der Halle, habe aber von unten die bremsenzüge gefettete, Feststellbremse, du meinst die Handbremse oder? Die geht soweit. Aber wie gesagt, bin ja noch nicht viel gefahren... Was habt ihr für den Ausbau der Geschwindigkeitsbegrenzung eigentlich so bezahlt?? Gruß Jens

Hille
frisch-dabei
Beiträge: 10
Registriert: So 17 Mär 2019 20:30
Wohnort: Bad Segeberg

Re: Und wieder ein Neuer mit einem Iveco Koffer

#33 Beitrag von Hille » Mi 20 Mär 2019 15:21

Meinte natürlich das Lob... :P

Benutzeravatar
Reiler
Experte
Beiträge: 58
Registriert: Fr 12 Dez 2008 17:17
Wohnort: Reil

Re: Und wieder ein Neuer mit einem Iveco Koffer

#34 Beitrag von Reiler » Mi 20 Mär 2019 17:47

Hey, bei mir hat Iveco 120,- oder 150,-€ für das rausnehmen der Geschwindigkeitsbegrenzung genommen.

Bernd

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5692
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Und wieder ein Neuer mit einem Iveco Koffer

#35 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Do 25 Apr 2019 08:51

Superprofessionell gemacht, lieber Jens!

Wieder ein Vorbild, dessen Perfektion ich nicht erreichen werde... :-(

Viele Grüße und schöne Erlebnisse
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
08.- 10. Mai 2020: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

froschbroetchen
Beiträge: 1
Registriert: Di 23 Jul 2019 12:51

Re: Und wieder ein Neuer mit einem Iveco Koffer

#36 Beitrag von froschbroetchen » Di 23 Jul 2019 12:59

Hallo Claus,

mit welcher Software hattest du die 3-D Darstellung deines geplanten Innenraums erstellt? Ich bin noch auf der Suche nach der Planungsart wie ich am geschicktesten meinen zukünftigen Koffer ausbauen kann. Digital wäre mir schon lieb.

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Normen

claus2
Experte
Beiträge: 59
Registriert: So 28 Okt 2018 19:10

Re: Und wieder ein Neuer mit einem Iveco Koffer

#37 Beitrag von claus2 » Di 23 Jul 2019 22:54

Hallo Normen
Habe das mit SketchUp 8 gemacht.
Recht easy wenn man sich reingefummelt hat....

Gruß Claus

Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
Beiträge: 468
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt
Kontaktdaten:

Re: Und wieder ein Neuer mit einem Iveco Koffer

#38 Beitrag von TOSCH » Mi 24 Jul 2019 12:13

Hallo Jens,

erst einmal HUT ab vor deinem Ausbau, wirklich sehr schön gemacht. Würde ich mir mir gerne einmal LIVE ansehen.

Das nächste Paketkoffer Treffen findet vom 13. bs 15.9. auf dem Campingplatz Fuldaschleife in Büchenwerra (Guxhagen) bei Kassel statt.
Wir haben eine große Wiese für uns alleine. Die Anreise ist auch schon früher möglich.

Du kannst dich auf der Seite www.paketkoffer.de anmelden.

Vielleicht klappt es ja, würde mich freuen.

GRS Torsten
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner-shop.de

Antworten