Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

Ihr organisiert oder kennt ein schönes Treffen?
Dann nichts wie raus damit und erzählt es allen!
Message
Autor
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2628
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#16 Beitrag von nunmachmal » Fr 27 Feb 2015 12:08

Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben:...
Und ich kann versuchen, einen Greifzug von unserer Feuerwehr auszuleihen...
...
Sollte das nicht klappen, gib Bescheid. Wir setzten so was gewerblich ein und haben einige Modelle rum liegen.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
hockd
womobox-Halbgott
Beiträge: 663
Registriert: So 04 Jan 2009 21:16
Wohnort: Erlenbach / Main

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#17 Beitrag von hockd » Fr 27 Feb 2015 13:49

Genau Peter
Nimm den großen Dicken von der Firma :wink:
da kannste dein Bus reinstellen und mitbringen
und kippen können wir auch noch einen :mrgreen:

Schliesslich gibt's immer was zum verbergen 8)
Viele Grüße Dieter

Qualität setzt sich eben durch !
und wie verfahren
Mit einem Womo kann man sich nie verfahren,
man lernt höchsten neue Wege u. Ziele kennen.

Benutzeravatar
Fire Fox
Junior
Beiträge: 25
Registriert: Do 19 Jun 2014 10:03
Wohnort: Freckenfeld

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#18 Beitrag von Fire Fox » So 01 Mär 2015 16:45

Fänd so einen Workshop auch super.
Auch oder vielleicht gerade weil ich kein 4x4 hab....

LG Oli
.. immer die Ruhe...
..und dann nen Ruck.

Benutzeravatar
nik100943(inaktiv)
womobox-Spezialist
Beiträge: 248
Registriert: Di 17 Mär 2009 13:11

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#19 Beitrag von nik100943(inaktiv) » So 01 Mär 2015 17:51

Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben:Auf mich kann das mit dem Festfressen im gelände ja auch irgendwann mit der neuen Kabine zu kommen - mit einem 4x4 (selbst wenn der Allradantrieb nur eine bessere Traktionshilfe ist) wird man zu leicht übermütig :roll: . Ich werde aber wohl kaum eine Seilwinde einsetzen, wäre also mehr an 'mobilen' Bergehilfen interessiert.
Und ich kann versuchen, einen Greifzug von unserer Feuerwehr auszuleihen...
Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
In der Tat sitzt man oft an Orten fest, wo weder Seilwinden festgemacht werden können noch Greifzüge verfügbar sind.

Wer schleppt schon einen Greifzug im WoMo mit sich rum ?

Bin mal gespannt, welches Equipment @sharkrider anschleppt.

Im Grunde würde es sich nach meiner (langjährigen) Erfahrung anbieten, solche "Bergemittel" einzusetzen, die der ambitionierte Durchschnitts-Camper on board hat.

Oft ist das ja nur ein einziger schwachbrüstiger hydraulischer Wagenheber. Ich habe immer 2 Hydraulikheber plus Unterstellplatten (ganz wichtig, wenn man auf weichem Untergrund steht) und einiges "Bauholz" dabei. Damit man das Fahrzeug im Notfall "step by step" hochwuchten kann.

Also, ich bin sehr verspannt, wie der workshop abläuft ...

Grüße
Nik
Wie Schatten flieht die Lieb', indem man sie verfolgt. Sie folget dem, der sie flieht, und fliehet den, der ihr folgt.

Benutzeravatar
mike13
womobox-Halbgott
Beiträge: 518
Registriert: Di 24 Apr 2007 22:42
Wohnort: Raum Ludwigsburg BW

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#20 Beitrag von mike13 » Do 05 Mär 2015 21:59

Hallo,

wenn wir es schaffen zu kommen, hätte ich auch Interesse.

Gruß

Mike
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5599
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#21 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Fr 06 Mär 2015 15:35

mike13 hat geschrieben:wenn wir es schaffen zu kommen, hätte ich auch Interesse.
...als Widerlager beim Bergen zu dienen :lol: Jedenfalls würde dein Dicker sich keinen Millimeter vom Fleck bewegen, selbst wenn ich meinen T5 mit angezogener Bremse und eingelegtem Gang heranwinschen würde ;-)

Ich freu mich, daß Ihr wieder mit von der Partie seid!

Ein schönes WE allerseits
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (21.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
mike13
womobox-Halbgott
Beiträge: 518
Registriert: Di 24 Apr 2007 22:42
Wohnort: Raum Ludwigsburg BW

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#22 Beitrag von mike13 » Sa 07 Mär 2015 00:38

gerne doch :D

LG

Mike
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

Benutzeravatar
sharkrider
womobox-Spezialist
Beiträge: 410
Registriert: So 19 Mai 2013 18:31
Wohnort: Nußdorf am Inn

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#23 Beitrag von sharkrider » Sa 07 Mär 2015 23:35

Also ich weiß nicht - wenn sooo wenig Interesse besteht :lol:

Ja dann machen wir das doch. Der Workshop sollte nicht zu lang werden. Ich denke mal, dass ich das so auf eine Stunde plane. Mit Fragen etc. kommen wir dann bei anderthalb Stunden raus. Mehr wird zu umfangreich.

