Abenteuer & Allrad 2018

Ihr organisiert oder kennt ein schönes Treffen?
Dann nichts wie raus damit und erzählt es allen!
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 520
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Abenteuer & Allrad 2018

#1 Beitrag von Gode_RE » So 22 Okt 2017 21:13

Wir wollen mit unserem neuen Truck erstmals nach Bad Kissingen. Nun habe ich in der "Hausordnung" für die Camp-Area gelesen, dass die Betreibergesellschaft pro-log den Besuchern ganz pauschal die Verwendung jeglicher "Hochfrequenzgeräte und Funkgeräte" untersagt, ausdrücklich genannt wird W-LAN. Darunter fallen auch Handys und Tablets sowie Walkie-Talkies, ebenso alle drahtlose Fernsteuerungen von TV, Winden, Movern, Türschlössern und was sonst noch Hochfrequenz verursacht. Ich kann mir keinen ernsthaften Grund dafür vorstellen - hat jemand schon mal deswegen Stress gekriegt?

Dann werden das Mitbringen von Glasbehältern (Flaschen, Nutellagläser), Dosen (Konservendosen, Bierdosen, Tupperdosen) sowie explizit alle alkoholischen Getränke untersagt. Bei Glasbehältern kann ich mir ja noch nen Grund zusammenreimen. Aber muss ich vorher mein ganzes Mobil leerräumen und alle Vorräte und Tupperdosen rausräumen? Hat da schon mal wer irgendwas im Sinne dieser Platzordnung erlebt?

Komisch, ich verstehe gar nicht den Sinn solcher Regelungen. Wie klappt das denn dann mit den hunderten von Mobilisten, die abends vor ihrem Fahrzeig sitzen und ein Bierchen trinken, die W-LAN-Router im Fahrzeug haben, Handys in der Tasche ... ähm, das kann doch gar nicht durchsetzbar sein? Völlige Verwirrung...

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2519
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#2 Beitrag von mrmomba » So 22 Okt 2017 21:47

Das einzige was ich mir bezüglich Wlan vorstellen kann, ist die 100% Kanalüberlagerung der sendenden Geräte (AP) - sonst wüsste ich nicht warum, wieso und weshalb.
Nagut - die Wollen vielleicht ihr Messe-Netzwerk schützen - aber sonst, keine Ahnung...

Stomi
Experte
Beiträge: 52
Registriert: Do 20 Jan 2011 23:10

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#3 Beitrag von Stomi » Di 24 Okt 2017 01:30

Hallo
Ist es in der Öffentlichkeit erlaubt? Wenn ja ! Dann benutzen und gut ist es! Da würde ich mir keinen Kopf machen! Oder soll ich mir noch von jemanden das Furzen verbieten lassen, bloß weil es den Veranstalter eventuell stören könnte!?

Gruß Micha

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1051
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#4 Beitrag von Hartwig » Do 26 Okt 2017 06:07

Ich würde einfach nen Haken dran machen. wahrscheinlich hat irgendwer mit irgendwas übertrieben und sie hatten Probleme deswegen.
Die sitzen halt auf hohem Roß und können solche Aussagen machen. Mal sehen ob ich hinfahre, Gruppenkuscheln ist eher nicht meins.

Benutzeravatar
Albatross
Experte
Beiträge: 150
Registriert: Mi 19 Nov 2014 11:11

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#5 Beitrag von Albatross » Do 26 Okt 2017 08:04

im Grunde genommen ist auch ein Autoradio ein "Hochfrequenzgerät"... und die sind explizit verboten... nicht "Hochfrequenz-Sende-Geräte"... Aber Mobiltelefone damit verbieten, da hat wohl jemand nicht mitgedacht... und ist ein Küchenmesser auch eine Stichwaffe?...
Bombengürtel habe ich nicht in der Aufzählung der verbotenen Gegenstände gefunden
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 520
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#6 Beitrag von Gode_RE » Do 26 Okt 2017 10:18

ok, hatte ich mir schon gedacht, dass da wohl jemand aus lauter Angst vor Haftungsansprüchen lieber alles und jedes verboten haben will, ohne nachgedacht zu haben. Ich werde also alles einfach ignorieren und mich in der diffusen Masse verstecken. Hätte ja sein können, dass schon irgendwer mal diesbezüglich irgendeine Begegnung mit nem Platz-Security hätte berichten können. Scheint nicht der Fall zu sein. Also Augen zu und durch...

