Traumwagen gesucht :-)

Hier geht es um Fragen speziell zu Paketkoffern!
D.h. zu Postkoffer von Kögel, RKB, Saxas, FAWI, Fahrzeugwerk Wilsdruff aber auch allen anderen Paketkoffern wie beispielsweise die von UPS...
Antworten
Message
Autor
Siggi Fallenstein
Beiträge: 3
Registriert: Sa 17 Mär 2018 20:19

Traumwagen gesucht :-)

#1 Beitrag von Siggi Fallenstein » Sa 17 Mär 2018 22:02

Hallo ich bin neu hier in diesem Forum, seid heute.
Ich bin auf der Suche nach einem Iveco Postkastenwagen bis ca 6T. Kann mir da einer weiterhelfen, wo ich so einen her bekommen kann?
Ich bedanke mich im voraus

Siggi Fallenstein

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3823
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Traumwagen gesucht :-)

#2 Beitrag von VWBusman » So 18 Mär 2018 10:02

Hallo Siggi,

willkommen im Forum.
Auf mobile.de solltest Du fündig werden oder auf den anderen Verkaufsplattformen im www.

Was hast Du mit dem Fahrzeug vor bzw. für welche Einsatzzwecke ist es gedacht?

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Siggi Fallenstein
Beiträge: 3
Registriert: Sa 17 Mär 2018 20:19

Re: Traumwagen gesucht :-)

#3 Beitrag von Siggi Fallenstein » So 18 Mär 2018 12:44

Hallo Christopher ich möchte gerne aus dem Fahrzeug ein Wohnmobil bauen mit Betten in Fahrtrichtung mir geht es um Erfahrungsberichte wie man das Fahrzeug isolieren kann im Boden Wand und Decken Bereich gruss Siggi Fallenstein

CalypsoD54
Beiträge: 2
Registriert: Fr 01 Jan 2016 19:52

Re: Traumwagen gesucht :-)

#4 Beitrag von CalypsoD54 » So 18 Mär 2018 15:35

In Deutschland sind ein paar Handelr met DHL postkoffer:

http://www.engel-und-engel.de/

andere adresse stehn hier:
https://www.womobox.de/phpBB2/viewtopic ... 40#p100065

Reiler
Junior
Beiträge: 42
Registriert: Fr 12 Dez 2008 17:17
Wohnort: Reil

Re: Traumwagen gesucht :-)

#5 Beitrag von Reiler » So 18 Mär 2018 18:38

Hallo,
Wir haben unseren in Neustadt an der Weinstraße bei Fa. Graf gekauft, den findest du auch über mobile.de

Bernd

Reiler
Junior
Beiträge: 42
Registriert: Fr 12 Dez 2008 17:17
Wohnort: Reil

Re: Traumwagen gesucht :-)

#6 Beitrag von Reiler » So 18 Mär 2018 19:06

Hallo, ich hab nur den Boden mit 3cm styrodur und einer Pappelsperrholzplatte isoliert.

Bernd

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2596
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Traumwagen gesucht :-)

#7 Beitrag von nunmachmal » So 18 Mär 2018 20:08

Isolieren ist immer so eine Sache. Ich sage immer: Wenn du warm haben willst musst du heizen. Wenn du kalt haben willst musst du kühlen. Wenn die die Betriebskosten zu hoch sind musst du isolieren.
Da eine schlechte Isolierung mehr Schaden anrichtet als sie spart muss man das richtig oder gar nicht machen.
Da musst du in dich gehen und deine Reisegewohnheiten kritisch beleuchten.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Berny
womobox-Halbgott
Beiträge: 752
Registriert: So 07 Sep 2008 01:30
Wohnort: NRW

Re: Traumwagen gesucht :-)

