17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

Ihr organisiert oder kennt ein schönes Treffen?
Dann nichts wie raus damit und erzählt es allen!
Message
Autor
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5518
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#61 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mi 14 Mär 2018 18:02

Hartwig hat geschrieben:Wenn gewünscht bringe ich mal ein paar Fotos mit.
GEWÜNSCHT!!! Sehr sogar! :mrgreen:

Ich wollte ja nicht zu deutlich werden, aber Du hast den Wink gut verstanden ;-) Torsten, Du auch???

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (28.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
Urs
womobox-Spezialist
Beiträge: 439
Registriert: Fr 10 Dez 2010 00:50
Wohnort: Riedern (GL)

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#62 Beitrag von Urs » Mi 14 Mär 2018 20:44

Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben: @Urs:
sind die Berner für die Schweizer, was die Ostfriesen für die Deutschen sind?
Bin mir da nicht ganz sicher als was die Ostfriesen bei euch gelten...
Es gibt ein Klischee welches besagt dass die Berner es etwas gemütlicher nehmen als der Rest der Schweiz, sowohl bei der Sprache als auch sonst (z.B beim Autofahren)...wobei dass offenbar auch kein wirkliches Klischee mehr, sondern schon Wissenschaftlich bestätigt ist:
https://www.nzz.ch/panorama/montagsklis ... 1.18272907
Demnach bin ich als Bündner, zumindest was die Sprache anbelangt, auch gemütlich unterwegs 8) :lol: :wink:

Gruss
Urs
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
Beiträge: 442
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt
Kontaktdaten:

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#63 Beitrag von TOSCH » Do 15 Mär 2018 10:57

@LKW ....würdest du meine Mails lesen und nicht ignorieren :D :mrgreen: , wüsstest du das der Selbstbau schon seit fast einem Jahr Geschichte ist.
Aufgrund Zeit wäre das Projekt irgendwann mal fertig gewesen wenn wir keine Diesel mehr fahren dürfen.... :?:
Zudem ist mir letztes Jahr kurz vorm Urlaub, der Zeitpunkt hätte kaum besser sein können dieser hier über den Weg gelaufen:

Bild

Ausgestattet bis zum geht nicht mehr, mit Luftfederung, 7 KW Generator, 600ltr. Frischw, Festtank WC 200ltr (nix TTT), Klima, Gastank,Solar, usw usw usw das ganze auf einem soliden Mercedes 817 6-Zyl Turbo, mit MABU Kabine das zu einem unschlagbaren Tarif, da brauchte ich nicht lange überlegen....das ganze wird nunmehr optisch noch etwas gepimpt und gut isses.

@Balu
Ich werd versuchen an mich zu halten .....Daktari war ja auch immer ganz schön....und ich glaube Sheila schielt auch ein wenig....

@all from CH.....wie die Berner sind die langsamen.....irgendwie fängt das doch schon ab Basel an.... also ich mein jetzt das laaaaaaangsaaame Syncron fahren 3 Autos nebeneinander mit 120km/h auf der Autobahn....
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner.de/shop

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5518
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#64 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Do 15 Mär 2018 17:05

Lieber Torsten,
TOSCH hat geschrieben:@LKW ....würdest du meine Mails lesen und nicht ignorieren :D :mrgreen: ...
ich versuche, alles zu lesen, was irgendwie bei mir oder im Forum landet. Aber vielleicht ist mir ja wirklich einmal etwas entgangen... :oops:

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (28.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
Urs
womobox-Spezialist
Beiträge: 439
Registriert: Fr 10 Dez 2010 00:50
Wohnort: Riedern (GL)

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#65 Beitrag von Urs » Sa 17 Mär 2018 11:24

