Seite 1 von 1

2er Sitzbank im Koffer

Verfasst: Do 12 Apr 2018 21:01
von howbe
Moin,
bin jetzt stolzer Besitzer eines Paketkoffers und habe angefangen ihn auszubauen.
Überlege nun eine 2er Sitzbank in den Koffer zubauen.
Habe mit MB und dem TÜV Nord gesprochen und es ist wohl wirklich keine einfache Sache.
Das eine Problem ist das die Pritsche keine Vorrichtung für eine Aufnahme der Sitzschienen hat und das andere ist, dass ich eine Siebdruckbodenplatte habe.
Der TÜV Mensch sprach von eine 200qcm großen und 10mm starken Metallplatte unter dem Bodenblech.
Als ich ihm sagte das ich nur die Siebdruck... habe sagte er "bei Holz geht das garnicht"
Verständlich
Mein Vorschlag man könnte ja eine solche Platte an den Hilfsträgernmontieren und ....

Habe mir folgenden Sitz überlegt zu montieren ( nur Beispielbilder, konnte die richtigen nicht hochladen)

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-223-2599

Hat da jemand Erfahrung und kann mir helfen?
Das wäre wirklich nett.

Beste Grüße,

howbe

Re: 2er Sitzbank im Koffer

Verfasst: Fr 13 Apr 2018 07:37
von stejo
Hallo Howbe,


mit dem Einbau einer normalen Fahrzeugbank kann ich dir nicht helfen, ich möchte an dieser Stelle nur kurz auf die Möglichkeit eines Gurtbockes hinweisen.
So ist das bei mir, trotz Siebdruckplatte umgesetzt und auch eingetragen.
Ist natürlich auf den ersten Blick teurer und aufwendiger - dafür aber möglich (jedenfalls war es das bei meinem vor ein paar Jahren, wer weiß ob es heutzutage noch geht)

Bank im Koffer



Grüße
stejo

Re: 2er Sitzbank im Koffer

Verfasst: Fr 13 Apr 2018 08:50
von howbe
Moin Stejo,
vielen Dank für deine Nachricht.
Ein guter Lösungsvorschlag und übrigens auch ein wirklich tolles Gefährt welches ihr euch gebaut habt.
Zu fünft auf Tour, eine tolle Geschichte.
Die 2er Sitzbank habe ich leider schon in Aussicht und der Sitzbock ist mir fast ein wenig zu teuer.
Ich hoffe sehr das es noch andere Lösungswege zu finden gibt.
Zudem hat mich das Befestigungsset kreativ berührt.
Ganz vielen Dank für deine Hilfe, immer eine gute Fahrt und tolle Reisen.

Liebe Grüße,

howbe

Re: 2er Sitzbank im Koffer

Verfasst: Fr 13 Apr 2018 17:08
von Getriebedoc
Hallo!
Wir haben in unserem Ducato-Koffer eine 2er- Sitzbank mit integrierten 3P-Gurten aus nem MB Sprinter eingetragen, allerdings auch schon 2012. Boden ist Siebdruck, auf dem die original MB-schienen sitzen. Ich habe von unten in Absprache mit dem TÜV-Prüfer (Stahl-)Verstärkungsteile gegengesetzt, die sich an Teilen des Rahmens abstützen. Ich kann gerne ein paar Bilder dazu Posten, bin aber gerade unterwegs...
Viele Grüße,
Getriebedoc

Edit: Der Kleinanzeigen-Link scheint genau die Bank zu sein die wir auch haben

Re: 2er Sitzbank im Koffer

Verfasst: Sa 14 Apr 2018 13:49
von howbe
Moin Getriebedoc,
erstmal möchte ich mich für deine Nachricht bedanken und würde mich natürlich sehr über die Bilder freuen.
Wenn das sogar die gleiche Sitzbank ist, wäre es hoffentlich des Rätsels Lösung.
Ganz vielen Dank und ein schönes Wochenende.
Beste Grüße,

howbe

Re: 2er Sitzbank im Koffer

Verfasst: So 15 Apr 2018 23:35
von Getriebedoc
Hallo!

Im Detail: Der tragende Boden bei mir im Koffer besteht aus 30 mm Siebdruck, darauf ca. 20 mm Dämmung und darauf der innere Boden (nochmal ca. 15 mm Holz + PVC Bodenbelag). Ich wollte die Schienen gerne bündig einlassen. Also den inneren Boden und die Dämmung entsprechend ausgeschnitten. Wenn ich jetzt die Schienen eingelegt habe, waren ca. 10 mm Luft zwischen der Unterseite der Schiene und dem eigentlichen Siebdruck-Boden. Diese 10 mm wurden im Bereich der Verschraubung durch Stahlplatten aufgefüllt (4x die kleine rechteckige Platte auf dem Bild mit den Stahlteilen). Nur so kann man die Schrauben später sauber festziehen, Luft in der Zwischenlage der Schrauben ist nicht erlaubt. Die großen Stahlteile wurden dann von unten gegen die Siebdruckplatte gesetzt: Die "kleineren" Platten an den beiden vorderen Verschraubungspunkten, wo noch Blech von der Radaufhängung in der Nähe war. Die "U-Träger" wurden an den hinteren Verschraubungspunkten verbaut, wo der Boden quasi nur noch aus Siebdruck besteht. Die U-Träger reichen dann bis zu den benachbarten Strukturen aus Stahl, u.a. Teile des Anhängebocks, und stützen sich da ab.

Ich hoffe das ist soweit verständlich, ich kann auch von unten nochmal Bilder machen. Ich habe übrigens länger gebraucht, um die Teilenummern der benötigten, passenden Schienen zu der Sitzbank rauszukriegen. Wenn Du mir den Abstand der Befestigungshaken an Deiner Sitzbank nennst, kann ich mit meiner vergleichen und Dir die Teilenummern geben, wenn es tatsächlich die gleiche Bank ist.

Viele Grüße,
Getriebedoc

Re: 2er Sitzbank im Koffer

Verfasst: Di 17 Apr 2018 22:58
von howbe
Moin und wow,
dass sieht richtig gut aus.
Vielen Dank für die Fotos und ja, wenn du noch Fotos von unten hast wäre das sehr hilfreich.
Mir ist da noch ein Gedanke gekommen.
Warum nicht einfach die Platten zum halten der Schienen in den Koffer auf die Siebdruckplatte legen.
Die Sitzbankschienen mit ihnen verschrauben M10 12.9 usw. und dann die Platten mit Hilfe von gewindestangen und Verbindern mit den Hilfsträgern bzw. Hauptträger verschrauben.
Dann kann ich den Fußboden einmal dämmen und habe auch einen Abschluss der bündig ist.
Werde mal mit der Idee mal den TÜV Menschen kontaktieren.

Vielen Dank und beste Grüße,

Tobias

PS. Sitzbank ist auf dem Weg zu mir, schreibe nochmal wenn sie da ist.
Vielleicht klappt das auch diesmal mit dem richtigen Foto.

Re: 2er Sitzbank im Koffer

Verfasst: Mo 30 Apr 2018 06:13
von Mf-olle
HAllo ,
habe auch in den sauren Apfel gebissen und einen zugelassenen Gurtbock gekauft. Der ist halt nur bis zum Boden zugelassen. Dann habe ich den Gurtbock mit Querstreben untern den originalen Streben des Aufbaus geklemmt. Ohne Probleme mit voriger Absprache eingetragen bekommen.
Gruß Oliver