#8 Beitrag von Berny » Mo 19 Mär 2018 00:19

Mein zum Verkauf anstehender umgebauter Kastenwagen hat folgenden Bodenaufbau: Auf den Blechbodenerhöhungen als Scheuerschutz 0,2mm Tape, dann 5mm Pertinaxplatte PCB-frei imprägniert, darauf 2cm geschlossenporige Schaumstoffplatte, dann gut 2cm Sperrholzplatte, dann 2mm PVC mit gummiertem Läufer. Der Boden ist sehhr stabil und isolierend. Der Boden steckt in folgendem Fahrzeug;
"Angebot Reisemobil
Standort: Nähe Köln, Renault Trafic 2,5D, 55KW/75PS, ohne Plakette, unfallfrei, EZ 12/1991, ein Vorbesitzer, 280tkm, HU+AU+GasU 6/2018, Zahnriemen fast neu, Selbstausbau seit 1992, wenig Rost (bis auf Fahrertür), 3-Sitzer, Frontsitzheizungen, langer Radstand, Hochdach, keine Servolenkung, 5-Gang-Schaltgetriebe, Frontantrieb, Reifen G26-Cargo ~10tkm, 2,5 Schlafstellen, Klapptisch, Umluft-Heizung Truma E-1800 (1992), 2-fl.Gas-Kocher smev mit Zündsicherung, Spülbecken+Wasserhahn+Abfluss, Kompressor-Kühlschrank 42Ltr fast neu, 11kg Propanflasche integriert, abgetrenntes Bad mit Toilettenschränkchen, Klappwaschbecken+Wasserhahn+Abfluss, Abwassertank, PortaPotti 365 fast neu, Markise mit Omnistor Safari-Room 200x250cm kpl. m. Boden fast neu, Fahrzeug aufgelastet 3000kg; reisefertig 2500kg, 50m Kabeltrommel, Batterieladegerät, 70W-Solarmodul mit Regler, 2 Batterien 12V/100Ah (2015), 50Ltr-Frischwassertank mit regelbarem Elektroheizstab, umfangreiches Werkzeug+Zubehör, 2 Einsteighilfen rechts, Thermofenster, gute Isolation rundum, Wände+Polster Velours, aufwändige Elektrik mit allen Schaltplänen, viele Stau-+Ablagemöglichkeiten.
Abgabe des Liebhaberfahrzeugs aus Krankheitsgründen nur an ernsthafte Interessenten gegen Höchstgebot in bar. Danke vorab."
Aus NRW grüsst Berny.
--------------------------------------------------------------------------------
Renault Trafic Hochdach, langer Radstand, Selbstausbau 1992.

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2374
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Traumwagen gesucht :-)

#9 Beitrag von mrmomba » Mo 19 Mär 2018 09:45

Man sollte vielleicht erwähnen, dass die Gas Trumas, die bis 1992 eingebaut wurden NICHT von der 30 Jahresfrist betroffen sind, die danach ausgebaut werden müssen.

Unser Bodenaufbau in Bulli ist ähnlich:
- Blechboden mit Hammerit gerollt ( ist dickflüssig und gut zu verarbeiten )
- Drüber Alubutyl: damit gar keine Feuchtigkeit mehr ab da Blech vom Innenraum Ran kommt
- darüber: 2cm Styrodur, gibt es beim Bauking, das billigste, ist ausreichend druckfest:
- darüber wasserabweisendes OSB
- PVC, Reststück von Hammer mit int. Trittschalldämmung
Es wäre gelogen wenn ich sage es wäre Fusswarm, verhält sich bei um die 8C° Außentemperatur wir ein Fliesenboden vor der Terrassentür ;-)
Im nächsten Fahrzeug werde ich ernsthaft über einer Fußbodenheizung bzw. Lüftungsschlitze die den Fußboden an Strahlen nachdenken

ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4378
Registriert: Di 30 Dez 2003 16:15
Wohnort: Schüttorf

Fussbodenheizung?

#10 Beitrag von ThomasFF » Mo 19 Mär 2018 12:14

Ich hab früher auch schonmal drüber nachgedacht, aber uns reichten im Womo und im Wowa 20 mm Styrodur unterm Tisch, darauf ein passender hochfloriger Teppich aus dem Türkenkramladen. Das war fußwarm genug und ersparte uns die umständliche und teure Installation. Ich muss allerdings auch zugeben, dass wir die Füße oft oben auf der Bank hatten mit Hüttensocken an, zB bei TV schauen oder beim Lesen....lümmeln mit hochgelegten Beinen also. Die Füße waren meist nur beim Essen oder Spielen unten und da reichte in den serienmäßigen oder selbst gebauten Autos mit den ohnehin schon isolierten Böden unsere Teppichmaßnahme locker aus. Auch unsere Hunde waren damit zufrieden und haben dort immer gern geschlafen (Zwischen den Betten hatten wie sowas auch).
Auf die ausreichende Länge der Sitzbänke haben wir allerdings immer geachtet.
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

Benutzeravatar
mowagman
womobox-Spezialist
Beiträge: 257
Registriert: Sa 04 Nov 2006 13:47
Wohnort: Nordheide

Re: Traumwagen gesucht :-)

#11 Beitrag von mowagman » Di 20 Mär 2018 14:09

mrmomba hat geschrieben: Im nächsten Fahrzeug werde ich ernsthaft über einer Fußbodenheizung bzw. Lüftungsschlitze die den Fußboden an Strahlen nachdenken
Mach es! Unsere Fussbodenheizung ist ein Traum
Gruss, Florian
>>>>>
.. die Entdeckung der Langsamkeit....

Siggi Fallenstein
Beiträge: 3
Registriert: Sa 17 Mär 2018 20:19

Re: Traumwagen gesucht :-)

#12 Beitrag von Siggi Fallenstein » Fr 04 Mai 2018 18:49

Hallo wann und wo findet euer nächstes Treffen statt Gruß Siggi Fallenstein

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2374
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Traumwagen gesucht :-)

#13 Beitrag von mrmomba » So 06 Mai 2018 15:51

Heute,
Und zwar in Bodenheim ;-)

Antworten