TOSCH hat geschrieben: @all from CH.....wie die Berner sind die langsamen.....irgendwie fängt das doch schon ab Basel an.... also ich mein jetzt das laaaaaaangsaaame Syncron fahren 3 Autos nebeneinander mit 120km/h auf der Autobahn....
Synchron nebeneindander? Das kann fast nicht sein! Vermutlich war einer (ein Berner?) mit 119.5km/h auf der rechten Spur unterwegs, was natürlich viel zu langsam ist um hintennach zu fahren, also überholt der nächste mit korrekten 120 und dann ein dritter der unsere STVO massiv verletzt indem er 120.5km/h auf der linken Spur überholt...Für den Nicht-Schweizer kann das als synchrones nebeneinanderfahren aussehen, ist aber ein ganz normales Überholmanöver auf CH-Strassen :wink:
Aber schon 3 Autos verteilt auf 3 Spuren fällt mir schwer zu glauben, denn das gibt es äusserst selten. Bei uns gibt es glaub irgendwie ein ungeschriebenes Gesetz das besagt dass auf 3-Spurige Autobahnen so schnell und so weit wie möglich nach links rausgezogen werden muss... es könnte ja ein Berner oder ein LKW auf der rechten Spur fahren...und um nicht als Drängler hingestellt zu werden wechselt man die Spur halt frühzeitig...also mindestens 30 km, besser 40 oder 50km davor... :roll: :wink:

Aber das wäre ein threadfüllendes Thema und wir driften vom eigentlichen Thema ab.

PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus enthalten :wink:

Gruss
Urs
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
Beiträge: 442
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt
Kontaktdaten:

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#66 Beitrag von TOSCH » Sa 17 Mär 2018 22:05

Hallo Urs,

über das Thema könntest du Samstag Abend einen Vortag halten also quasi so Stand up Comedian....

Äääähm noch ne Frage...habt Ihr Schweizer alle so halbe Frauennamen Urs(ula) , Beat(e),

Um noch mal auf das Überholen zurückzukommen.....meine Frau meinte, wenn man bei der Größe der Schweiz
schon 40 km vorher zum Überholen ansetzen muss ...Ist man da nicht noch in Deutschland, Italien oder Frankreich unterwegs ....?

Fragen über Fragen ?
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner.de/shop

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5518
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#67 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mo 19 Mär 2018 17:22

Bild

Gestern habe ich die Nachtwächter-Tour1 (noch) einmal mit gemacht - bei unter 0°C und Wind-Chill-Faktor -10°C eine 'erfrischende' Angelegenheit. Aber genial und auch für mich immer wieder neu! Ich freue mich, Euch Bodenheim auf diese Art etwas näher bringen zu können - bei etwas weniger (er)frischen(den) Temperaturen! :mrgreen:

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang


P.S.: ich habe von Johannes die Erlaubnis, sein Bild zu verwenden. Nicht daß Ihr glaubt, ich halte mich nicht an meine eigenen Forumsregeln... ;-)
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (28.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
Beiträge: 442
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt
Kontaktdaten:

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#68 Beitrag von TOSCH » Mo 19 Mär 2018 21:27

It is so scary !
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner.de/shop

Canoe
womobox-Spezialist
Beiträge: 357
Registriert: Mo 01 Feb 2010 12:04
Wohnort: Rhein Main/Alberta
Kontaktdaten:

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#69 Beitrag von Canoe » Di 20 Mär 2018 14:18

Da mein Womo immer noch in Südamerika unterwegs ist, derzeit El Bolsón, komme ich mangels Bett nur für einen Tagesbesuch. Also keine Touren.
Grüße Stefan
Never confuse having a carreer with having a life

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Halbgott
Beiträge: 946
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Kontaktdaten:

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#70 Beitrag von Hartwig » Di 20 Mär 2018 14:28

Mein Womo ist zwar dabei, auf Touren habe ich aber keine Lust. Du wirst also nicht alleine sein. :D

Benutzeravatar
Urs
womobox-Spezialist
Beiträge: 439
Registriert: Fr 10 Dez 2010 00:50
Wohnort: Riedern (GL)

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#71 Beitrag von Urs » Do 22 Mär 2018 23:36