Bitte beachtet. In dieser Zeit können wir die Themen eigentlich nur anreißen. Wenn wir hinterher noch locker ein wenig diskutieren, dann soll es mir recht sein.

Ich werde das Ganze nicht nur auf dem Thema Seilwinde aubauen, sondern auch die anderen Themen beleuchten. Teilweise spielen die ohnehin mit rein (Schaufel, Sandbleche etc.) oder sind ganz ähnlich (Bergegurte, Greifzug) in der Handhabung und vor allem im Thema Sicherheit.

Das Thema Sicherheit ist mir dabei auch das wichtigste Anliegen.

Also - dann plane ich mal, was ich alles mitbringen muss :wink:
Unser Blog
Bild

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2421
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#24 Beitrag von mrmomba » So 08 Mär 2015 14:43

Bitte, Bitte, wenn möglich, mag das einer Filmen? Und hier in das Wiki reinstellen? (wenn dieses erlaubt ist) Das würde mich sehr erfreuen!
Meist reicht ja schon eine Handykamera von den aktuellen Modellen für super Bilder & Aufnahmen in HD Qualität

Joe
womobox-Guru
Beiträge: 1044
Registriert: So 30 Mär 2003 14:18

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#25 Beitrag von Joe » Mo 09 Mär 2015 07:33

Hi,

weiß nicht ob das hier schon gepostet wurde, habe Lufthebekissen dabei, die kann ich auch herzeigen bzw. wenn jemand mag ausprobieren. Hilft aber nur bei Dickschiffen mit Druckluftanlage. :(

Benutzeravatar
RandyHandy
frisch-dabei
Beiträge: 13
Registriert: Di 22 Dez 2009 09:52

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#26 Beitrag von RandyHandy » Mo 09 Mär 2015 16:10

Hallo,

melde dann auch mal Interesse an :D

Viele Grüße aus KH
Henry

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 1716
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#27 Beitrag von Krabbe » Di 10 Mär 2015 12:23

Joe hat geschrieben:Hi,

weiß nicht ob das hier schon gepostet wurde, habe Lufthebekissen dabei, die kann ich auch herzeigen bzw. wenn jemand mag ausprobieren. Hilft aber nur bei Dickschiffen mit Druckluftanlage. :(
Für die U3,5t-Fraktion hätte ich die passenden Luftsack-Wagenheber im Auto.

@sharkrider
Wenn der Platz nicht mehr reicht, dann einfach mal rumfragen, wer bestimmte Dinge mitbringen kann...
Sandbleche könnte ich z. b. noch an die Kabine schrauben.
Hebegurte und -schlingen liegen eh im Auto.
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Es gibt Dinge, die macht man besser selber - Wohnmobile bauen zum Beispiel.

Benutzeravatar
Thomas135
Experte
Beiträge: 119
Registriert: Mo 05 Jan 2015 10:27

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#28 Beitrag von Thomas135 » Di 31 Mär 2015 09:04

Gibt es eigentlich schon irgendein Timing für den Bergeworkshop beim Treffen?
Tag, Uhrzeit etc.?

Viele Grüße
THOMAS135

Benutzeravatar
sharkrider
womobox-Spezialist
Beiträge: 410
Registriert: So 19 Mai 2013 18:31
Wohnort: Nußdorf am Inn

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#29 Beitrag von sharkrider » Di 31 Mär 2015 09:59

Haí

einen festen Termin gibt es (noch) nicht. Ich habe nur die Zeit auf ca. 1,5 Stunden "festgelegt" - Ich denke gegen späten Vormittag oder frühen Nachmittag macht Sinn.

Entweder eben Freitag oder Samstag - Sonntag ist ja schon wieder Abreise :(

Michael
Unser Blog
Bild

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3253
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Bergeworkshop auf dem Leerkabinentreffen - Interesse?

#30 Beitrag von Balu » Do 02 Apr 2015 17:02

Ich würde sagen sinnvollerweise am Samstag. Es soll ja Leute geben, die am Freitag arbeiten müssen und deshalb noch nicht da sein können.

Vielleicht sollten wir eine Liste mit den Teilnehmern und den möglichen Terminen machen.
Alle sollten einfach die bestehende Liste kopieren, in eine neue Antwort einfügen und ihren Namen und die möglichen Termine dahinter. So bekommen wir recht einfach einen Überblick, wer teilnehmen möchte und wann er da sein kann. Dann hätten wir den Termin, der den meisten am besten past

Gruß
Herby


Ich fange gleich mal an:

Balu (Herby) - Fr/ganztags, Sa/ganztags
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Antworten