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1051
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#7 Beitrag von Hartwig » Do 26 Okt 2017 13:02

man könnte natürlich einfach auch den Versantalter fragen..... 8)

Benutzeravatar
lefthanddrive
frisch-dabei
Beiträge: 7
Registriert: Fr 10 Mär 2017 17:53

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#8 Beitrag von lefthanddrive » Mi 25 Apr 2018 19:50

...in Bad Kissingen gibt es Regeln?

War mir völlig neu! :-)

Wenn ich an Bad Kissingen denke, muss ich immer an Anarchie denken.

Vielleicht sehen wir uns ja dort. Sind wohl ab Mittwoch da.

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1051
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#9 Beitrag von Hartwig » Mi 25 Apr 2018 22:45

Hatte ich schon die Alternative erwähnt?

http://www.offroadhoch2.de

Etwas teurer, aber viel Platz und interessante Vorträge und Gespräche

Benutzeravatar
Urs
womobox-Halbgott
Beiträge: 582
Registriert: Do 09 Dez 2010 23:50
Wohnort: Riedern (GL)

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#10 Beitrag von Urs » Do 26 Apr 2018 02:46

Wollen die ernsthaft alle Tablets und Handys in der Camping-Area verbieten? Wie wollen sie das durchsetzen? Alle Handys und Tablets beschlagnahmen? Fest eingebaute Funkgeräte auch? Und die ganzen Fahrzeugschlüssel mit eingebauter Funkfernbedienung werden dann auch am Eingang konfisziert?
Wobei du ja was von Benutzung schreibst...also darf man die Geräte mithaben aber nicht benutzen...guter Witz! Wollen die bei jedem Fahrzeug einen Security aufstellen der kontrolliert dass die Geräre ja nicht benutzt werden?

Die haben wohl irgendwie einen Knick in der Waffel!

Egal...ein Grund mehr die Veranstaltung nicht mehr zu besuchen.

Gruss
Urs
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

timhilux
frisch-dabei
Beiträge: 15
Registriert: Fr 14 Nov 2014 12:43

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#11 Beitrag von timhilux » Fr 04 Mai 2018 20:21

Die wollen einfach verhindern dass einer die Feuerwehr anrufen kann wenns beim Gruppenkuscheln mal brennen sollte.
Am nächsten Tag Erde drüber und gut. Ist vielleicht von der Rückversicherung so vorgeschlagen worden. Wenns auf der AA mal brennt ist Deutschland pleite, bei den Werten die da rumstehen :mrgreen:

GooSe_1977
womobox-Spezialist
Beiträge: 418
Registriert: Fr 16 Nov 2012 21:01

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#12 Beitrag von GooSe_1977 » Sa 05 Mai 2018 07:34

Die Regeln gab es doch schon letztes Jahr und da hat es niemanden gejuckt ....
THX Bastian | Toyota PZJ75 mit Alkhovendach

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4008
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Abenteuer & Allrad 2018

#13 Beitrag von holger4x4 » Sa 05 Mai 2018 09:22

Wahrscheinlich wegen der versicherung... auch wenn die Vorgaben Blödsinnig sind.

Das erinnert mich an einen Campingplatz in Südfrankreich: Grillen mit offenem Feuer ist verboten.... aber der Laden auf dem CP verkauft Holzkohlen :mrgreen:
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Antworten