TOSCH hat geschrieben:Hallo Urs,
über das Thema könntest du Samstag Abend einen Vortag halten also quasi so Stand up Comedian....
Geht leider nicht! Mal vom Interesse der Allgemeinheit abgesehen gibt es noch einen anderen triftigen Grund: Da Picco für euch ja schon zu langsam redet, ich aber erwiesenermassen fast so langsam wie die Berner rede, also vieeeel langsamer als Picco, ist das Thema schon deswegen gegessen :lol: :wink:
Wir können es aber gerne bei einem Bierchen oder Gläschen Wein ausdiskutieren :wink:
TOSCH hat geschrieben: Äääähm noch ne Frage...habt Ihr Schweizer alle so halbe Frauennamen Urs(ula) , Beat(e),
Ist ne Frage der Perspektive...bei uns haben die Frauen erweiterte Männernamen :roll: :wink:
Aber im Ernst: Urs kommt von ursus, lateinisch für Bär, Ursula kommt von ursa, Lat. Bärin. Dann gibt es bei uns im Rätoromanischen (4 Landessprache) noch Ursin (Kleiner Bär) bzw Ursina (kleine Bärin)...mein voller name wäre übrigens Ursicin, aber da schon 98.286% der Schweizer damit mühe habe benutze ich zumindest im "rest der Welt" vielfach nur die Kurzversion. Das mit dem Kürzen oder Namen abändern hat in der Schweiz eh Tradition...aber da schlagen die Berner übrigens weit obenaus, denn dort wird praktisch niemand mit dem "richtigen" Namen angesprochen. Christian wird z.B zu Chrigu, Daniel zu Dänu...(Weitere Da).
Noch was kurioses gefällig? Ein paar Km Luftlinie von mir weg ist Andrea z.B. ein reiner Männername bei uns ein reiner Frauenname.
Aber auch das wäre ein abendfüllendes Thema...und nein, auch darüber halte ich keinen Vortrag :wink:
TOSCH hat geschrieben:Um noch mal auf das Überholen zurückzukommen.....meine Frau meinte, wenn man bei der Größe der Schweiz
schon 40 km vorher zum Überholen ansetzen muss ...Ist man da nicht noch in Deutschland, Italien oder Frankreich unterwegs ....?
Der Gedankengang Deiner Frau ist nicht ganz aus der Luft gegriffen. Da es bei uns aber keine schnurgeraden Autobahnen gibt, geht das überholen, bedingt durch die Kurven (wenn auch nur sehr knapp) auch innerhalb der Schweizer Grenzen. Aber wie Du ja bemerkt hattest müssen wir deswegen auch bereits in Basel zum Überholen ansetzen um kurz vor Chiasso vorbei zu sein :roll: :lol: :wink:
Sorry, jetzt ist es aber definitiv OT...
Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben: Gestern habe ich die Nachtwächter-Tour1 (noch) einmal mit gemacht
Machen wir auch die Tour1? Oder die 2? Oder doch die "Spezial-Leerkabinen-Tour"? Freu mich schon, egal welche...

Gruss
Urs
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

Benutzeravatar
chrisi
womobox-Halbgott
Beiträge: 648
Registriert: Di 06 Jun 2006 09:24
Wohnort: HO-95233

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#72 Beitrag von chrisi » Fr 23 Mär 2018 09:16

@ Wolfgang, Urs, Tosch,

hat das alles mit dem Leerkabinen-Treffen zu tun? macht doch ein neues Brett auf. Themenvorschlag: Eigenheiten deutschsprachiger Mitteleuropäer im Straßenverkehr und Namensgebung

Vielleicht kann ja einer von Euch einen Vortrag darüber halten. Oder doch Piccos wilde Tierwelt?

Grüße, chris

Benutzeravatar
avenon
Junior
Beiträge: 25
Registriert: Mo 27 Aug 2007 14:33
Wohnort: Rhein Main Gebiet
Kontaktdaten:

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#73 Beitrag von avenon » Sa 07 Apr 2018 07:16

Hallo,
so wie es im Moment aussieht muss ich an dem WE nicht arbeiten und somit melden wir uns zu zweit an und wären beim Abendessen am Samstag auch dabei.
Und wir werden mit unserem Mowag Duro 3 kommen, der ist jetzt soweit :-) - doch dazu an anderer Stelle mehr.
Gruß
Peter

Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
Beiträge: 442
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt
Kontaktdaten:

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#74 Beitrag von TOSCH » Sa 07 Apr 2018 08:30

Na wenns es über dieses Fahrzeug nicht zu erzählen gibt was einen ganzen Vortrag füllt.... :D
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner.de/shop

Benutzeravatar
avenon
Junior
Beiträge: 25
Registriert: Mo 27 Aug 2007 14:33
Wohnort: Rhein Main Gebiet
Kontaktdaten:

Re: 17. Leerkabinen-Treffen vom 04.-06.05.2018

#75 Beitrag von avenon » So 08 Apr 2018 06:44

Dieses Jahr gibts keinen Vortrag von uns, aber über den Duro fachsimpeln gerne :D
Gruß
Peter

Antworten